mehr zu diesem ArtikelAlly Logo

Ally Adventure 16 DRgrün

1.779,95

Auf Lager
Bestellnummer: 13.74.20
Farbe
Größe
Auf Lager 1.779,95

Aktion: Versandkostenfrei in Deutschland

Kanadier “Adventure” Ally

Spurgetreu, kippstabil, verlässlich

Mit dem Ally Adventure ist es gelungen, die hohe Kippstabilität des Ally Tour mit dem Leichtlauf und der Richtungsstabilität des Ally Challengers zu kombinieren. Er eignet sich daher insbesondere für Touren auf nicht so bewegtem Wasser oder Seen für 2 Erwachsene mit viel Gepäck oder einer Familie mit 1 - 2 Kindern und Tagesgepäck.
Zusammengelegt lässt sich das Boot problemlos bei Portagen oder zum bzw. vom Einsatzort transportieren (z.B. im Kanusack Drammen von Meru! Siehe unten.).

Konstruktion und Aufbau:
Das Boot besteht aus einer robusten, glasfaserverstärkten PVC-Haut, die über ein Aluminium-Steckrahmengestell gespannt wird. Dazwischen befindet sich eine geschlossenzellige Zellstoffmatte, die für den nötigen Auftrieb sorgt und als Sitzpolster bzw. Isolation dient. Der Boden des Bootes ist verstärkt und eignet sich zusammen mit der relativ flexiblen Konstruktion ausgezeichnet für den Wildwassereinsatz. Das Ally Faltboot übertrifft damit sogar die meisten GFK-Boote.
Die ergonomisch geformten Kunststoff-Sitze lassen sich in ihrer Höhe und Neigung anpassen.
Zum Aufbau ist außer dem enthaltenen Gummihammer kein weiteres Werkzeug notwendig. Die ausgezeichnete Spannung und Steifigkeit der gesamten Konstruktion wird durch einen systematischen Aufbau erreicht. Mit etwas Übung beträgt die Montagezeit ca. 30 Minuten.

Technische Angaben
Gewicht: 21 kg
Maße: 490 cm x 98 cm
Sitze: 2
Zuladung: 330 kg

Weiterlesen…▼
Unsere Kollegen vom Hamburger Kundenservice sind für Sie da:

Mo. bis Fr. von 8 bis 19 Uhr
Samstag von 9 bis 14 Uhr

040/679 66 284
Bewertungen (2)
Anzahl Bewertungen: 2

5 Sterne 1
4 Sterne 1
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Eigene Bewertung verfassen
Bewertung verfassen
Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

Achtung:

Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet

Nutzungsbedingugen

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen

schließen
  • am 28.10.2012 21:00
    Bewertet von Jonas B.
    Bewertung 4
    5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich: tolles Boot mit ein paar schwachstellen!
    das Ally- Faltboot erfüllt was es verspricht, hat aber auch Schwachstellen, welche ich hier auflisten möchte.
    die Plastikhalterungen der stangen sind nicht sehr ideal. Springen oft beim fahren raus. Sind aber nur an Land wieder richtig einzusetzen. Das gilt auch für die Konstruktion der sitze. Hier könnte man für den Preis ein etwas besseres System erwarten. Das gleiche bei den Alustangen.
    Eine Alustange bekam einen Riss nach nur wenigen Montagen. Zum Glück ist dieser aber nur klein und nie weiter gewachsen.
    die Bootshaut ist stabil, jedoch an den Seitenwänden dünner als am Boden.

    ich möchte das Boot aber trotzdem jedem Empfehlen, es gibt keine bessere alternative. Bin immer mit dem Zug zum jeweiligen Gewässer gefahren. eine tolle Möglichkeit, welche ich nicht missen möchte. Wer erwartet keine Abstriche gegenüber einem festen Boot zu machen sollte das auch nicht kaufen.
    Montage geht zu zweit in 30 min.
    Bin auch alleine 5 Tage die Elbe hinunter gepaddelt, allerdings recht schwer beladen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • am 23.06.2011 21:53
    Bewertet von Claas L.
    Bewertung 5
    4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich: Genial
    Nach kompetenter Beratung bei Globi in Berlin haben wir uns für das Adventure entschieden. Nach einigen Testfahrten auf Wannsee und Alster haben wir nun unsere erste Mehrtagestour in Schweden hinter uns. Das Adventure ist sehr zu empfehlen. Aufbau klappt mit etwas Übung in 40 min (30 min halte ich allerdings für sehr ambitioniert). Das Boot bietet genug Platz für 2 Pers und Gepäck für 1-2Wochen, vorausgesetzt man packt schlau und benutzt nicht diese unsäglichen Tonnen. Wir hatten 2 Rucksäcke (65l und 75l) problemlos untergebracht. Das Boot ist schnell, leicht und stabil (angeln oder raue Bedingungen sind völlig problemlos). Beladen ist es auch ausreichend windstabil für Seen, ohne Gepäck oder gar alleine hat man aber keine Chance (hatte ich aber nicht anders erwartet). Bin insgesamt sehr zufrieden!!!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

Unsere Kollegen vom Hamburger Kundenservice sind für Sie da:

Mo. bis Fr. von 8 bis 19 Uhr
Samstag von 9 bis 14 Uhr

040/679 66 284
  • Aluminium

    ist ein sehr leichtes Material (< 3 g/cm3) mit hoher Wärmeleitfähigkeit; es ist magnetisch neutral und elektrisch leitfähig (ideal für elektr. Einbauten). Es ist aber auch relativ weich und besitzt eine geringe Abriebfestigkeit.

  • GFK

    ist der Sammelbegriff für glasfaserverstärkte Kunststoffe (die aber i. d. R. nicht näher bezeichnet sind), also ein steifer Verbund-Kunststoff (mit erhöhter Wärmeformbeständigkeit). Es wird im „Handauflege”-Verfahren verarbeitet und hat sich vielfach bewährt.

  • Kunststoff

    Lexan (Polycarbonat) – hoch schmelzendes, glasklares Polyester. Sehr zäh und fest. Splittert nicht. Recycelfähig. Lebensmittelgerecht.

    Polypropylen(PP) – das Thermoplast wird unter 0 °C spröde. Leicht, dem Polyethylen sehr ähnlich. Recycelfähig. Lebensmittelgerecht.

    Polyethylen (PE) – chemisch einfach aufgebautes, zähes und gutmütiges Thermoplast. PE wird in verschiedenen Dichten hergestellt (Low/Middle/High Density) und ist voll recycelfähig.

    SAN (Styrolacrylnitril) – ein sehr hartes Acryl: Lebensmittelgerecht, geschmacksneutral, bruch- und spülmaschinenfest. Und daher auch nach längerem Gebrauch nicht unansehnlich.

    ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) – sehr hart, schlagfest, unter Umständen auch spröde.

  • PVC

    Im Bootsbau findet PVC (Polyvinylchlorid), ein flexibler Kunststoff (Elastomer), bei Luft- und Faltbooten Verwendung. PVC ist preiswert und lässt sich mit zusetzbaren Weichmachern gut verarbeiten. PVC kann spröde werden, wenn sich diese mit der Zeit verflüchtigen. Vorteile sind: es ist leicht und flexibel, außerdem preiswert, und gut reparabel. Nachteile: Schwerer als Wasser, und nur bedingt alterungs- und UV-Licht-beständig.

    Globetrotter verzichtet bereits seit Jahren weitgehend auf dieses nur wenig umweltfreundliche Material; bietet aber nur dann Alternativen, wenn sie gleichwertig sind: Unbedenklichere Kunststoffprodukte sind nur dann umweltgerecht, wenn sie auch lange halten.

Bild Bestellnummer Farbe Größe Preis Verfügbarkeit  
13.74.20 grün 2 1.779,95 Auf Lager
  • Weitere Empfehlungen für Sie
Unsere Empfehlung für Sie: