/beratung//magazin//veranstaltungen//ueber-globetrotter/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Järv

        Firmenportrait

        Mit Wurzeln aus Stockholm und den Bächen des majestätischen Berg Helags in Schweden konzentriert sich JÄRV auf innovative, ästhetische Trinkflaschen für OutdoorliebhaberInnen. Wasserflaschen oder Thermoskannen von JÄRV sind zeitlos, hochwertig - und schön. Echte Handwerkskunst, bei der Edelstahl, Leder und Holz zu einem eleganten Design verarbeitet werden, sind das Markenzeichen von JÄRV.

        Hauptsitz

        Der Hauptsitz von JÄRV befindet sich in Stockholm, Schweden.

        Wo werden JÄRV Produkte gefertigt?

        Die Hauptproduktionsstätte für Stahlflaschen befindet sich in der chinesischen Provinz Jiangsu (in der Nähe von Shanghai), die Holzproduktion befindet sich in Deutschland und die Lederproduktion in Schweden.

        Wie kontrolliert JÄRV die Produktionsbedingungen?

        JÄRV arbeitet aktiv mit allen Lieferanten zusammen und besuchen diese jedes Jahr. Das Unternehmen fordert Transparenz und legt großen Wert auf sichere Produktionsanlagen, gesunde Arbeitsplätze und Rechte für ArbeitnehmerInnen.



        Die Herstellung von Stahlflaschen ist gemäß den FDA-Anforderungen (herausgegeben von SGS) zertifiziert. Die Herstellung der Griffe erfolgt in Europa (Deutschland und Schweden) durch kleine Handwerksunternehmen, mit denen JÄRV vertrauensvoll zusammenarbeitet

        JÄRV und das Thema Nachhaltigkeit

        Nicht nur die sozialen, auch die umwelttechnischen Aspekte finden bei den Herstellungsprozessen große Beachtung. Bei der Lederherstellung wird zum Beispiel mit der Gerberei Tärnsjö in Schweden zusammengearbeitet, die ausschließlich lokales Leder verwendet und rein pflanzlich gerbt.
        Es werden bewusst qualitativ hochwertige, zeitlose Produkte produziert, die äußerst langlebig sind, was auch ein wichtiger Nachhaltigkeitsaspekt ist.
        Die Umweltauswirkungen von Produktion, den Produkten selbst und den Verpackungen werden jährlich evaluiert. Auf Basis dieser Evaluation werden neue, optimierte Ziele für das nächste Jahr festgelegt.

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein