Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Helsport

        Das skandinavische Familienunternehmen Helsport stellt vor allem witterungsbeständige und robuste Zelte und Schlafsäcke her, die in enger Zusammenarbeit mit Expeditionsteilnehmern entwickelt und unter extremen Bedingungen getestet werden. Bekannt ist das Unternehmen Helsport für seine stetigen innovativen Neuerungen im Bereich Zelte, so wie z. B. für die Entwicklung des weltweit ersten Tunnelzeltes in den 70er Jahren. Die Zelte des Unternehmens bestechen mit einem unkompliziertem Aufbau und erstaunlich viel Platz bei sehr geringem Gewicht.

        Firmenportrait

        Helsport ist ein norwegisches, familiengeführtes Unternehmen mit mehr als 60 Jahren Erfahrung im Outdoor-Bereich. Mit norwegischem Design und Qualität werden erstklassige Zelte angeboten, die auch den schwierigsten Wetterbedingungen standhalten. Das Unternehmen ist aber auch eine führende Marke im Bereich Schlafsäcke, Rucksäcke und (Daunen-)Bekleidung.

        Hauptsitz

        Melhus, Norwegen

        Wo werden Helsport Produkte gefertigt?

        Die Hauptproduktion liegt in China und eine eigene Produktion wurde in Bangladesh eröffnet. Außerdem wird in Korea, Taiwan und Holland produziert.

        Wie kontrolliert Helsport die Produktionsbedingungen?

        Helsport verschreibt sich dem ethisch verantwortlichem Handel. Das Unternehmen ist Mitglied der Ethical Trading Initiative Norway (IEH). Mit engen Partnern bestehen langjährige Beziehungen. Gemeinsam wurde ein Verhaltenskodex entwickelt, Risikobeurteilungen, Kontrollen und ein Bekenntnis zur eigenen Stelle, z. B. Bestellungen, Produktionsplanung und Existenzminimum, sind wichtige Säulen in der Arbeit mit den Partnern.

        Woher stammt die bei Helsport verwendete Daune?

        Die Daunen von Helsport sind ein Nebenprodukt der Fleischproduktion in China. Es liegt eine schriftliche Bestätigung aller Lieferanten vor, dass alle Tiere vor dem Rupfen geschlachtet wurden. Außerdem werden die Daunen vom internationalen Testlabor IDFL getestet und jede Ladung muss vom chinesischen Zoll freigegeben werden.

        Helsport und das Thema Nachhaltigkeit

        Neben der Zusammenarbeit mit den Produktionspartnern wird vor allem auf die Umweltverträglichkeit bei Transport und Logistik geachtet. Das selbsterklärte Ziel ist es, die Flugfracht zu minimieren und auf Schiffe zu verladen. Die industrielle Leistungsfähigkeit soll erhalten bleiben, um Produktionsaspekte im Produkt-Design einzubinden. Dazu werden Reparaturen angeboten, um die Lebensdauer der Produkte zu verlängern.


        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein