/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Forestia Logo

        Forestia

        Forestia

        In der Natur isst es sich am besten – nach dieser Philosophie produziert Forestia köstliche, warme Outdoor-Mahlzeiten. Das international ausgerichtete, kulinarische Angebot umfasst vegetarische und vegane Mahlzeiten ebenso wie Fisch- und Fleischgerichte. Die Besonderheit: Die vorgekochten Mahlzeiten können ohne Kocher zubereitet werden. Hierfür hat Forestia einen Kochbeutel mit einem Heizelement entwickelt, in dem die komplette Essenstüte im Wasserbad erwärmt werden kann. Dem Kochbeutel, der jeder Mahlzeit beiliegt, muss lediglich etwas Wasser hinzugefügt werden. Das Heizelement bringt das eingefüllte Wasser zum Kochen und nach wenigen Minuten ist das Essen fertig. Ganz schön praktisch – gerade dann, wenn kein Platz mehr für Kocher und Geschirr im Rucksack ist oder es ein erhöhtes Risiko wäre, ein Feuer in der Natur zu machen. Alternativ können die Mahlzeiten auch in der Pfanne oder im Topf erwärmt werden. So können die Mahlzeiten von Forestia überall und jederzeit genossen werden.

        Firmenportrait:

        Forestia wurde 2004 in Spanien gegründet und ist Teil des internationalen Jomipsa-Unternehmens, das seit über 30 Jahren verzehrfertige Nahrungsmittel herstellt, darunter für die humanitäre Hilfe. 2019 übernahm die Katadyn Deutschland-Gruppe die Distribution der Forestia-Produkte. Forestia arbeitet ausschließlich mit Lieferanten zusammen, die höchste Qualitäts- und Lebensmittelstandards garantieren.

        Hauptsitz:

        Der Firmensitz von Forestia befindet sich in Alicante (Spanien).

        Wo werden Forestia Produkte gefertigt?

        Die Produkte von Forestia werden in der EU produziert.

        Wie kontrolliert Forestia die Produktionsbedingungen?

        Das Unternehmen befolgt strenge Qualitätsmanagement-Normen gemäß ISO 9001 und ISO / FSSC 22000. Außerdem ist Forestia Mitglied im Global Compact, einem internationalen Abkommen zwischen verschiedenen Unternehmen und der UNO, das sich für eine sozialere und nachhaltigere Globalisierung einsetzt. 

        Forestia und das Thema Nachhaltigkeit

        Forestia hält sich an die Umweltmanagement-Norm ISO 14001 und befolgt die Richtlinien für eine nachhaltige Entwicklung gemäß den SDG-Standards des Global Compact. Zudem achtet das Unternehmen auf eine möglichst ressourcenschonende Produktion. Forestia ist Mitglied von Ecoembes, einer Umweltschutz-Organisation, die sich für Recycling und die Gestaltung umweltfreundlicher Verpackungen in Spanien einsetzt. Alle Verpackungen der Forestia-Produkte sind zu 100% recycelbar und ein Teil der Verpackungen besteht aus bereits recycelten Materialien.

        Forestia Trekkingnahrung


        Filter
        Preis / €
        bis
        Energie (je 100 g) / kcal
        bis
        Gewicht / G
        bis
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein