/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Veja Logo

         

        VEJA

        Ökologisch, sportlich, fair: Die Veja Fair Trade SRL vertreibt unter der Marke Veja modische Sneaker und funktionale Sportschuhe. Die Schuhe werden nachhaltig und unter fairen Bedingungen in Brasilien gefertigt. Ganz im Sinne seines „Post Petroleum“-Anspruchs verzichtet das Unternehmen, wenn immer möglich, auf erdölbasierte Materialien. Stattdessen bilden natürliche und nachwachsende sowie recycelte Rohstoffe die Materialgrundlage. Denn unter den Schuhen von Veja soll niemand leiden, weder die Natur noch die an der Produktion beteiligten Menschen.

        Wir freuen uns, dass Globetrotter zu den ersten Shops weltweit gehört, bei denen der erste Veja Wanderschuh erhältlich ist!

        Firmenportrait:

        Veja wurde 2004 von den ehemaligen Investmentbankern Sébastien Kopp und François-Ghislain Morillion gegründet. Ihr Ziel war es, hochwertige und funktionale Sneaker auf den Markt zu bringen, die aus nachhaltigen Materialien zu fairen Arbeitsbedingungen produziert werden. Das Sortiment der Marke reicht von modischen Alltags-Sneakern bis hin zum sportlichen Trailrunning-Schuh. „Veja“ ist Portugiesisch und bedeutet „schau hin“ – eine Einladung, genau darauf zu achten, wie und woraus deine Sneaker gefertigt sind. Veja macht das Hinschauen leicht und legt großen Wert auf Transparenz. Viele Details sowie Zahlen und Fakten werden auf der Homepage des Unternehmens veröffentlicht. Das soziale und ökologische Engagement der Marke ist nicht umsonst: Veja investiert fünf bis sieben Mal so viel Geld in die Produktion der Schuhe wie große Konkurrenz-Unternehmen. Dafür verzichtet Veja jedoch auf traditionelle Werbung, die bei anderen Unternehmen ein Großteil der Gesamtkosten ausmacht. Dadurch können die Sneaker von Veja trotz der aufwendigeren Produktion zu ähnlichen Preisen verkauft werden wie die der Konkurrenz.

        Hauptsitz:

        Paris, Frankreich

        Wo werden Veja Produkte gefertigt?

        Seit der Firmengründung werden die Schuhe von Veja in Brasilien produziert. Die Gründer wählten Brasilien aufgrund seiner Nähe zu Baumwoll- und Gummilieferanten aus. Außerdem verfügt das Land über eine gute industrielle Struktur und hohe Sozialstandards.

        Wie kontrolliert Veja die Produktionsbedingungen?

        Veja legt großen Wert auf gute Arbeitsbedingungen. Alle Produktionsstätten von Veja entsprechen hohen sozialen Standards, sind zertifiziert und von Gewerkschaften kontrolliert. Das Unternehmen hält sich an die ILO-Regeln. Dazu gehören reguläre Arbeitszeiten, bezahlte Überstunden und Urlaub, eine Absicherung der Arbeitskraft und Rentenzahlungen sowie eine faire Bezahlung über dem brasilianischen Durchschnitt. Die Arbeitsbedingungen werden in jährlichen Audits kontrolliert und bewertet.

        Veja und das Thema Nachhaltigkeit

        Veja verzichtet weitgehend auf erdölbasierte Materialien. Stattdessen werden natürliche Alternativen wie zum Beispiel nachwachsender Natur-Kautschuk aus dem Amazonas-Gebiet, Zuckerrohr oder Reisabfälle verwendet. Kann nicht auf Kunststoffe verzichtet werden, wird vorzugsweise auf recycelte Materialien zurückgegriffen. Zudem nimmt Veja am Projekt Agro-Ecologie teil, das einen zyklischen Anbau von Mischkulturen unterstützt, um die Böden zu schonen. Ein Drittel der von Veja produzierten Sneaker ist aus veganen Materialien hergestellt. Wird Leder benutzt, stammt dies aus Gerbereien, die von der unabhängigen Leather Working Group geprüft und zertifiziert sind.

         

        Exklusiv bei Globetrotter: Der Wanderschuh Dekkan von Veja

        Nachhaltigkeit ist der französischen Marke Veja besonders wichtig! Weder werden nach Möglichkeit auf nicht-erneuerbare Ressourcen noch auf tierische Materialien zurückgegriffen. Sollten doch synthetische Fasern zum Einsatz kommen, bestehen diese aus recycelten Rohstoffen.

        Vor allem die Sohle, die in Kooperation mit Vibram entwickelt wurde, hat es in sich! Die Zwischensohle besteht zu 70% aus Zuckerrohr und auch die aggressiv griffige Gummisohle enthät 30% Naturkautschuk und 5% Reisreste.

        Fazit: Der Dekkan eignet sich für deinen Alltag ebenso wie für sportliche Touren, besteht zu 50% aus biobasierten und recycelten Materialien und er ist außerdem vollständig vegan!

        Zum Veja Dekkan Wanderschuh


        In der Filiale Düsseldorf verfügbar (6382.36 km)

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein