Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • Alpha AR Jacket 1

        Arc'teryx Alpha AR Jacket Männer - Regenjacke

        Artikel-Nr.: 281489003
        579,95 €
        Zur Zeit nur in den unten genannten Filialen erhältlich
        Farbe
        bombora
        Größe
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 52
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr!
        In Düsseldorf  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Ulm: Vorrätig
        Video

        Hochfunktionale Hardshell für Anspruchsvolle!

        Die Alpha AR ist eine sehr leichte, vielseitige, durchdacht konstruierte Hardshelljacke, die bei unterschiedlichen alpinen Wetterbedingungen ihre Stärken ausspielt.

        Das leichte, strapazierfähige Hauptmaterial bietet langlebige, atmungsaktive, wasser- und winddichte Funktionalität. An besonders beanspruchten Stellen wie den Schultern kommt ein kräftigeres Gewebe als Verstärkung zum Einsatz. So ist die Jacke auch für Touren mit schweren Rucksäcken geeignet.

        Für deinen bestmöglichen Schutz auf ambitionierten Touren im alpinen Bereich. Eine perfekte Abstimmung zwischen sehr geringem Gewicht, Robustheit und sehr überzeugender Atmungsaktivität!

        Details

        • WaterTight-Reißverschlüsse mit RS-Schiebern
        • Hinweis: Die WaterTight-Reißverschlüsse sind zwar in hohem Maße wasserabweisend, aber nicht wasserdicht. Wir raten davon ab, Gegenstände in den Taschen zu tragen, die durch Nässe beschädigt werden können.
        • Unterlegter Front-RV
        • Helmtaugliche Kapuze mit stabilem Schirm und Volumenregulierung vorne und hinten, die auch mit Handschuhen bedienbar ist
        • Hoher, gut schützender Stehkragen
        • 2 RV-Brusttaschen
        • 1 RV-Innentasche
        • 2-Wege-RV-Unterarmbelüftung
        • Schnürzug im Saum, eine spezielle Konstruktion sorgt dafür, dass die Jacke nicht unter dem Klettergurt hervorrutschen kann
        • Verstellbare Ärmelbündchen mit Klettverschlüssen

         

        Technische Details
        Größe EU
        52
        Farbe
        bombora
        Größe
        L
        Gewicht
        400 g
        Gewogen
        Gr. M
        Material
        100% Nylon mit Gore-Tex Pro-Membran (PTFE)
        Rückenlänge
        78 cm/Gr. M
        Rucksacktauglichkeit
        für schwere Rucksäcke geeignet
        Wassersäule
        28000 mm
        Gender
        Männer
        Eigenschaften
        wasserdicht

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        4
        1 Bewertung
        100% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        03.04.2018 Sehr gut, aber nicht perfekt
        von: Frank B.
        Zunächst möchte ich mitteilen, dass es nicht meine erste Arcteryx Jacke ist und ich geneigt bin diese hier mit einzubeziehen. Meine erste Arcteryx hatte ich deutlich länger als 10 Jahre und sie war gut, bis zum Schluss zufriedenstellend dicht und auch die Abnutzung hielt sich in Grenzen. Wenn dann nicht genau das mit dem Arcteryx sich immer rühmt schwach wurde. Alles was geklebt war viel auseinander. Bevorzugt die Reisverschlüsse und Tunnel für die Kordelzüge vielen raus. So bleibt mir bei der neuen Jacke die Sorge, dass das Schicksal auch die neue Jacke ereilt. Dennoch habe ich sie gekauft. Mehr als 10 Jahre sind eine lange Zeit. Die Aplha AR ist sehr leicht, fast hätte ich Angst, dass sie zerreißt, doch sie ist auch am Fels oder auf dem Rad sehr robust. Beim tragen knistert sie leicht. Wasser kommt nicht durch und dank der sehr guten Imprägnierung perlt es auch super ab. Die Kapuze ist helmtauglich und in der Weite verstellbar. Die Kapute ist aber nicht in der Länge verstellbar, also wie weit der Schirm nach hinten gezogen wird.Die Reisverschlüsse sind dicht. Warum man aber den Hauptreißverschluss nicht wie die Taschen gemacht hat sondern mit einem gröberen hinterlegten gemacht hat erschließt sich mir nicht. Bisher ist aber kein Wasser eingedrungen. Die Abschlüsse der Ärmel sind verstellbar. Negativ finde ich, dass da kein Gummizug eingearbeitet ist. Wenn ich eine dicke Uhr trage und die Armabschlüsse eng mache komme ich mit dem Armabschluss nicht über die Uhr. Unten am Abschluss der Jacke (Hüfte) ist auch ein Zug, mit dem die Jacke angepasst werden kann. Nachdem meine alte Jacke ja auseinandergefallen ist habe ich lange überlegt ob ich mir wieder eine Arcteryx kaufe, doch die Jacke ist aus meiner Sicht in den meisten Punkten spitze, auch der Preis ist im Top Segment. Eine Überlegung war für mich die Marmot Jacke, die ich hier als günstigere super Alternative nennen möchte.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein