Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Waca

        Seit den fünfziger Jahren stellt das deutsche Familienunternehmen Waca Kunststoffartikel im Press- und Spritzverfahren her, vornehmlich Erzeugnisse aus Melamin, Duro- und Thermoplasten. Das traditionsreiche Campinggeschirr des Unternehmens wird ausschließlich in Deutschland gefertigt und überzeugt mit einer hohen Qualität und seinem funktionellen, schlichten Design. Ein Großteil der Melaminverarbeitung findet in Handarbeit statt. Das leichte und einfach zu reinigende Material ist bruchunempfindlich, oberflächenhart und lebensmittelecht. Es ist spülmaschinenfest, aber nicht mikrowellengeeignet.

        Firmenportrait

        1921 wurde Waca von Heinrich Walch als Herstellungsbetrieb von Porzellanwaren für die Elektroindustrie in Carthausen gegründet. Schnell kamen auch Produkte aus Kunstharz dazu und die Fertigung wurde auf Haushaltsgegenstände erweitert. In den 1950er Jahren wurde die Porzellanherstellung eingestellt und mit dem Eintritt der beiden Söhne des Firmengründers in das Unternehmen wurde sich vollends auf die Kunststoffverarbeitung konzentriert. Für die Herstellung der Artikel wird auch heute noch ein hohes Maß an Handarbeit gefordert, kombiniert mit modernsten Technologien. Rund 60 Mitarbeiter arbeiten in der Herstellung und das Unternehmen ist heute einer der größten Melaminverarbeiter Europas.

        Hauptsitz

        Halver, Deutschland

        Wo werden Waca Produkte gefertigt?

        Das Unternehmen fertigt ausschließlich am Standort Halver-Carthausen in Deutschland und ist sehr stolz auf die hohe Qualität der Produkte. So kann Waca sich als einziges deutsches Unternehmen gegen die starke Konkurrenz aus Asien behaupten.

        Wie kontrolliert Waca die Produktionsbedingungen?

        Die Produktion findet direkt am Firmensitz statt und macht somit eine direkte persönliche Kontrolle der Produktionsbedingungen möglich. Die Qualität des Herstellungsprozesses wird mittels einem zertifizierten Qualitätsmanagement-System nach DIN ISO 9001:2008 streng überwacht. Gemeinsam mit dem Prüfinstitut Wessling werden regelmäßig Prüfungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass alle Produkte den Anforderungen an Bedarfsgegenstände im Lebensmittelkontakt nach den EU-Verordnungen 10/2011 und 1935/2004 entsprechen.

        Waca und das Thema Nachhaltigkeit

        Waca verfügt über ein zertifiziertes Umweltmanagement-System nach DIN ISO 14001:2004. Das Unternehmen übernimmt Verantwortung in Sachen Umweltschutz und ist bestrebt, die Umweltbelastung durch die Produktion ständig zu senken.

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein