/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Leseprobe
        • BIKELINE WÜRTTEMBERGER WEINRADWEG 1

        BIKELINE WÜRTTEMBERGER WEINRADWEG - Radwanderführer

        Artikel-Nr.: 1099966
        13,90 €
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: 6 Stück verfügbar
          Derzeit verfügbarer Bestand.
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Wähle Deine Farbe
        ESTERBAUER GMBH
        <
        >
        Wähle Deine Größe

          Wähle Deine Größe
        • isolierendCO2-neutraler Versand mit DHL GoGreen
        • isolierend Kostenlose Retouren aus DE/AT (kein Sperrgut)
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht für Kartenkunden
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Durch die Weinberge Baden-Württembergs – An Neckar, Kocher, Jagst, Tauber und Vorbach entlang

        Die Gesamtlänge des Hauptradweges beträgt rund 360 Kilometer. Die Varianten und Ausflüge haben eine Länge von ca.175 Kilometern. Die Wege sind großteils asphaltiert oder wassergebunden. Es gibt auch kurze unbefestigte Abschnitte vor allem durch Wälder wie zum Beispiel hinter Metzingen, vor Oberginsbach oder entlang des Neckars hinter Tübingen. 

        Lange flache Abschnitte begegnen Ihnen in den Flusstälern, doch sobald Sie diese verlassen, müssen Sie Weinberge erklimmen. Starke Anstiege erwarten Sie bei Metzingen, Esslingen, ins Remstal und zurück und im Kocher- und Jagsttal. Verkehrsbelastungen treten nur vereinzelt auf, vor allem in den Stadtdurchfahrten. Der Württemberger Weinradweg ist in beiden Richtungen beschildert wie auch die drei Varianten Kirbachtal, Schozach-Bottwar und Stromberg. Ein weißer Radler auf lila Grund und eine weiße Traube weisen den Weg.

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Größe
        NoAuthor
        Gewicht
        298 g
        Regionen
        Mitteleuropa
        Seitenanzahl
        140

        Beschreibung

        Durch die Weinberge Baden-Württembergs – An Neckar, Kocher, Jagst, Tauber und Vorbach entlang

        Die Gesamtlänge des Hauptradweges beträgt rund 360 Kilometer. Die Varianten und Ausflüge haben eine Länge von ca.175 Kilometern. Die Wege sind großteils asphaltiert oder wassergebunden. Es gibt auch kurze unbefestigte Abschnitte vor allem durch Wälder wie zum Beispiel hinter Metzingen, vor Oberginsbach oder entlang des Neckars hinter Tübingen. 

        Lange flache Abschnitte begegnen Ihnen in den Flusstälern, doch sobald Sie diese verlassen, müssen Sie Weinberge erklimmen. Starke Anstiege erwarten Sie bei Metzingen, Esslingen, ins Remstal und zurück und im Kocher- und Jagsttal. Verkehrsbelastungen treten nur vereinzelt auf, vor allem in den Stadtdurchfahrten. Der Württemberger Weinradweg ist in beiden Richtungen beschildert wie auch die drei Varianten Kirbachtal, Schozach-Bottwar und Stromberg. Ein weißer Radler auf lila Grund und eine weiße Traube weisen den Weg.

         

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Technische Details
        Größe
        NoAuthor
        Gewicht
        298 g
        Regionen
        Mitteleuropa
        Seitenanzahl
        140
        Artikel-Nr.
        1099966

        Passend dazu

        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein