/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        iKamper

        iKamper Dachzelt

        Das Motto „Love People, Love Nature” ziert jedes Dachzelt der südkoreanischen Firma iKamper. Kein Wunder also, dass die Nähe zur Natur hier im Vordergrund steht. Die hochwertigen Zelte fürs Autodach zeichnen sich durch Strapazierfähigkeit, Wetterfestigkeit und einen einfachen Aufbau aus – die beste Basis für gemütliche, geschützte Nächte in der Natur, egal ob du auf Asphalt oder lieber Offroad unterwegs bist.    Ein Highlight im iKamper Sortiment ist das Skycamp Dachzelt, das durch eine extrem erfolgreiche Crowdfunding Kampagne bekannt wurde. Somit konnte sich iKamper eine stabile Community an Dachzelt-Fans und gleichermaßen einen festen Platz in der Riege etablierter Dachzelt-Hersteller sichern. 

        Firmenportrait:

        iKamper wurde 2012 von dem südkoreanischen Profimusiker und Unternehmer Soon Park gegründet. Der Wunsch, eigene Zelte zu kreieren, wuchs nach einem drei Jahre langen Familien-Roadtrip durch die USA. 2014 kam das erste iKamper Dachzelt auf den Markt, 2017 folgten die besagte Crowdfunding-Kampagne sowie einige gewonnene Designawards. Die Firma iKamper weist internationale Zertifikate wie zum Beispiel die ISO 9001 Norm (für Qualitätsmanagement) und ISO 14001 Norm (für Umweltmanagement) vor, was für die hohen Ansprüche des Unternehmens an Qualität und den ökologischen Fußabdruck spricht.

        Hauptsitz:

        Die multinationale Marke iKamper sitzt in Seoul, Südkorea. Der deutsche Sitz der Marke befindet sich in Bochum.

        Wo werden iKamper Produkte gefertigt?

        Alle Produkte werden in Südkorea von Hand in der eigenen Fabrik gefertigt. 

        Wie kontrolliert iKamper die Produktionsbedingungen?

        iKamper achtet nach eigenen Angaben auf ethisch korrekte Produktionsbedingungen, einen fairen Lohn sowie eine gute Work-Life-Balance der MitarbeiterInnen. 

        iKamper und das Thema Nachhaltigkeit

        iKamper spendet einen Teil aller Verkäufe an Northwest Harvest, ein gemeinnütziger Verein, der die Versorgung von Lebensmittelbanken im US-Staat Washington gewährleistet. Ein weiterer Teil geht an die Conservation Alliance, um zum Naturschutz in Nordamerika beizutragen. Das Motto „Love People, Love Nature“ wird hier also ernst genommen und konsequent in die Tat umgesetzt. 

        iKamper Dachzelt


        In der Filiale Düsseldorf verfügbar (6382.36 km)

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein