Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • REISETAUCHSIEDER 12V 1

        Relags REISETAUCHSIEDER 12V - Campinggeschirr

        Artikel-Nr.: 1024758
        32,99 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        NOCOLOR
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste

        Der Wasserkocher-Ersatz im Auto/Wohnmobil

        Die heiße Tasse Tee oder Kaffee aus der eigenen Bordküche war bisher allein Wohnmobilisten vorbehalten. Mit dem 12-Volt-Tauchsieder mit Anschlusskabel für den Zigarettenanzünder können Sie jetzt auch im PKW Wasser zum Kochen bringen.

        Technische Details
        Farbe
        NOCOLOR
        Größe
        35 X 180 MM
        Gewicht
        140 g
        Leistung
        130 W

        Unsere Empfehlungen 

        2,5
        4 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Patrick R. ,

        In Ordnung Ich bin froh, dass Globetrotter die Aüßerung des Testlabors zurückgenommen hat, die war definitiv falsch, der Tauchsieder hätte dann nämlich eine Leistung von mondestens 550 W haben müssen. Er hat ja aber nur laut Hersteller 130 W (und die hat er näherungsweise, denn ...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Monica R. ,
        Warten, warten und nochmal warten... Wir haben es im sonnigen Griechenland auch nach über 20 Minuten nicht geschafft, 1/2l Wasser mit dem Tauchsieder zum Kochen zu bringen. Das Wasser wurde leidlich warm und wir wurden es leid zu warten. Der Kauf einen kleinen Gaskochers vor Ort...
        Kompletten Beitrag ansehen

        30.11.2017 Null Sterne-Finger weg
        von: Kerstin E.
        Der Griff und das Kabel wurden noch während des ersten Einsatzes so heiß, dass das Plastik sich zu verformen begann. Zum Abkühlen konnte ich es nirgendwo ablegen und festhalten wäre auch blöd gewesen. Ich hab es dann an die Sonnenschutzblende gehängt..und später im Laden zurückgegeben.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.10.2009
        von: Monica R.
        Warten, warten und nochmal warten...

        Wir haben es im sonnigen Griechenland auch nach über 20 Minuten nicht geschafft, 1/2l Wasser mit dem Tauchsieder zum Kochen zu bringen. Das Wasser wurde leidlich warm und wir wurden es leid zu warten. Der Kauf einen kleinen Gaskochers vor Ort hat uns dann die restlichen Morgen gerettet.
        Wer kein Kaffee-Junkie ist, kommt möglicherweise mit der Leistung klar =;o)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.03.2008
        von: Patrick R.
        In Ordnung

        Ich bin froh, dass Globetrotter die Aüßerung des Testlabors zurückgenommen hat, die war definitiv falsch, der Tauchsieder hätte dann nämlich eine Leistung von mondestens 550 W haben müssen. Er hat ja aber nur laut Hersteller 130 W (und die hat er näherungsweise, denn ich habe nachgemessen) Mehr ist technisch gesehen nicht drin, denn der Zigarettenanzünderanschluss kann nicht mehr liefern.

        Das einzig negative, was mir am Produkt auffällt, ist, dass die Versorgungsleitung unterdimensioniert ist. Die verkraftet die knapp 10 A Strom nicht richtig und wird beim Betrieb relativ warm. Hier wäre es angebracht, wenn der Hersteller ein dickeres Kabel benutzen würde.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.07.2006
        von: Carola K.
        Nur wenn man VIEL Zeit hat...

        Da man ja nicht überall Feuer machen darf, und auch der Spirituskocher nicht im Regen stehen mag, habe ich einen Autotauchsieder angeschafft. Brilliante Idee, aber die Leistung ist eher schwach. 500ml Wasser brauchen etwa 30 min bis sie einigermaßen zum Tee reichen, da haben sie noch nicht sprudelnd gekocht... Ich weiß nicht, wie stark die Autobatterie sein muß, aber da ich einen brandneuen T5 mit zwei Batterien habe, gehe ich davon aus, daß das schon im Maximalbereich liegt.

        Fazit: Nettes Spielzeug für Liebhaber oder extreme Regenstunden, die man gerne im Auto auf das kochende Teewasser wartend verbringt...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein