Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Five Ten

        Pioniere im Schuhbereich

        Das kalifornische Unternehmen ist aus der Sportschuh-Branche nicht mehr wegzudenken. Seit Mitte der 1980er Jahre entwickelt es leistungsstarke Kletter- und Mountainbikeschuhe für ambitionierte SportlerInnen. Dabei setzt das Five Ten auf eine ausgezeichnete Verarbeitung, hohen Tragekomfort, lässige Optik und natürlich Grip. Die starke Stealth Rubber Sohle ist das Herzstück der Schuhe, denn sie bietet extreme Griffigkeit und perfekte Kraftübertragung auf die Pedale oder den Fels. Der durchdachte Materialeinsatz sorgt für ein angenehmes Fußklima und eine optimale Stabilisierung des Fußes.

        Firmenportrait
        Seit 1985 beeinflusst Five Ten - The Brand of the Brave - nachhaltig die Geschichte des Klettersports. Die Geschichte von begann - wie soll es bei einer US-Marke, deren Ursprung beim Klettern liegt, anders sein - im Yosemite Tal. Der Schwierigkeitsgrad 5.10 markierte Mitte der 1980iger Jahre beim Free-Climbing den Schritt vom genussvollen Klettern zu den Routen, auf denen es extrem wurde. Zahllose Erstbegehungen seit 1985 wurden mit den Kletterschuhen von Five Ten realisiert. Das Unternehmen hat es immer wieder geschafft, die Messlatte für High-End Kletterschuhe nach oben zu verschieben und dabei regelmäßig Standards gesetzt. Was mit Kletterschuhen begann und mit Zustiegs- und Wassersportschuhen seine Fortsetzung fand, ist seit Jahren auch beim Mountainbiken nicht mehr wegzudenken und es dürften Jahre vergangen sein, seit das letzte Mal kein Five Ten Schuh auf dem Podium bei einem Mountainbike Downhill Weltcuprennen stand. Beim Freeriden, Trail- und Downhillfahren, überall wo es extrem zugeht, trifft man auf Five Ten Schuhe.

        Absolut zuverlässiges Material ist in den Sportarten, bei denen Five Ten zu Hause ist unverzichtbar und entscheidet oft über Erfolg und Misserfolg. Beim Klettern, Bouldern, Downhillfahren und Mountainbiken darf der Fuß einfach nicht wegrutschen! Das entscheidende für eine Gummimischung ist ihre Kombination aus Haltbarkeit und Reibung. Damit ein Kletterschuh oder ein Bike-Schuh möglichst langlebig ist, muss die Sohle einiges aushalten. Gleichzeitig soll die Reibung in jedem Gelände stimmen, denn unterwegs am Fels, downhill im Sattel oder auf dem Zustieg muss man sich auf den Grip absolut verlassen. Das gelingt Five durch eine Feinabstimmung der unterschiedlichen Varianten von Stealth Rubber und die sehr enge Zusammenarbeit mit den Top-Athleten der jeweiligen Sportart!

        Hauptsitz
        Redlands, USA

        Wo werden Five Ten Produkte gefertigt?
        Die Produkte werden in den USA und China gefertigt.

        Wie kontrolliert Five Ten die Produktionsbedingungen?
        Die Marke Five Ten ist Teil der adidas Gruppe und unterliegt damit den strengen Richtlinien und Standards der Gruppe im Bereich Nachhaltigkeit und Soziales. Diese sind transparent und öffentlich in den jährlichen Nachhaltigkeitsberichten und in der Nachhaltigkeitsstrategie „Sport needs a space“ festgelegt und auf der Internetseite der Gruppe einzusehen. Hier werden alle Ziele und Standards rund um die Arbeitsplatzstandards der Firma und aller Zulieferer definiert. Die adidas Gruppe unterstützt die Allgemeine Erklärung der Vereinten Nationen für Menschenrechte. Die Unternehmensrichtlinien befolgen alle geltenden nationalen Gesetze und stehen im Einklang mit den zentralen Arbeitsrichtlinien der Internationalen Labour Organisation (ILO) zu Themen wie Gleichbehandlungsgebot, Zwangsarbeit, Beschäftigung von Minderjährigen, Datenschutz oder Arbeitsplatzsicherheit und anderem. Die Förderung und Einhaltung dieser Standards finden durch interne und externe Abteilungen und Kontrollen international in allen Angelegenheiten der adidas Gruppe Anwendung.

        Five Ten und das Thema Nachhaltigkeit
        Alle Ziele und Standards rund um die Beschaffungskette, wie z.B. die Verwendung nachhaltiger Materialien und das Chemikalien-Management, sind in den Nachhaltigkeitsberichten definiert und öffentlich einsehbar. Im Thema Nachhaltigkeit ist die adidas Gruppe eines der führenden Unternehmen der Sportartikel-Branche und wird regelmäßig unter die Top 3 des Dow Jones Sustainability Indexes gewählt.

        Bis 2020 hat sich die adidas Gruppe und damit auch Five Ten ehrgeizige Ziele im Bereich des Umweltschutzes gesetzt, die teilweise schon jetzt Anwendung finden. So soll u.a. bis spätestens 2018 vollständig auf nachhaltige Baumwolle umgestiegen werden, vermehrt recyceltes Polyester bei der Herstellung der Produkte eingesetzt werden und eine komplett neue Beschaffungskette für Meeresplastikmüll mit dem Partner Parley for the Oceans aufgebaut werden.

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein