Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -50%
        • ANNAPURNA JACKET 1
        • ANNAPURNA JACKET 2
        • ANNAPURNA JACKET 3
        • ANNAPURNA JACKET 4
        • ANNAPURNA JACKET 5
        • ANNAPURNA JACKET 6

        Mountain Equipment ANNAPURNA JACKET Männer - Daunenjacke

        549,90 € 274,95 € Du sparst 274,95 €
        Noch erhältlich in  diesen Filialen
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Farbe
        BLACK
        <
        %
        BLACK
        >
        Größe  (INT.SIZE)
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 54
        Auf die Merkliste
        Artikel-Nr.: 1077182
        incl. MwSt.

        Der Name ist Programm!

        Die Annapurna Jacket von Mountain Equipment. Ein Urgestein, in dem mehr als 40 Jahre Know-how steckt. Diese Daunenjacke begleitet dich in die kältesten Regionen unseres Planeten. Und in die höchsten!

        Die Annapurna Jacket gehört zu den wärmsten Daunenjacken unseres Sortiments. Satte 388 Gramm reine Daune (Gr. L) kommen hier zum Einsatz und sorgen auch unter wirklich widrigen Bedingungen für wohlige Wärme. Die Daune mit einer Bauschkraft von 700 cuin und einem Mischverhältnis von 90/10 (90% Daune, 10% Federn) sorgt für erstklassigen Wärmerückhalt. Darüber hinaus sorgen die elastischen Innennähte für zusätzliche Wärme, da weniger Innenraum erwärmt werden muss.

        Hohe Qualität für höchste Ansprüche

        Damit auch keine Kältebrücken entstehen können, wird die Jacke mit einer H-Kammer-Konstruktion produziert. Dadurch eignet sich die Jacke bestens für Touren und Expeditionen in richtig kalte Regionen. Aber auch das Obermaterial unterstützt dich bei extremen Unternehmungen, es ist stark wasserabweisend und absolut winddicht. So bleibt die Kälte draußen, deine Körperwärme drinnen und auch die Daune bleibt vor nassen Überraschungen weitestgehend geschützt. bleibt die Daune im Inneren vor nassen Überraschungen weitestgehend geschützt. Auch im Schulterbereich wird besonders schonend mit der Daune umgegangen. Hier kommt eine zusätzliche Kunstfaserfüllung zum Einsatz, die ein Plattliegen, bzw. Verrutschen der Daune verhindert. Praktisch, wenn du mal einen etwas schwereren Rucksack mit Fixseilen oder ähnlichem trägst.

        Der Down-Codex!

        Um die Herkunft und die damit einhergehenden ethischen Ansprüche der Kunden gewährleisten zu können, verfügt jedes Daunenprodukt des britischen Berg- und Expeditionsausrüsters über einen 12-stelligen Zahlencode. Wenn du diesen Code auf der dazugehörigen Website (www.thedowncodex.de) eingibst, erhältst du den zu deinem Produkt gehörenden Tierschutz- und Qualitätsreport. Dieser informiert unter anderem über Mischungsverhältnis, Fillpower, aber auch den Reinheitsgrad der verwendeten Daune. So konnte Mountain Equipment bereits im Jahr 2014 alle Daunenprodukte konsequent mit Tierschutzzertifikat anbieten und das als erstes Unternehmen - weltweit!

        Details

        • Mittels RV abnehmbare, vorne und hinten volumenregulierbare Kapuze
        • Helmtaugliche Kapuze
        • Wärmekragen mit Halterung, um den Schlauch einer Trinkzelle zu fixieren, die in der Innentasche untergebracht werden kann
        • Abgedeckter und (mit Daunen) unterlegter 2-Wege Front-RV
        • 2 RV-Schubtaschen mit Fleecefutter
        • 2 RV-Napoleontaschen
        • 2 geräumige Innentaschen
        • Ärmelabschluss mit Klett und integriertem Fleecebündchen
        • Schnürzug im Saum
        • Einhandbedienung aller Schnürzüge möglich
        • Packsack inklusive
        Technische Details
        Größe EU
        54
        Größe
        XL
        Gewicht
        1.315 g
        Gewogen
        Gr. L
        Material
        100% Nylon mit PU-Beschichtung (Drilite Loft 40D)
        Außenmaterial
        Drilite Loft (100% Nylon, mit PU-Beschichtung)
        Füllmaterial
        90% reine Daune, 10% Federn
        Füllgewicht
        388 g
        Füllstärke
        700 cuin
        Rückenlänge
        80 cm /Gr. L
        Rechtlicher Hinweis
        Enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs.
        Geschlecht
        Männer
        Nachhaltigkeitsstandard
        Fair Wear

        Passendes Zubehör

        Das könnte Dir auch gefallen 
        4,89
        9 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        (9)
        von: Dirk N. ,

        Top Jacke! Expeditionstauglich! Top Jacke von ME! Habe sie gerne während einer Tour durch die nordchilenischen Anden getragen und bei starkem Wind und zweistelligen Minusgraden hat sie muckelig warm gehalten. Sehr zu empfehlen! (Und auf dem Weihnachtsmarkt hält sie bei Wind und ...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        (9)
        von: F. K. ,
        Lieblingsstück Ich habe mir die Jacke in erster Linie für`s Fussballstadion gekauft. Bei 2 Stunden sitzen wird`s auch schon mal bei 0 Grad ungemütlich. Mit der Annapurna allerdings nicht mehr. Grundsätzlich mollig warm. Ein Stern Abzug gibts aber für den etwas zu kurzen Stehkr...
        Kompletten Beitrag ansehen

        16.12.2015
        von: Fred K.
        Da ich, wie meine Vorkommentatoren, weder in die Berge steige oder an Expeditionen teilnehme, muss ich bei der Annapurna auch für die "Stadtnutzung" in die Bresche springen.

        3 Stunden im Fussballstation, als Zuschauer ohne Bewegung (stehen, sitzen) kann man sie bestens auch schon bei +5 Grad anziehen, ebenso auf dem Weihnachtsmarkt.

        Temperaturempfinden ist ohnehin immer relativ und man muß abwägen, ob man sich körperlich betätigt oder nicht.

        Ebenfalls positiv für die Nutzung in der Stadt: Das aktuelle Model (ohne den zusätzlichen Gesichtsschutz an der Kapuze) hat optisch Nichts mehr mit einer Expeditionsjacke zu tun, so dass ich sie endlich auch ins überheizte Büro anziehen kann. Shirt, Oberhemd, Annapurna drüber, und auf dem Arbeitsweg wird einem auch bei Frost nicht kalt.

        Unbedingte Kaufempfehlung! Tolles Preis-/Leistungsverhältnis, wenn ich das mit Nobelmodemarkenherstellern vergleiche, die irgendwelche "Pseudodaunenjacken" für weit mehr Geld verkaufen möchten.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        15.12.2014
        von: F. K.
        Lieblingsstück

        Ich habe mir die Jacke in erster Linie für`s Fussballstadion gekauft. Bei 2 Stunden sitzen wird`s auch schon mal bei 0 Grad ungemütlich. Mit der Annapurna allerdings nicht mehr.

        Grundsätzlich mollig warm. Ein Stern Abzug gibts aber für den etwas zu kurzen Stehkragen (wenn man sich den Kapuzenverschluss vor den Mund zieht, liegt das Kinn von unten frei), das hat Canada Goose wesentlich besser gelöst), den zu kurz geschnittenen Rücken (5 cm länger wären besser, damit der Hintern auch warm bleibt) und die zu kleinen Handwärmertaschen.

        Für den Preis aber ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        11.11.2008
        von: Dirk N.
        Top Jacke! Expeditionstauglich!

        Top Jacke von ME! Habe sie gerne während einer Tour durch die nordchilenischen Anden getragen und bei starkem Wind und zweistelligen Minusgraden hat sie muckelig warm gehalten. Sehr zu empfehlen! (Und auf dem Weihnachtsmarkt hält sie bei Wind und Eiseskälte auch den Frost vom Leib, neben dem Glühwein...)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.02.2008
        von: Hermann W.
        Ultimative Daunenjacke

        Endlich ist wieder eine funktionelle Daunenjacke auf dem Markt. Bündchen an den Ärmelaustritten, sinnvolle Verstellmöglichkeiten und ENDLICH wieder ´mal schräge Tascheneingriffe - einfach perfekt. Zudem wirkt die Jacke nicht extrem aufgepolstert oder plusterig. Die statische Aufladung durch die Hülle ist gering. Etwas störend sind die vielen Klettstreifen (weil andere Kleidung daran hängen bleibt) neben dem Reißverschluß - können aber mit etwas Mühe reduziert werden. Ansonsten - eine absolute Empfehlung.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.11.2007
        von: alex h.
        sehr gut

        kann mich den positiven bewertungen unten nur anschliessen. zusätzlich finde ich vor allem den packsack sehr fein, da sich mit diesem die jacke bequem in jedem rucksack verstauen lässt. allerdings ist dieser SEHR knapp bemessen. konnte bisher nur mit extrem-stopfen die jacke vollständig verstauen. ob das gut für die daunen ist, weiss ich nicht. mit legen und rollen hat man aber keine chance.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        02.11.2007
        von: Kai-Uwe O.
        Seit sechs Jahren mein Basecamp

        Annapuran - hat den Schwedentest bestanden! Ich hatte mir die Jacke voriges Jahr Weihachten gesorgt und bei mehrern Wintertouren im eisigen Schweden dabei. Auch als ich den ganzen Tag bei -25 Grad draussen war, wurde es mir nicht kalt. Nur wenn man wirklich in Bewegung kommt - z.B. Tourenski - wird die Jacke halt wirklich zu warm. Freue mich jedenfalls schon auf meine Fjällurlaub in der esten Januarwoche!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.02.2007
        von: Håkon V.
        Diese Jacke hat alles

        Sehr gute Jacke.
        Hat alles was sie brauch ohne overdesigned zu sein imt unøtigen Schnickschnack. Speziell angenehm die Ärmelbündchen aus angenehmen Strechfleece sogen für Perfekten abschluss.
        Geht mit auf allen Skitouren und kommt dann abend raus wenns Camp aufgebaut wird. Auch dei Kapuze ist perfekt ausgeführt. Für Tagsüber solange man aktiv ist zu warm, lässt sich aber sehr klein wefpacken im mitgelieferten Kompressorbeutel. Ist auch bei der Isolationsleitung nicht zu schwer
        Absolut zu Empfehlen. Der Hohe Preis, für gute Leistung: \" It\'s only money\"
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.12.2006
        von: Silke N.
        kein Schicki-micki, sondern wirklich warm

        Der Hersteller weiss wirklich worauf es ankommt, wenn man nicht frieren möchte und baut richtig gute Dinge in diesen Anorak ein, z.B. gedoppelte Abdeckleiste für den Reissverschluss oder der zusätzliche Wärmekragen am Hals. Er hätte allerdings auch etwas länger sein können, und die Version für Frauen habe ich bei Globetrotter auch vermisst.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.02.2006
        von: Andreas E.
        Der (Firmen-)Name ist Programm

        Wo ME draufsteht ist bisher auch immer ME drin gewesen.
        Super verarbeitet, stabile Nähte, selbstredend warm,....
        Gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsfirmen(neben Smartwool, Snow Peak, Exped)
        Einzig getapte Nähte wären das i-Tüpfelchen, aber dann wohl auch ein anderer Preis...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein