/beratung//magazin//veranstaltungen//ueber-globetrotter/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Peli


        Peli-Box

        Die Schutzkoffer und Ausrüstungsboxen von Peli™ haben sich in den rauesten Umgebungen bewährt. Kein Wunder, dass Outdoor-Abenteurer, Journalisten und Fotografen auf die robusten Aufbewahrungsboxen schwören: Die Produkte bieten zuverlässigen Schutz für ihre oft wertvolle und empfindliche Ausrüstung. Zu den bekanntesten Artikeln aus der Produktpalette gehören der Original Peli und der Peli Protector-Schutzkoffer. Die Koffer sind schlagfest, chemikalienbeständig, nach IP67 Standard wasser- und staubdicht und gehören zu den widerstandsfähigsten Koffern weltweit. Peli Protector-Schutzkoffer werden aus nahezu unzerstörbarem Polypropylen-Copolymer hergestellt. Durch die Zusammenarbeit mit einem Team von Materialwissenschaftlern gelang es Peli außerdem, Schutzkoffer zu entwickeln und zu produzieren, welche zu den leichtesten gehören, die auf dem Markt erhältlich sind: die Peli Air-Koffer. Sie wiegen bis zu 40% weniger als das Original und erfüllen gleichzeitig die hohen Peli-Standards in Bezug auf Haltbarkeit und Schutz. Die Peli-Produkte werden ständig weiterentwickelt. Aufgrund ihrer besonderen Widerstandsfähigkeit werden die Schutzkoffer selbst in der Luft- und Raumfahrt, in der Wissenschaft, bei Industrieanwendungen, für Brandschutz- und Sicherheitseinsätze sowie in der Strafverfolgung eingesetzt. Peli-Koffer schützen alltägliche und außergewöhnliche Ausrüstung – auch unter den härtesten Bedingungen.

        Firmenportrait:

        Alles begann im Jahr 1976 mit rund 30 Metern Kordel, die um einen Hockeyschläger gewickelt wurden, und einem Metallgewicht, welches als Anker diente. Diese innovative Sicherheitsvorkehrung wurde von Hobbytaucher Dave Parker in seiner Werkstatt im kalifornischen Torrance entwickelt. Ihr Zweck: Sie sollte auf der Wasseroberfläche treiben, um Stellen für Taucher zu markieren. Dave nannte seine Erfindung den „Peli Float“. Er brachte dieses Produkt auf den Markt mit der Gewissheit, dass es das Potenzial dazu hatte, Leben zu retten. Und er sollte recht behalten. Voller Tatendrang machte sich Dave daran, seine Vision auszubauen und das nächste Produkt vorzustellen: ein Erste-Hilfe-Set für Taucher. Die Erste-Hilfe-Koffer waren widerstandsfähig, robust und darauf ausgelegt, ihren Inhalt vor Wasser und Staub zu schützen. Diese Koffer erfreuten sich großer Beliebtheit, nicht nur bei Tauchern, sondern auch bei anderen Anwendern, die die Koffer zweckentfremdeten und andere wertvolle Dinge darin aufbewahrten.


        Aus diesen einfachen Anfängen heraus erwuchs ein Unternehmen, das heute der weltweite Marktführer für die Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Schutzkoffern, Thermoverpackungen und fortschrittlichen, mobilen Beleuchtungssystemen ist. Während der gesamten Zeit blieb Peli immer Daves Qualitätsanspruch und seiner Vision treu: “Schütze all das, was dir wichtig ist” („Protecting All That You Value“).

        Hauptsitz:

        Der Hauptsitz von Pelican Inc., der Muttergesellschaft von Peli Products, befindet sich seit der Firmengründung in Torrance, Kalifornien. 1997 gründete Pelican die Tochtergesellschaft Peli Products mit Hauptsitz in Barcelona. Wenige Jahre später eröffnete das Unternehmen Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, Israel und Russland.

        Wo werden Brand Produkte gefertigt?

        Alle Peli-Schutzkoffer und Ausrüstungsboxen werden im kalifornischen Torrance entwickelt, die Herstellung erfolgt in den USA sowie in Deutschland.

        Wie kontrolliert Brand die Produktionsbedingungen?

        Peli ist bestrebt, seinen MitarbeiterInnen einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz zu bieten. Bei der Zusammenarbeit mit Dritten arbeitet Peli ausschließlich mit Vertragspartnern zusammen, die nachweislich und nachprüfbar faire und sichere Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter gewährleisten.

        Brand und das Thema Nachhaltigkeit

        Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt ist fest im Unternehmensleitbild von Peli verankert. Bei der Herstellung der Peli-Produkte wird der Einsatz von Einwegmaterialien vermieden. So sind sowohl die Peli Cases als auch die Peli Lichtsysteme vollständig recycelbar. Damit unterstützt Peli die Leitlinie der Europäischen Kommission hinsichtlich der Abfallentsorgung sowie die Abfallrahmenrichtlinie (2008/98/EC). Zudem entwickelt Peli Produkte mit recycelten Materialien, um Abfälle zu reduzieren und Energie und Wasser einzusparen.

        peli-travel-air-case


        In der Filiale Düsseldorf verfügbar (6381.68 km)

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein