Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • SEAT-PACK 1
        • SEAT-PACK 2
        • SEAT-PACK 3

        Ortlieb SEAT-PACK - Fahrradtaschen

        129,99 €
        sofort lieferbar
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Farbe
        SLATE
        <
        >
        Größe  (Onesize)
        Auf die Merkliste
        Artikel-Nr.: 1021704
        incl. MwSt.
        Video
        Video
        Video

        Große Satteltasche für Bikepacker

        Geräumige, wasserdichte Satteltasche mit Rollverschluss, gemacht fürs Bikepacking an MTB, CX, Gravel Grinder, Fat Bikes und Co. Die robuste Tasche schafft Stauraum für längere Touren mit wenig Gepäck.

        Agilität, Tempo und Geländegängigkeit des Fahrrads werden dabei kaum in Mitleidenschaft gezogen! Das lässt Raum für die Routenwahl – und bringt jede Menge sportlichen Fahrspaß! 

        Viel Volumen, viel Stabilität

        Das Seat-Pack bringt durch den klassischen Ortlieb-Rollverschluss ein variables Volumen mit. Für die perfekte und einfache Kompression sorgt ein Ventil, wie es auch in den Ortlieb Packsäcken zum Einsatz kommt. 

        Das Seat-Pack lässt sich an jedes Bike mit einer festen Sattelstütze montieren (Achtung: Das Seat-Pack benötigt einige Zentimeter Platz an der Sattelstütze). Haftstarke Klettverschlüsse und die beeindruckende Steifigkeit, bedingt durch eine starke Innen- und Außen-Stabilisierung, machen einen sicheren Transport der Ausrüstung möglich. 

        Wirksamer Schmutzfänger

        Bauweise und Größe machen das Seat-Pack auch zu einem idealen Schmutzfänger – und dank seiner Unempfindlichkeit lässt sich die Sattelstützen-Tasche auch überhaupt nicht durch Matsch und Wasser beeindrucken. 

        Bikepacking: Abenteuer abseits vom Asphalt

        MTB, CX, Gravel Grinder, Fat Bikes – sie alle haben eins gemeisam: Für längere Touren mit Übernachtungen kommen "klassische" Gepäcksysteme kaum infrage. Hier ist Bikepacking gefragt! Genutzt wird für die Gepäckfixierung das, was da ist: Lenker, Sattelstütze, Rahmenrohre. Ortlieb hat dafür das Handlebar-Pack, das Seat-Pack, das Frame-Pack und das Accessory-Pack entworfen: robust, funktional, Ortlieb-typisch wasserdicht!

        Details

        • Satteltasche zur Befestigung an der Sattelstütze
        • Wasserdicht nach IP64
        • PVC-freies Material
        • Mit Rollverschluss
        • Elastische Kordelzüge auf der Oberseite für zusätzliche Ausrüstung (Gr. L)
        • Verstärktes Gewebe an Kontaktstellen zum Sattel
        • Satteltasche fungiert auch als Schutzblech
        • Reflektoren
        • Laschen für Blinklicht
        • Gr. M benötigt ca. 6 cm freien Platz an der Sattelstütze
        • Gr. L benötigt ca. 14 cm freien Platz an der Sattelstütze

        Anmerkung
        Wir haben nachgewogen. Das Gewicht wurde von uns überprüft und kann von den Herstellerangaben abweichen.

        Technische Details
        Gewicht
        430 g
        Gewogen
        nachgewogen
        Volumen
        11 l
        Breite
        15 cm
        Höhe
        26 cm
        Tiefe
        40 cm
        Größe
        M
        Material
        PS21R (100 % Nylon, PU-beschichtet)
        Aufhängung
        Sattelstütze

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 
        3,34
        6 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        (6)
        Super Bikepacking Ausrüstung
        von: Gerd G. ,

        Habe diese Tasche mittlerweile auf 4 Touren benutzt und bin sehr zufrieden. Sie sitzt bombenfest und wackelt nur leicht am Sattel wenn man im Wiegetritt fährt. Man selbst spürt es nicht, aber ein Mitfahrer hat es mir gesagt. Natürlich muss man die Tasche richtig packen. Die schwe...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        (6)
        Klettband reisst ab, Konstruktion nicht haltbar. Fummelig in der Befestigung. Nervt bei täglicher Benutzung.
        von: Matthias D. ,
        Von Frühjahr bis Herbst 2018 habe ich das Seatpack L an einem Specialized Turbo Levo über 3.000km Langstrecke benutzt. Trotz zusätzlichem Gurt hängt das Ding öfter durch und schleift am Hinterrad. Habe das mit einer Luftpumpe stabilisiert. Die Befestigung mit 2 schmalen Metallöse...
        Kompletten Beitrag ansehen

        05.05.2019 Top Tasche für MTB fully
        von: Elisabeth Z.
        Diese Tasche funktioniert sogar bei meinem Rotwild Ebike Größe S, trotz hydraulischer Sattelabsenkung. Voll und ganz wasserfest und genügend Platz für erfrorene Biker wie mich.
        Für größere Rahmen geht auch die größere Tasche.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        26.08.2018 Klettband reisst ab, Konstruktion nicht haltbar. Fummelig in der Befestigung. Nervt bei täglicher Benutzung.
        von: Matthias D.
        Von Frühjahr bis Herbst 2018 habe ich das Seatpack L an einem Specialized Turbo Levo über 3.000km Langstrecke benutzt. Trotz zusätzlichem Gurt hängt das Ding öfter durch und schleift am Hinterrad. Habe das mit einer Luftpumpe stabilisiert. Die Befestigung mit 2 schmalen Metallösen und den beiden breiten Klettbändern ist sehr fummelig, or allem wenn man das jeden Tag machen muss. Acepac liefert deswegwn zu seinen Seatpacks einen passenden Inlinerbag dazu. Bei Acepack sind die 5(!) Straps viel präziser durch passende Laschen geführt. Beim Ortlieb Seatpack L ist die durch die Konstruktion mit nur 2 Gurten und einer weitgehend freie Gurtführung alles schwammig und wabbelig, wenn man die Gurte nicht voll anknallt. Was man aber aus verschiedenen Gründen nicht immer tun möchte. Am Ende riss bei mir die (lediglich angekebte, nicht angenähte) Gegenfläche für die Klettbandbefestigung am Sattelrohr nach und nach ab. Das Seatpack L ist so noch nicht ausgereift und entspricht nicht den Erwartungen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        22.08.2018 Super Bikepacking Ausrüstung
        von: Gerd G.
        Habe diese Tasche mittlerweile auf 4 Touren benutzt und bin sehr zufrieden. Sie sitzt bombenfest und wackelt nur leicht am Sattel wenn man im Wiegetritt fährt. Man selbst spürt es nicht, aber ein Mitfahrer hat es mir gesagt. Natürlich muss man die Tasche richtig packen. Die schweren Sachen nach vorn, an die Sattelstütze und nach hinten kommt leichte Bekleidung. Die Gurte fest angezogen und los geht's. Die Verarbeitung ist erstklassig, Ortlieb eben. Durch das Luftablassventil kann man die Sachen sehr gut komprimieren. Top Produkt.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        29.03.2017 Instabil
        von: Ale V.
        Die Tasche hält nicht, was Ortlieb verspricht. Obwohl gut festgezurrt, wedelt sie beim Fahren hin und her. Beim Fahren im Wiegetritt ist das ziemlich unangenehm. Der Hersteller gibt 5 kg als Maximalgewicht an. Ich bin mit gut 4 kg gefahren und alles bog sich nach unten. Für kurze Touren mit max. 8-10 Litern Gepäck mag die Tasche noch durchgehen. Aber wer lange Toren macht und mehr Volumen braucht, sollte die Finger davon lassen. Die Verarbeitung ist gut. Aber wirklich gutes bikepacking geht anders.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        07.03.2017 Na ja...
        von: RM M.
        (Meine ST stammte nicht vom Globetrotter) Mein Vorbewerter schrieb es ja schon und als langjähriger Nutzer der hier von Ortlieb zum "Vorbild genommenen" RD Viscacha kann ich auch bestätigen: Viel Blinkblink, wirbt mit der Scheinlösung für das Scheinproblem "Wasserdichtigkeit", verlegt aber schnittechnisch den Schwerpunkt so weit nach hinten, dass die Tasche bei lockerem Stauen zum Herunterhängen neigt. Die Fügestelle (stehende Falz) unter der Sattelstützenbefestigung finde ich persönlich zudem für ein Unternehmen wie Ortlieb nur peinlich. Ich habe mein Exemplar schnellstens wieder veräußert, da ich keinen Vorteil zur Viscacha zu erkennen vermag.
        Das Positive: Das Ventil zum Komprimieren ist eine gute Idee und die Reflektoren und Zurrmöglichkeiten auch. Ich war von diesem Viscacha-Clon dennoch enttäuscht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        17.08.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Super Qualität, für lange Radreisen mit viel Gepäck super. Leider im halbleeren Zustand nicht so praktisch. Hängt dann durch...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein