/beratung//magazin//veranstaltungen//ueber-globetrotter//service/hilfe//service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • DER SALZPFAD 1

        DER SALZPFAD - Reisebericht

        Artikel-Nr.: 1215576
        14,99 €
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: nicht verfügbar
          Derzeit verfügbarer Bestand.
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        Auf Grund der aktuellen Lage können wir diesen Service momentan nicht anbieten

        Wähle Deine Farbe
        DUMONT REISE VLG GMBH + C
        <
        >
        Wähle Deine Größe

          Größe
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Alles, was Moth und Raynor noch besitzen, passt in einen Rucksack. Sie haben alles verloren – ihr Zuhause, ihr Vermögen und Moth seine Gesundheit. Mit einem kleinen Zelt machen sie sich auf, den South West Coast Path, Englands berühmten Küstenweg, zu wandern.

        Mit einem Mal ist ihr Zuhause immer nur dort, wo sie gerade sind. Sie kämpfen mit Vorurteilen, Ablehnung und der Sorge, dass das Geld für den nächsten Tag nicht mehr reicht. 

        Und zugleich entdecken sie auf ihrer großen Wanderung das Glück: herzliche Begegnungen, ihre neu erstarkte Liebe und die Fähigkeit, Kraft aus der Natur zu schöpfen. Allen Prophezeihungen zum Trotz führt sie der mehrmonatige Trip zurück ins Leben und öffnet die Tür zu einer neuen Zukunft.

        Der große Überraschungs-Bestseller aus England jetzt auf Deutsch

        „Eine wahre Geschichte darüber, wie Hoffnung über Verzweiflung triumphiert und Liebe über alles andere."
        Sunday Times

        „Ein Reisebericht voller Menschlichkeit und Herzenswärme.“
        Deutschlandfunk LESART

        Seitdem Raynor Winn den kompletten South West Coast Path gelaufen ist, unternimmt sie regelmäßig Fernwanderungen und schreibt über Natur und Wildcampen. 

        Sie lebt derzeit mit Ehemann Moth und Hund Monty in Cornwall. „Der Salzpfad“ ist ihr erstes Buch und wurde in England in kürzester Zeit zum von Buchhändlern, Lesern und Kritikern gleichermaßen euphorisch gefeierten Sunday-Times-Bestseller.

        • Autorin: Raynor Winn
        • 336 Seiten
        • Maße (B*L) 137 mm x 210 mm
        • Verlag DuMont Reise
        • ISBN 9783770166886
        Größe
        Winn, Raynor
        Gewicht
        470 g
        Rechtlicher Hinweis
        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        • ✓ Online bestellen, in der Filiale abholen
        • ✓ Kostenlose Retoure
        • ✓ Verlängertes Rückgaberecht: 30 Tage

        Beschreibung

        Alles, was Moth und Raynor noch besitzen, passt in einen Rucksack. Sie haben alles verloren – ihr Zuhause, ihr Vermögen und Moth seine Gesundheit. Mit einem kleinen Zelt machen sie sich auf, den South West Coast Path, Englands berühmten Küstenweg, zu wandern.

        Mit einem Mal ist ihr Zuhause immer nur dort, wo sie gerade sind. Sie kämpfen mit Vorurteilen, Ablehnung und der Sorge, dass das Geld für den nächsten Tag nicht mehr reicht. 

        Und zugleich entdecken sie auf ihrer großen Wanderung das Glück: herzliche Begegnungen, ihre neu erstarkte Liebe und die Fähigkeit, Kraft aus der Natur zu schöpfen. Allen Prophezeihungen zum Trotz führt sie der mehrmonatige Trip zurück ins Leben und öffnet die Tür zu einer neuen Zukunft.

        Der große Überraschungs-Bestseller aus England jetzt auf Deutsch

        „Eine wahre Geschichte darüber, wie Hoffnung über Verzweiflung triumphiert und Liebe über alles andere."
        Sunday Times

        „Ein Reisebericht voller Menschlichkeit und Herzenswärme.“
        Deutschlandfunk LESART

        Seitdem Raynor Winn den kompletten South West Coast Path gelaufen ist, unternimmt sie regelmäßig Fernwanderungen und schreibt über Natur und Wildcampen. 

        Sie lebt derzeit mit Ehemann Moth und Hund Monty in Cornwall. „Der Salzpfad“ ist ihr erstes Buch und wurde in England in kürzester Zeit zum von Buchhändlern, Lesern und Kritikern gleichermaßen euphorisch gefeierten Sunday-Times-Bestseller.

        • Autorin: Raynor Winn
        • 336 Seiten
        • Maße (B*L) 137 mm x 210 mm
        • Verlag DuMont Reise
        • ISBN 9783770166886
        Technische Details
        Größe
        Winn, Raynor
        Gewicht
        470 g
        Rechtlicher Hinweis
        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Artikel-Nr.
        1215576
        Unsere Empfehlungen 
        4
        1 Bewertung
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen

        06.05.2020 Eine Reise am Rande der Gesellschaft
        von: Frederieke K.
        In „Der Salzpfad“ erzählt Raynor von dem Schicksalsschlag, der ihr Leben veränderte: Auf einen Schlag stehen sie und ihr Mann Moth ohne Zuhause, ohne Einkommen und mit der drohenden tödlichen Erkrankung da. In dieser ausweglosen Lage packen sie ein Zelt und das Allernötigste in zwei Rucksäcke und beschließen, den Sommer auf dem Küstenweg (South West Coast Path) zu verbringen. Angewiesen auf die wöchentliche, finanzielle Hilfe vom Amt, die kaum zum Überleben reicht, erkunden die beiden Nicht-Outdoorer England zu Fuß und finden zurück zu sich selbst. Ein Trip an den unteren Rand der Gesellschaft, der Augen öffnet. Schreibstil ist ggf. etwas sprunghaft an manchen Stellen und nicht immer on Point, die Autobiographie dennoch lesenswert und die Botschaft dahinter Gold wert!
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein