Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Herbertz

        Das Familienunternehmen aus der Klingenstadt Solingen vertreibt seit mehr als einem Jahrhundert hochwertige und innovative Messer für den Sport-, Jagd- und Outdoorbereich sowie Zubehör für den Bogensport. Ob Brotmesser, Campingmesser, Jagdmesser, Sommeliermesser oder Pilzmesser, selbst Macheten stellt Herbertz her. Das beliebte Matrosenmesser der Marke gehört zur Standardausrüstung fast jedes Pfadfinders. Wer in die Welt des Bogenschießens eintauchen möchte, ist mit einem Herbertz Bogenset gut beraten. Hier gibt es die richtige Komplettausrüstung für Kinder, Jugendliche und Fortgeschrittene.

        Firmenporträt

        Die C. Jul. Herbertz GmbH ist einer der europaweit führenden Anbieter von Sport- und Freizeitmessern. Wie Solingen, so hat auch das Unternehmen eine lange Tradition. Immerhin blickt das in der 5. Generation geführte, mittelständische Familienunternehmen, auf eine Firmengeschichte von rund 135 Jahren zurück. Hervorzuheben ist, dass über die ganzen Jahre hinweg Familie und Firma immer eng verknüpft waren. Neben den Sport- und Freizeitmessern aus aller Welt hat Herbertz seit Mitte der 60er Jahre ein Sport- und Freizeitartikelsortiment aufgebaut - das 2. Standbein der Firma. Mit Bogensport fing es an; heute führt das Unternehmen Armbrüste, Darts, Billardartikel, Messgeräte, Angel- und Jagdzubehör, Mag-Lite, LED-Lampen, Ferngläser, Nachtsichtgeräte, Sonnenbrillen, Trink- und Taschenflaschen. Wie stark das Unternehmen im Outdoorbereich ist, zeigt sich schon daran, dass es dem Unternehmen gelang, mit Recta einen international bekannten Hersteller von Kompanden im Alleinverkauf für die Bundesrepublik zu gewinnen.

        Hauptsitz

        Solingen, Deutschland

        Wo werden Herbertz Produkte gefertigt?

        In Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Skandinavien, USA, Japan und in vielen Ländern mehr. Die von Herbertz vertriebenen Produkte werden von zahlreichen Herstellern weltweit gefertigt.

        Wie kontrolliert Herbertz die Produktionsbedingungen?

        Namhafte Lieferanten wie Wenger, Opinel, EKA oder Buck stellen hohe Ansprüche an Materialauswahl, Verarbeitung und Funktionalität der Produkte.

        Woher stammen die bei Herbertz verwendeten Materialien?

        Ebenso vielfältig wie die Lieferanten und die Länder, in denen die Produkte hergestellt werden, ist auch die Herkunft der verwendeten Materialien.

        Herbertz und das Thema Nachhaltigkeit

        Die Lieferanten von Herbertz handeln verantwortungsbewusst. EKA beispielsweise verwendet für seine Messer Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.


        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein