Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • GARBERG BLACK C MM 1
        • GARBERG BLACK C MM 2
        • GARBERG BLACK C MM 3
        • GARBERG BLACK C MM 4

        Morakniv GARBERG BLACK C MM - Feststehendes Messer

        98,95 €
        sofort lieferbar
        Erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Farbe
        NOCOLOR
        <
        >
        Größe  (Onesize)
        Auf die Merkliste
        Artikel-Nr.: 1076746
        incl. MwSt.
        Video
        Video

        Ganz in schwarz

        Das robusteste Mora-Messer kommt nun ganz edel mit schwarzem Carbon Stahl daher. Die Full-Tang Bauweise erlaubt dir das Messer auch für grobe Einsätze zu nutzen.

        Klasse Klinge

        Auch der Stahl verdient einen genauen Blick. Für hohe Schnitthaltigkeit sorgt der Carbon-Stahl mit Scandischliff, der ein einfaches Nachschärfen im entsprechenden Winkel erlaubt. Der Klingenrücken kann durch die harten Kanten zur Nutzung von Feuerstartern genutzt werden. Am anderen Ende, dem Griff, kommt langlebiges Polyamid zum Einsatz. Die rutschfesten Eigenschaften erlauben ein sicheres Führen bei Nässe und feuchten Händen.

        Multi-Mount-Scheide

        Die praktischen Funktionen setzen sich bei der Messerscheide fort. Sie ist mehrteilig aus Köcher, Grundplatte, Gürtelschlaufe und Klettriemen aufgebaut, was dir ermöglicht das Messer nahezu überall zu befestigen. Das ist am Gürtel (mit oder ohne zusätzliche Beinschlaufe) ebenso möglich wie am Rucksack (MOLLE-tauglich) oder mit der Grundplatte verschraubt am Blockhaus, Boot etc.

        Details

        • Outdoormesser für Rechts- und Linkshänder
        • Full-Tang Bauweise
        • Clip-Point Klinge
        • Glatter Schliff
        • Klinge aus Carbon Stahl
        • Stahlhärte: 56-58 HRC (Rockwell)
        • 3 mm Klingenstärke
        • 102 mm Schneidlänge
        • Rutschfester Polyamid-Griff mit TPE-Einlagen
        • Fangriemenöse am Griffende
        • Multi-Mount Kunststoffscheide mit Sicherung, MOLLE-kompatibel
        • Gesamtgewicht inkl. Scheide: 326 g
        • Leicht zu reinigen
        • Hergestellt in Schweden

        Tipp: Damit du lange Freude am Messer hast, solltest du die Klinge regelmäßig mit Speise- oder Waffenöl (z. B. Ballistol) pflegen.

        Technische Details
        Größe
        ONESIZE
        Gewicht
        240 g
        Gewogen
        ohne Scheide/Zubehör
        Klingenlänge
        10,8 cm
        Material Klinge
        Carbon Stahl
        Griffmaterial
        Polyamid/TPE Gummi
        Grifflänge
        12 cm

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 
        5
        2 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        26.12.2019 Garberg Black- der Faustkeil
        von: Steffen U.
        Um das Garberg Black zu verstehen, muss man Morakniv verstehen. Das Garberg Black ist die konsequente Weiterentwicklung aus dem "normalen" Garberg mit der rostfreien Sandvik- Klinge. Unzählige Videos und Blog´s mit zahlreichen Destructions-Versuchen des "normalen" Garberg und nicht zuletzt der fordernde Ruf der Community nach der ultimativen und totalen Unzerstörbarkeit waren für Morakniv ausschlaggebende Impulse, die die Evolution zum Garberg Black mit der Carbonstahlklinge einleiteten.
        Man muß sich natürlich nun darüber klar sein, das Morakniv mit dem Garberg Black einen Spezialisten geschaffen hat.
        Ein Messer, ausschließlich dafür geschaffen, durch Robustheit und Materialauswahl brachialste Aufgaben zu bewältigen und brutalsten Zerstörungsversuchen zu trotzen.
        Alle Naturfreunde, die Bushcraft eher als Akkordschnitzen verstehen, sollten zum Garberg Black greifen!
        Jeder, der sich schon immer ein Blockhaus nur mit dem Messer bauen wollte, für den ist das Garberg Black ein heißer Tipp! :-))
        Aber auch der Messerfreund, der schon immer mal seine Messerklinge bis zur Hälfte in einen morschen Baum hämmern wollte, um anschließend mit stahlkappenbewährtem Schnürstiefel am Fuße "volle Kanne querrüber" dagegen zu "latschen", ist mit dem Garberg Black auf der Gewinnerseite!
        Durch den Einsatz einer Carbonstahlklinge hat das Garberg Black in meinen Augen jegliche Ansprüche auf Nahrungsgewinnung und Zubereitung verloren und wurde ausschließlich zum "brachialen Werkzeug" spezialisiert! Der dabei verwendete Schneidenwinkel, der eher seine Vorteile als "Spalteisen" statt als Messerschneide auspielt, untermauert meine Aussage zusätzlich.
        Natürlich kann man mit dem Garberg Black, von Allmachtsphantasien gebeutelt, sich aus Apfelsinen, Ananas und Äpfeln einen Obstsalat "zusammenhacken"! Aber es wird jedem dabei klar werden, das dieses Messer weder von der Geometrie, noch vom Material dafür gebaut wurde!
        Abgesehen davon sollte man dabei zusätzlich noch der Ansicht sein, das ein "echter Männer-Obstsalat" einfach auch ein bisschen nach Waffenstahl schmecken MUSS! ;-)
        Als Fazit kann man sagen: Wer ein robustes und nahezu unzerstörbares Werkzeug und Spalteisen AUSSCHLIEßLICH für die Holzarbeit sucht, liegt mit dem Garberg Black GOLDRICHTIG! Auch das Ernten diverser Baumpilze wie Zunderschwamm, Birkenporling etc. gelingt mit dem Garberg Black souverän und spielend. Auch den Missbrauch als Brechstange quer zur Klinge interessiert das Garberg Black kaum.
        Wer sich hingegen eher als Picknicker und Outdoorkoch wahrnimmt, für denjenigen wäre dieses Messer geradezu falsch. Picknick und Küche machen mit dem Mora Kansbol und Mora 2000 um WELTEN MEHR Spaß!! ;-)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        30.07.2019 Das ultimative Mora
        von: Ian E.
        Das Messer ist ein super Begleiter für alle die ab und an dem Messer ein bisschen zuneigung schenken ( in form von ölen).
        Es ist sehhrrr robust und super um ein feuer zu machen getestet habe ich:
        -Batoning
        -Feather sticking
        -Feuerstahl
        -Feuerstein
        -Aufschaben von Birkenrinde
        -Spalten durchs drehen

        Es hält seine schärfe gut und ist einfach nach zu schärfen sogar im Feld auf bspw. einer Keramik-Tasse...
        Pros:
        -Liegt super in der hand
        -Sehr robust
        -Carbonsteel
        -Scharfe rückseite (gut für feuerstahl)
        -Sehr innovatives multimount-system (trage es auf der linken seite vom Rucksack)
        Cons:
        -Pflege intensiv

        und für alle die sagen es wäre zu teuer für ein Mora....
        Würdet ihr euch beschweren bei den selben Eigenschaften von einer anderen Firma?
        Meiner Meinung nach jeden Cent wert!!
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein