Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Rossignol

        Die französische Marke konzentriert sich mit viel Leidenschaft und Expertise ausschließlich auf den Bergsport. Als Ausrüster zahlreicher Olympiasieger und Weltmeister gehört das Unternehmen bereits seit 1907 zu den Großen in der Wintersportbranche. Die Produkte des Unternehmens umfassen Ausrüstung und Bekleidung für die Bereiche Alpinski, Langlauf und Snowboard. Das technische Equipment überzeugt mit hoher Qualität, Zuverlässigkeit und attraktivem Design, entstanden aus jahrzehntelanger Erfahrung und enger Zusammenarbeit mit Profisportlern und Bergsportverbänden.

        Firmenportrait

        Bereits 1907 wurde das Unternehmen von dem Zimmermann Abel Rossignol gegründet, als er seine ersten Ski aus Holz fertigte. Nur 30 Jahre später wurde Emile Allais auf Rossignol-Skiern Weltmeister und die Erfolgsstory begann. Bis heute wurden zahlreiche Goldmedaillen auf Skiern des Unternehmens gewonnen und die große Beliebtheit der Produkte im professionellen Ski- und Freizeitbereich macht das französische Unternehmen zum Marktführer.

        Hauptsitz

        Saint-Jean de Moirans, Frankreich

        Wo werden Rossignol Produkte gefertigt?

        Der Großteil der Produkte wird in Frankreich gefertigt. Einige Produkte werden in Asien hergestellt.

        Rossignol und das Thema Nachhaltigkeit

        Das Unternehmen ist Partner der Freerideschule.de und von Best of the Alps e.V., dem europäischen Zusammenschluss der zwölf Tourismusdestinationen in den Alpen.



        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein