Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Bestseller Frilufts 

        Alle FRILUFTS Produkte ansehen
        FRILUFTS

        Echte Erlebnisse warten auf dich – jeden Tag.

        Ob auf Reisen, im Alltag, in der Stadt oder in der Natur - mit FRILUFTS-Produkten bist du perfekt ausgerüstet. FRILUFTS Identität orientiert sich an den Principles of Slow Travel (© by Daniel Roy). In 10 praktischen Tipps wird dabei ausgedrückt, wie man sein Reiseerlebnis deutlich reicher gestalten kann.

        FRILUFTS ist ein schwedisches Wort, das gleichzusetzen ist mit der Bezeichnung „Outdoor“. Es bedeutet frei übersetzt „an der frischen Luft sein“. Und genau dafür bietet dir die neue Marke, die es exklusiv bei Globetrotter gibt, gutaussehende und funktionale Kleidung zu einem fairen Preis.

        Firmenporträt

        FRILUFTS ist die von Globetrotter entwickelte, exklusive Handelsmarke der Frilufts Retail Europe AB. Erfahrungen beginnen mit einem ersten Schritt. Wir machen sie auf den Wegen, die wir gehen, an den Orten, die wir erleben, und mit den Menschen, denen wir begegnen. Es sind die abseitigen und versteckten Wege, die unsere Neugier wecken. Die Ab- und Umwege, die uns herausfordern. Auf ihnen finden wir einzigartige Orte und unverwechselbare Menschen. Nicht weil wir sie suchen. Sondern weil wir uns die Zeit nehmen, sie zu entdecken. Wir reisen langsam und mit leichtem Gepäck. Wir atmen durch. Schauen uns um. Lassen uns treiben. Unser Ziel ist der Weg. Der echte Weg. Der lange Weg. Und auf eben diesem Grundsatz beruht die Philosophie von FRILUFTS. Dies spiegelt sich in der qualitativ sehr hochwertigen Ausrüstung zu einem unschlagbaren Preis wieder. Und so bleibt mehr für die Reisekasse übrig.

        Das umfangreiche Produktportfolio beinhaltet beispielsweise den durchdachten FRILUFTS Rucksack Arn Plus 70, welcher Backpacker in aller Welt begeistert. Dieses praktische Reisegepäck lässt sämtliche Riemen und Gurte in einer Tasche verschwinden, wenn man es als Gepäckstück aufgibt. Auch clever: der integrierte Tagesrucksack, den man am Zielort für Tagestouren nutzen kann.

        Für alle, die autark unterwegs sein wollen, findet sich mit Sicherheit das richtige FRILUFTS Zelt, denn vom 1-Personen-Zelt bis hin zum Familienzelt bietet die Marke hier durchdachte Lösungen für (fast) jeden Geschmack. Zu einem komfortablen Schlaf in diesen Zelten oder im Flugzeug verhilft Dir eines der FRILUFTS Kissen. Selbstverständlich bietet FRILUFTS auch hochwertige Bekleidung für Männer, Frauen und Kinder sowie weitere Outdoor-Ausrüstung, wie das überaus praktische Reisehandtuch an.

        Du möchtest Abenteuer erleben? Dafür möchtest du gern ein Produkt von FRILUFTS kaufen? Dann bist du bei Globetrotter perfekt aufgehoben, denn hier findest Du die komplette Produktpalette im FRILUFTS Online Shop.

        Wo werden Frilufts Produkte gefertigt?

        FRILUFTS steht für anspruchsvolle Produkte für Outdoor-Aktivitäten, die weltweit dort hergestellt werden, wo das entsprechende Know-how und die Fertigungsqualität gegeben sind. Die Fertigung dieser Produkte setzt ausgebildetes, qualifiziertes Personal voraus. FRILUFTS Produkte werden zu einem großen Teil (Bekleidung zu 80 %; Ausrüstung zu 100 %) in Fernost gefertigt, z. B. in China, Taiwan, Vietnam und Indien. 20 % der FRILUFTS-Produkte (z. B. Jerseys) werden in der EU (Portugal, Litauen, Moldawien) gefertigt.

        Wie kontrolliert Frilufts die Produktionsbedingungen?

        Neben Regeln zum Umwelt- und Tierschutz, zur Arbeitssicherheit und -gesundheit, haben wir Sozialstandards in einem Verhaltenskodex (engl. Code of Conduct) festgelegt, der für alle Geschäftspartner und Lieferanten gilt. Der Verhaltenskodex basiert u. a. auf den Kernarbeitsnormen der International Labor Organisation sowie des UN Global Compact und ist konform mit den Anforderungen der Fair Labor Association (FLA). Die FLA ist eine US-amerikanische Multi-Stakeholder-Initiative bestehend aus Universitäten, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen, die sich für die Einhaltung des Arbeitsrechts und für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen weltweit einsetzt. Die Einhaltung dieser Anforderungen werden von unserem internen Audit-Team und externen Dienstleistern regelmäßig überprüft.

        Woher stammt die bei Frilufts verwendete Daune?

        Der RDS (Responsible Down Standard) ist ein global gültiger Tierschutzstandard für Daunen, welcher bestimmte Anforderungen für die tierschutzrechtliche Haltung in der Daunenproduktion definiert. Es dürfen bspw.  ausschließlich Daunen aus Schlachtrupf verwendet werden. Das heißt, dass die Daunen ein Nebenprodukt der Fleischindustrie sind. Weitere Kriterien sind bspw. das Verbot von Zwangsfütterung, Mauserrupf und Lebendrupf. Der RDS wurde mit Hilfe unterschiedlicher Stakeholder (Tierschutzgruppen, Experten der Textilindustrie und Marken) mit der NGO Textile Exchange entwickelt und gilt als Best Practice für Tierschutz in der Daunenbeschaffung. Die Einhaltung der Anforderungen in den Lieferketten wird von unabhängigen Prüfinstituten regelmäßig kontrolliert.

        Frilufts und das Thema Nachhaltigkeit

        Wir haben unsere ökologischen Anforderungen in sogenannten Chemical Guidelines festgelegt. Diese regeln, welche Substanzen zum Einsatz kommen und definieren die oberen Grenzwerte zum Chemikalieneinsatz. Die Chemical Guidelines entsprechen den REACH-Vorgaben. Wir arbeiten mit dafür spezialisierten, anerkannten Prüfinstituten zusammen. Mittels erprobter wissenschaftlicher Analysemethoden werden die Materialien hinsichtlich der Eignung und Einhaltung überprüft. Wir stehen kontinuierlich im Austausch mit unseren Lieferanten sowie mit externen Prüfinstituten für Innovationen und umweltfreundliche Materialien. Wir passen unsere ökologischen Anforderungen regelmäßig an neue wissenschaftliche Erkenntnisse an, damit umweltfreundlichere Alternativen zum Einsatz kommen. Unser Ziel ist es, den Anteil an Bio-Baumwolle kontinuierlich zu erhöhen. Ein Teil der FRILUFTS-Kollektion besteht bereits zu 100 Prozent aus Bio-Baumwolle. Hier arbeiten wir mit der Schweizer Remei AG zusammen. Deren Produkte sind durch ein bioRe-Label gekennzeichnet. Der Tierschutz ist, wie auch die Sozialstandards, im FRILUFTS-Verhaltenskodex geregelt. Die Regeln umfassen die Haltung und den Transport von Tieren. Darüber hinaus werden bestimmte, nicht tiergerechte Praktiken nochmals explizit ausgeschlossen. Dazu zählen u. a. das Verbot von Mulesing bei Schafen und die Verwendung von Daune aus Lebendrupf. Tierschutzrechtliche Standards bei FRILUFTS basieren u. a. auf dem Europäischen Übereinkommen zum Schutz von Tieren in landwirtschaftlichen Tierhaltungen und auf dem Europäischen Übereinkommen über den Schutz von Tieren beim internationalen Transport.

        FRILUFTS Spenden-Rucksäcke

        Von jedem verkauften FRILUFTS Kinderrucksack der Modelle Sulby, Hellia und Murra gehen 3 Euro an Save the Children. Auch diese Aktion kommt dem „Education Safe from Disasters“-Projekt zugute.

        Save the Children


        Filter
        Verfügbarkeit
        Schlagworte
        Armlänge
        Form
        Hosentyp
        Komforttemperatur
        Materialtyp
        Nachhaltigkeitsstandard
        Neu im Shop seit
        Personen
        Rückenlänge
        UPF
        In der Filiale Düsseldorf verfügbar (6389.92 km)

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein