/beratung//magazin//veranstaltungen//ueber-globetrotter/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • ATLE II 1
        • ATLE II 2
        • ATLE II 3
        • ATLE II 4

        Primus ATLE II - Gaskocher

        Artikel-Nr.: P329083

        Ein geschätzter und beliebter Klassiker! Der Kocher lässt sich einfach zusammenklappen und ist mit einem Schloss und einem Tragegriff ausgestattet, so dass man ihn problemlos mitnehmen kann.

        199,95 €
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
          Derzeit verfügbarer Bestand.
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Der Kocher wird ohne Brennstoff geliefert.
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Rechtliche Hinweise & Anleitungen

        Für anspruchsvolle Outdoor-Köche

        Ein geschätzter und beliebter Klassiker! Der Kocher lässt sich einfach zusammenklappen und ist mit einem Schloss und einem Tragegriff ausgestattet, so dass man ihn problemlos mitnehmen kann.

        Platz für großes Kochgeschirr

        Die zwei Flammen werden per Piezo-Zündung entzündet und sind separat regulierbar. Auf der Kochstelle ist genügend Platz für große Töpfe und Pfannen. Der Deckel und die Seitenteile ergeben einen effektiven Windschutz und schützt gleichzeitig vor Fettspritzern beim Braten. So kann die ganze Familie bekocht werden und einem anspruchsvollen Menü steht nichts im Wege.

        Der Atle II wird mit Schlauch und Anschluss für die nachfüllbaren Flüssiggasflaschen von Primus und Campingaz geliefert.

        Details

        • Großer Zweiflamm-Kocher
        • Betrieb mit nachfüllbaren Propangasflaschen (M16 x 1,5-Anschlüsse)
        • 2x 3360 W Leistung
        • Eingebaute Piezo-Zündung
        • Seitenteile dienen als Wind- und Spritzschutz
        • Kompakt zusammenklappbar
        • Tragegriff
        • Hergestellt in Estland

        Lieferumfang
        Atle II, Schlauch, Regulator, Bedienungsanleitung

        Größe
        ONESIZE
        Gewicht
        5.200 g
        Gewogen
        Herstellerangabe
        Personen
        1 - 6
        Breite
        55 cm
        Höhe
        9,5 cm
        Tiefe
        30 cm
        Leistung
        3360 W
        Zündung
        Piezo
        Brennstoffe
        Gas
        Kochzeit für 1 l
        3 Min.
        Verbrauch pro Std.
        300 g
        Lieferumfang
        Atle II, Schlauch, Regulator, Bedienungsanleitung
        Umweltinfo
        Hergestellt in Europa
        Größe
        550 mm x 300 mm x 95 mm (LxBxH)
        • isolierendCO2-neutraler Versand mit DHL GoGreen
        • isolierend Kostenlose Retouren aus Deutschland
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht für Kartenkunden

        Beschreibung

        Für anspruchsvolle Outdoor-Köche

        Ein geschätzter und beliebter Klassiker! Der Kocher lässt sich einfach zusammenklappen und ist mit einem Schloss und einem Tragegriff ausgestattet, so dass man ihn problemlos mitnehmen kann.

        Platz für großes Kochgeschirr

        Die zwei Flammen werden per Piezo-Zündung entzündet und sind separat regulierbar. Auf der Kochstelle ist genügend Platz für große Töpfe und Pfannen. Der Deckel und die Seitenteile ergeben einen effektiven Windschutz und schützt gleichzeitig vor Fettspritzern beim Braten. So kann die ganze Familie bekocht werden und einem anspruchsvollen Menü steht nichts im Wege.

        Der Atle II wird mit Schlauch und Anschluss für die nachfüllbaren Flüssiggasflaschen von Primus und Campingaz geliefert.

        Details

        • Großer Zweiflamm-Kocher
        • Betrieb mit nachfüllbaren Propangasflaschen (M16 x 1,5-Anschlüsse)
        • 2x 3360 W Leistung
        • Eingebaute Piezo-Zündung
        • Seitenteile dienen als Wind- und Spritzschutz
        • Kompakt zusammenklappbar
        • Tragegriff
        • Hergestellt in Estland

        Lieferumfang
        Atle II, Schlauch, Regulator, Bedienungsanleitung

         

        Klicken Sie auf das Bild, um den Beitrag zu sehen

        Technische Details
        Größe
        ONESIZE
        Gewicht
        5.200 g
        Gewogen
        Herstellerangabe
        Personen
        1 - 6
        Breite
        55 cm
        Höhe
        9,5 cm
        Tiefe
        30 cm
        Leistung
        3360 W
        Zündung
        Piezo
        Brennstoffe
        Gas
        Kochzeit für 1 l
        3 Min.
        Verbrauch pro Std.
        300 g
        Lieferumfang
        Atle II, Schlauch, Regulator, Bedienungsanleitung
        Umweltinfo
        Hergestellt in Europa
        Größe
        550 mm x 300 mm x 95 mm (LxBxH)
        Artikel-Nr.
        P329083

        Rechtliche Hinweise & Anleitungen

        Passend dazu

        Unsere Empfehlungen 
        3,25
        4 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen

        10.08.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Rost vollkommen verzogen, große Wackelangelegenheit, kein Topf stand stabil. Windschutz passt qualitativ nicht zum Rest des Materials.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.04.2015
        von: Bernd F.
        Sehr guter Kocher mit hoher Leistung

        Wir hatten den Kocher jetzt zwei Wochen im Einsatz und sind sehr zufrieden.

        Mir gefällt die Verarbeitung, der Kocher hat eine sehr hohe Leistung. Die Leistung war der Hauptgrund, warum wir uns für dieses Modell entschieden haben und da wurden wir nicht enttäuscht.

        Die zusätzlichen seitlichen Windschutzbleche sind gut gemacht und helfen auch bei Windstille, die Hitze auf den Topf zu konzentrieren.

        Etwas kniffelig ist es, besonders bei Wind, den Kocher auf ganz kleiner Flamme kochen zu lassen, weil der dann leicht ausgeht.

        Der Preis ist gewiss etwas hoch, aber das wussten wir ja vorher.

        Da es in der Beschreibung nicht steht: Im Lieferumfang ist neben dem Schlauch mit dem Primus-Anschluss auch ein Adapterset für Camping Gaz und für die normalen deutschen Gasflaschen enthalten, so dass der Kocher aus dem Karton an allen Systemen angeschlossen werden kann.

        Ein Hinweis noch:
        Was nicht stimmt, sind die Abmessungen: Der Kocher ist 60cm breit. Das ist zwar für große Töpfe schön, damit passte er aber bei uns nicht in das Stapelbox-System, das aussen nur 60cm hat, aber das lässt sich lösen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        18.08.2014
        von: M K.
        Sehr billig verarbeitet - da hätten wir uns mehr erwartet

        Viele Jahre hatten wir einen €30.- Primus der uns auf sage und schreibe 8 Afrika Reisen und in unzählige Europäische Länder begleitet hat!
        Nach all den Jahren wollten wir uns einen neuen leisten und unsere Wahl fiel auf den Atle von Primus!
        Leider haben wir den ungesehen gekauft da es den im Globetrotter München leider nicht gab!
        Zuerst dachten wir, wir haben da ein Montagsmodell erwischt aber anscheinend werden die alle einfach mehr oder weniger zusammengeschustert, ohne Qualitätskontrolle an die Händler weitergegeben und der Kunde ist dann der Depp!
        Kurz nach dem auspacken fiel die billige Vernietung des Deckels auf. Die Spaltmaße rund herum sind jenseits von gut und böse, wie soll man da was reinigen wenn mal was dreckig wird? Der Falz am Deckel ist so Scharfkantig das man sich verletzen kann. Die Halter für den Windschutz waren krum und bucklig und machten keinen guten Eindruck.
        Was uns gut gefallen hat war die Oberfläche von Gehäuse und Deckel, die machten einen robusten und langlebigen Eindruck.
        Alles in allem erwarte ich für €180.- einen Aussergewöhnlichen Premium Kocher der einem viele Jahre gute Dienste leistet und auch unter unwirklichen Bedingungen zuverlässig seinen Dienst verrichtet!
        All dies ist von diesem Kocher nicht zu erwarten...
        Wir haben ihn schnell wieder eingepackt und zurückgegeben. Ich war/bin schon immer ein großer Primus Fan, habe schon lange einen Mimer (damals hieß der glaub ich noch anders), einen Omni Fuel und einen Expess und sind voll zufrieden aber der Atle Stove geht gar nicht!!!

        Ein ganz großes Lob nochmal an dieser Stelle an Globetrotter München für den exzellenten Service, die schnelle Bearbeitung und die freundliche Bedienung. WOW - da kann man einfach nur Begeistert sein! Herzlichen Dank auch für die schnelle Gutschrift!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.08.2014
        von: Tim A.
        3290 Primus Atle stove

        Primus Atle Stove

        da ich auf meiner Suche nach einem geeigneten 2-Flammen Kocher zum "Primus Atle" sehr wenige vernünftige Bewertungen gefunden habe, werde ich mich hier an meiner ersten ausführlichen Rezension versuchen:

        - Bestellung und Lieferung:
        Am 30.07. bei Globetrotter.de bestellt. Am 14.08. via Hermes erhalten. Wer kurzfristig einen Kocher benötigt sollte sich über die Lieferzeiten im klaren sein. Leider habe ich auch auf meine E-mail an den Kundendienst keine Antwort erhalten, was ich mir damit erkläre dass gerade Hochsaison ist.
        - Der Kocher:
        Als erstes fällt beim auspacken das stattliche Gewicht (5,2kg) auf welches eine gewisse Wertigkeit vermittelt. Die raue (wie pulverbeschichtete) Oberfläche wirkt hochwertig und unempfindlich.
        Insgesamt finde ich die Optik gut. Simpel und Hochwertig, ohne viel Plastik. Mit am besten gefällt mir die einfache, aber starke Verschlussschnalle bei der andere Kocher gerne durchfallen. Der Tragegriff befindet sich eingelassen auf der Rückseite.
        Beim öffnen und aufklappen der Seitenteile fällt auf, dass die Verankerungen des Windschutzes im Deckel nicht unbedingt sicher wirken und auch die Scharniere sehen "abenteuerlich" aus. Als sollte man schon Ersatzschrauben mitnehmen. Das wird sich aber erst im Urlaub bei Atlantikwind zeigen.
        Die Wanne und die beiden Gasköpfe sind aus Edelstahl, wirken jedoch empfindlich. Ganz im Gegenteil zu den massiven Gitterstäben. Die werden halten.
        Zur Verwendung möchte ich vorweg nehmen dass empfohlen wird nur Primus Kartuschen (2006,2012) zu verwenden. Hierzu etwas Lektüre da ich nicht sagen möchte:"Es spielt keine Rolle":

        https://www.outdoorseiten.net/forum/archive/index.php/t-12780.html

        Die Brenneigenschaften sind wie erwartet sehr gut und Stufenlos einstellbar. Natürlich ist die Piezo Zündung nützlich. Trotzdem wünscht man sich diese aus einem schönerem Material.

        Kurz: Ein schöner, hochwertig gefertigter Kocher mit kleinen Designschwächen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein