Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Alle Hikingschuhe bei Globetrotter Ausrüstung

        Lust auf leichte Wanderungen, Tages-Ausflüge und lange Spaziergänge? Mit Hikingschuhen bist Du dafür bestens gerüstet: Sie bilden den Übergang von vielseitig einsetzbaren Freizeitschuhen mit angenehm flexiblen, dämpfenden Sohlen zu Wanderschuhen mit stabilem Sohlenaufbau.

        Nur Leichtes auf die Schulter!

        Auf Deinen Wanderungen solltest Du nur einen leichten Rucksack mitnehmen: Für schweres Gepäck sind Hikingschuhe nämlich nicht gedacht. Allen Hikingschuh-Modellen gemein ist ein dämpfender Sohlenaufbau, der gute Trittsicherheit garantiert und mehr Stabilität bietet als der Sohlenaufbau von „gewöhnlichen“ Freizeitschuhen. Schaft und Sohle sitzen leicht und weich an Deinem Fuß, bieten Dir Schutz und optimale Unterstützung für leichte, sportliche Einsätze. Für anspruchsvolle, längere Touren und schweres Gepäck sind Hikingschuhe dennoch nicht gedacht.

        Sommerurlaub, Herbstausflüge – oder Sabbatical?

        Der Einsatzzweck Deiner Hikingschuhe bestimmt die Materialauswahl:

        • Hikingschuhe mit luftig-leichtem, synthetischem Obermaterial sind für sommerliche Temperaturen sowie warme und heiße Regionen besonders gut geeignet.
        • Hikingschuhe mit Membran sind wasserdicht und somit auch an trüben, regnerischen Tagen gut einsetzbar.
        • Hikingschuh-Modelle aus Leder sind besonders langlebig und strapazierfähig. Wird das Leder gewachst, ist es stark wasserabweisend. Das natürliche Material bietet gute Eigenschaften für alle Regionen und ist somit gut für alle Hiker geeignet, die sich beim Einsatzgebiet nicht von vornherein festlegen wollen.

        Lass' ruhig etwas Platz!

        Ein bisschen mehr Platz im Schuh darf schon sein: Bedenke bei der Probe, dass sich Dein Fuß im Laufe des Tages und unter Belastung im Volumen verändert. Lass' Deinem Fuß also ruhig ein bisschen Platz – vor allem in der Länge! Und probiere die gewählten Hikingschuhe direkt mit der passenden Socke an.

        Für Hikingschuhe mit Membran (Gore-Tex und Co.) empfehlen wir Dir Wollsocken oder Socken aus Mischgewebe. Socken aus Baumwollgewebe wirken der Membran-Technologie entgegen, da sie entstehende Feuchtigkeit aufnehmen, speichern und nicht mehr abgeben. In unserem Socken-Sortiment bieten wir Dir spezielle Hikingsocken oder leichte Wandersocken an, die in den relevanten Zonen (Fußsohle, Zehen und Rist) angemessen gepolstert sind.

        Mehr lesen

        Alle Hikingschuhe bei Globetrotter Ausrüstung

        Lust auf leichte Wanderungen, Tages-Ausflüge und lange Spaziergänge? Mit Hikingschuhen bist Du dafür bestens gerüstet: Sie bilden den Übergang von vielseitig einsetzbaren Freizeitschuhen mit angenehm flexiblen, dämpfenden Sohlen zu Wanderschuhen mit stabilem Sohlenaufbau.

        Nur Leichtes auf die Schulter!

        Auf Deinen Wanderungen solltest Du nur einen leichten Rucksack mitnehmen: Für schweres Gepäck sind Hikingschuhe nämlich nicht gedacht. Allen Hikingschuh-Modellen gemein ist ein dämpfender Sohlenaufbau, der gute Trittsicherheit garantiert und mehr Stabilität bietet als der Sohlenaufbau von „gewöhnlichen“ Freizeitschuhen. Schaft und Sohle sitzen leicht und weich an Deinem Fuß, bieten Dir Schutz und optimale Unterstützung für leichte, sportliche Einsätze. Für anspruchsvolle, längere Touren und schweres Gepäck sind Hikingschuhe dennoch nicht gedacht.

        Sommerurlaub, Herbstausflüge – oder Sabbatical?

        Der Einsatzzweck Deiner Hikingschuhe bestimmt die Materialauswahl:

        • Hikingschuhe mit luftig-leichtem, synthetischem Obermaterial sind für sommerliche Temperaturen sowie warme und heiße Regionen besonders gut geeignet.
        • Hikingschuhe mit Membran sind wasserdicht und somit auch an trüben, regnerischen Tagen gut einsetzbar.
        • Hikingschuh-Modelle aus Leder sind besonders langlebig und strapazierfähig. Wird das Leder gewachst, ist es stark wasserabweisend. Das natürliche Material bietet gute Eigenschaften für alle Regionen und ist somit gut für alle Hiker geeignet, die sich beim Einsatzgebiet nicht von vornherein festlegen wollen.

        Lass' ruhig etwas Platz!

        Ein bisschen mehr Platz im Schuh darf schon sein: Bedenke bei der Probe, dass sich Dein Fuß im Laufe des Tages und unter Belastung im Volumen verändert. Lass' Deinem Fuß also ruhig ein bisschen Platz – vor allem in der Länge! Und probiere die gewählten Hikingschuhe direkt mit der passenden Socke an.

        Für Hikingschuhe mit Membran (Gore-Tex und Co.) empfehlen wir Dir Wollsocken oder Socken aus Mischgewebe. Socken aus Baumwollgewebe wirken der Membran-Technologie entgegen, da sie entstehende Feuchtigkeit aufnehmen, speichern und nicht mehr abgeben. In unserem Socken-Sortiment bieten wir Dir spezielle Hikingsocken oder leichte Wandersocken an, die in den relevanten Zonen (Fußsohle, Zehen und Rist) angemessen gepolstert sind.

        Mehr lesen
        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein