Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Chris Reeve

        Diese Messer sind kein Spielzeug. Bei den Messern von Chris Reeve handelt es sich um qualitativ hervorragende Werkzeuge, die bis ins kleinste Detail durchdacht sind und dem Nutzer genau das bieten, worauf es ihm ankommt. Ohne zusätzlichen Schnickschnack und unnötiges Gewicht ist jedes Messer perfekt auf sein Einsatzgebiet abgestimmt. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Möglichkeiten eines Messers immer weiter zu verbessern und arbeitet dabei eng mit den ebenfalls amerikanischen Materiallieferanten zusammen. Angeboten werden feststehende Messer und Klappmesser.

        Firmenportrait

        Chris Reeve begann bereits 1975 in Durban, Südafrika, seine ersten Messer zu fertigen mit Hilfe der umfangreichen Kenntnisse in der Stahlbearbeitung, die er sich während seiner Ausbildung zum Werkzeugmacher aneignete. 1984 entschied er sich dann, hauptberuflich nur noch Messer zu fertigen. 1989 wanderte Chris Reeve in die USA aus und fertigt seitdem in Boise, Idaho, seine hochwertigen Messer. Zu seinen Besonderheiten zählen die aus einem Stück Stahl CNC-gefrästen Messer.

        Hauptsitz

        Boise, USA

        Wo werden Chris Reeve Produkte gefertigt?

        Die Produkte werden in Boise, USA gefertigt.

        Woher stammen die bei Chris Reeve verwendeten Materialien?

        Das Unternehmen bezieht seine Materialen innerhalb der USA und arbeitet dabei mit nur zwei Lieferanten zusammen: Niagara Specialty Metals und Crucible Industrys.

        Chris Reeve und das Thema Nachhaltigkeit

        Alle im Unternehmen verwendeten Materialien stammen direkt aus den USA und werden nicht aus Übersee bezogen. So können Transportwege kurz gehalten werden.

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein