Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Oakley

        Die kalifornischen Sonnenbrillen des Unternehmens sind für den sportiven Einsatz entworfen. Die verzerrungsfreien, kontrastreichen und hochpräzise Gläser bieten einen 100 % UVA-, UVB- und UVC-Schutz. Polarisierte Scheiben reduzieren Blendungen und sorgen für eine definierte Sicht. Bei den meisten Modellen kann die gewünschte Tönung und Glaskategorie ausgewählt werden. Die Bügelenden und Nasenpads der äußerst leichten Gestelle sind so entworfen, dass sie sicher sitzen und anpassbar sind. Dabei ist die Form der Brillengläser und des Gestells genau auf die jeweilige Sportart angepasst.

        Firmenportrait

        Kaum ein anderer Name bürgt derart für innovatives Brillendesign wie Oakley. Das aus Kalifornien, USA, stammende Unternehmen verwendet Plutonite, optisch hochwertig beschichtete Gläser, die 100 % aller schädlichen UV- und Blaulichtstrahlen blockieren. Durch Glastönungen oder die Beschichtung mit 12 Mikron Iridium besitzen die Gläser einen guten Kontrast.

        Hauptsitz

        Hertfordshire, Großbritannien

        Wo werden Oakley Produkte gefertigt?

        Seit der Gründung 1975 werden alle Brillen in Kalifornien entworfen und hergestellt. Einige Komponenten werden in den Produktionsstätten der Mutterfirma Luxottica hergestellt.

        Wie kontrolliert Oakley die Produktionsbedingungen?

        Jede Produktionsstätte wird sorgfältig überwacht und es werden regelmäßig Qualitätstests durchgeführt. Das Unternehmen produziert nur an Standorten, die den strengen Oakley Standards entsprechen.

        Oakley und das Thema Nachhaltigkeit

        Das Unternehmen strebt für seine Produkte die nachhaltigsten Lösungen an und investiert viel Zeit in die Forschung. Des Weiteren unterstützt Oakley mehr als 500 gemeinnützige Einrichtungen, wie zum Beispiel The Vision Initiative, Our Military Veterans und Breast Cancer Awareness.



        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein