Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Kalahari

        Die Kamerataschen der Marke Kalahari schützen teures Fotoequipment zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Dabei sehen die formschönen Taschen auf den ersten Blick nicht nach Kamerataschen aus und ziehen so keine ungewollten Blicke auf sich. Eine Vielzahl an Fächern, großzügige Polsterungen und variable Trennstreifen sorgen für einen sicheren Transport der Ausrüstung. Durch den Einsatz von Canvas als Material sind die Taschen besonders geräuschlos, was sie besonders reizvoll für Tierfotografen macht. Ein nettes Detail ist auch, dass jeder Tasche ein Tigerauge als Schutzbringer anhängt.

        Firmenportrait

        Kalahari ist eine Marke des Unternehmens B.I.G. Dieses betreibt den Großhandel und den Import von Produkten rund um die Fotografie, wie z. B. Foto- und Studioausrüstung, Taschen und Reinigungsbedarf. Unter der Marke Kalahari werden kultige Kamerataschen und Accessoires aus Canvas, Leder und Nylon produziert.

        Hauptsitz

        Weiden, Deutschland

        Wo werden Kalahari Produkte gefertigt?

        Die Produkte werden in diversen Ländern in Asien und Europa gefertigt.

        Wie kontrolliert Kalahari die Produktionsbedingungen?

        Das Unternehmen hat einen engen Kontakt zu seinen Herstellern und Lieferanten, die nur unter der Voraussetzung liefern dürfen, wenn die Arbeitsbedingungen menschenwürdig sind und keine Kinder mitarbeiten. Die Bedingungen werden durch stichprobenartige Kontrollen regelmäßig überprüft.

        Kalahari und das Thema Nachhaltigkeit

        Die Produktion hält die gesetzlichen Vorschriften ein. Außerdem wird das Verpackungsmaterial nach Möglichkeit wieder verwendet.

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein