/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Naturfaserbekleidung aus Wolle

        Warum ist Wolle eine so funktionsstarke Naturfaser? Was genau zeichnet Bekleidung aus Wolle aus? Und worin liegen die Vorteile von Mischfasern mit Woll-Anteil? Bei uns findest du eine breite Auswahl an Naturfaserbekleidung aus “Mulesing-freier” Wolle von Herstellern, die das Tierwohl beachten. Hier versorgen wir dich außerdem mit nützlichen Infos über die Eigenschaften von Wollpullovern, Wolljacken, Mützen und Socken.

        Was sind die Eigenschaften von Wolle?

        Ob aus Merinowolle, Schafswolle oder Lammwolle – Wollbekleidung ist sehr viel mehr als der wärmende Winterpullover. Denn die nachwachsende Naturfaser lässt sich für diverse Kleidungsstücke verwenden. Dabei ist die starke Isolationsfähigkeit nur eine der grandiosen Eigenschaften. Neben Wärme punktet Wolle mit ihrem guten Feuchtigkeitstransport. Sie kann bis zu einem Drittel des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und bleibt an der Oberfläche trocken. So fühlt sich Bekleidung aus Wolle lange trocken an. Noch dazu nimmt die Faser unangenehme Gerüche von Natur aus nur sehr langsam an. Damit eignet sich Bekleidung aus Wolle hervorragend für mehrtägige Touren. 

        Die vielen Eigenschaften von Wolle auf einen Blick:

        • Wärmt bei Kälte (auch im feuchten Zustand)
        • Kühlt bei Wärme
        • Nimmt viel Feuchtigkeit auf, fühlt sich dabei trocken an
        • Hemmt unangenehme Gerüche
        • Lädt sich nicht elektrostatisch auf
        • Formstabil und knitterfrei
        • Natürlicher UV-Schutz
        • Nachwachsender Rohstoff 

        Warum hält Wolle effektiv warm?

        Ihren hohen Wärmerückhalt verdankt Wolle ihrer speziell gekräuselten Struktur. Hierdurch entstehen viele Hohlräume, in denen Luft eingeschlossen wird. Und weil Luft sehr effektiv isoliert, halten Wollpullover, Wolljacken oder Wollsocken wohlig warm. Dabei spielt die Dicke des Materials eine nicht unerhebliche Rolle. Je dicker das Wollgewebe ist, umso besser der Wärmerückhalt und umgekehrt. 

        Wieso kühlt Wolle? 

        Das liegt an der in den Hohlräumen der Wolle aufgenommenen Feuchtigkeit. Ist die Außentemperatur entsprechend hoch, verdunstet die Flüssigkeit und es wird Wärme entzogen bzw. Verdunstungskälte entsteht. Durch diesen Effekt wirkt Wolle auch leicht kühlend. 

        Weshalb riecht Wolle nicht? 

        Verantwortlich für die Eigenschaft ist die schuppige Faserstruktur. Dank dieser können sich die geruchsbildenden Bakterien nur schwer ansiedeln, die für den typischen Schweißgeruch verantwortlich sind. Ein wohlWOLLEnder Effekt! 

        Warum wird Wolle teilweise mit anderen Fasern gemischt?

        Immer mehr Shirts, Pullover oder Jacken bestehen nicht aus reiner Wolle, sondern werden mit Kunst- oder anderen Naturfasern gemischt. Hierfür gibt es unterschiedliche Gründe:

        Die Mischung mit Polyester dient in erster Linie einem schnelleren Feuchtigkeitstransport. Nylon hingegen macht das Gewebe robuster. Ist Lyocell oder Modal beigemischt, so ist das Gewebe noch weicher. 

        Mit diesen Infos wünschen wir dir viel Spaß beim Durchstöbern der Kategorie. Willst du noch mehr über funktionelle Naturfasern erfahren, legen wir dir unsere thematische Blogseite Naturfaser ans Herz! 

        Mehr lesen
        Filter
        Schlagworte
        Eine grünere Wahl
        • (742)
        Preis / €
        bis
        ok

        Naturfaserbekleidung aus Wolle

        Warum ist Wolle eine so funktionsstarke Naturfaser? Was genau zeichnet Bekleidung aus Wolle aus? Und worin liegen die Vorteile von Mischfasern mit Woll-Anteil? Bei uns findest du eine breite Auswahl an Naturfaserbekleidung aus “Mulesing-freier” Wolle von Herstellern, die das Tierwohl beachten. Hier versorgen wir dich außerdem mit nützlichen Infos über die Eigenschaften von Wollpullovern, Wolljacken, Mützen und Socken.

        Was sind die Eigenschaften von Wolle?

        Ob aus Merinowolle, Schafswolle oder Lammwolle – Wollbekleidung ist sehr viel mehr als der wärmende Winterpullover. Denn die nachwachsende Naturfaser lässt sich für diverse Kleidungsstücke verwenden. Dabei ist die starke Isolationsfähigkeit nur eine der grandiosen Eigenschaften. Neben Wärme punktet Wolle mit ihrem guten Feuchtigkeitstransport. Sie kann bis zu einem Drittel des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und bleibt an der Oberfläche trocken. So fühlt sich Bekleidung aus Wolle lange trocken an. Noch dazu nimmt die Faser unangenehme Gerüche von Natur aus nur sehr langsam an. Damit eignet sich Bekleidung aus Wolle hervorragend für mehrtägige Touren. 

        Die vielen Eigenschaften von Wolle auf einen Blick:

        • Wärmt bei Kälte (auch im feuchten Zustand)
        • Kühlt bei Wärme
        • Nimmt viel Feuchtigkeit auf, fühlt sich dabei trocken an
        • Hemmt unangenehme Gerüche
        • Lädt sich nicht elektrostatisch auf
        • Formstabil und knitterfrei
        • Natürlicher UV-Schutz
        • Nachwachsender Rohstoff 

        Warum hält Wolle effektiv warm?

        Ihren hohen Wärmerückhalt verdankt Wolle ihrer speziell gekräuselten Struktur. Hierdurch entstehen viele Hohlräume, in denen Luft eingeschlossen wird. Und weil Luft sehr effektiv isoliert, halten Wollpullover, Wolljacken oder Wollsocken wohlig warm. Dabei spielt die Dicke des Materials eine nicht unerhebliche Rolle. Je dicker das Wollgewebe ist, umso besser der Wärmerückhalt und umgekehrt. 

        Wieso kühlt Wolle? 

        Das liegt an der in den Hohlräumen der Wolle aufgenommenen Feuchtigkeit. Ist die Außentemperatur entsprechend hoch, verdunstet die Flüssigkeit und es wird Wärme entzogen bzw. Verdunstungskälte entsteht. Durch diesen Effekt wirkt Wolle auch leicht kühlend. 

        Weshalb riecht Wolle nicht? 

        Verantwortlich für die Eigenschaft ist die schuppige Faserstruktur. Dank dieser können sich die geruchsbildenden Bakterien nur schwer ansiedeln, die für den typischen Schweißgeruch verantwortlich sind. Ein wohlWOLLEnder Effekt! 

        Warum wird Wolle teilweise mit anderen Fasern gemischt?

        Immer mehr Shirts, Pullover oder Jacken bestehen nicht aus reiner Wolle, sondern werden mit Kunst- oder anderen Naturfasern gemischt. Hierfür gibt es unterschiedliche Gründe:

        Die Mischung mit Polyester dient in erster Linie einem schnelleren Feuchtigkeitstransport. Nylon hingegen macht das Gewebe robuster. Ist Lyocell oder Modal beigemischt, so ist das Gewebe noch weicher. 

        Mit diesen Infos wünschen wir dir viel Spaß beim Durchstöbern der Kategorie. Willst du noch mehr über funktionelle Naturfasern erfahren, legen wir dir unsere thematische Blogseite Naturfaser ans Herz! 

        Mehr lesen
        Filter
        Schlagworte
        Eine grünere Wahl
        • (742)
        Preis / €
        bis
        ok

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein