Keen bei Globetrotter Ausrüstung

Firmenportrait:
KEEN Inc., Hersteller von Schuhen, Socken und Taschen, ist eine Outdoor-Marke mit innovativen, hybriden Produkten, die Outdoor-Enthusiasten zum Führen eines aktiven Lebensstils inspirieren.
Bekannt wurde das 2003 gegründete Unternehmen durch seine Newport Outdoorsandale mit der patentierten Zehenschutz-Technologie. Aufbauend auf diesen großen Erfolg hat KEEN mittlerweile eine Vielzahl von Outdoor- und Freizeitprodukten entwickelt. KEEN ist bestrebt, im Hinblick auf Integrität, soziales und ökologisches Verantwortungsbewusstsein eine wegweisende Position einzunehmen und gleichzeitig eine lebendige, integrative Community für jegliche Art von Outdoor begeisterten Menschen zu fördern. Durch die in 2004 ins Leben gerufene Initiative Hybrid.Care unterstützt KEEN eine Vielzahl an Hilfs- und Umweltschutzorganisationen rund um den Globus, wie z.B. die ‘European Outdoor Conservation Association’ (EOCA).
Mit der in 2011 gestarteten “Playtime is back!”-Kampagne ruft KEEN zu mehr Bewegung und Spaß im Freien auf und animiert Erwachsene dazu, täglich kurze spielerische Auszeiten zu nehmen, um neue Energie zu tanken.

Hauptsitz:
In Portland, Oregon, USA

Produkte werden gefertigt in:
Der Großteil der Produkte wird in China und Vietnam hergestellt. Momentan werden Schritte unternommen, um Produktion und Vertrieb näher zusammenzubringen und Transportwege zu verkürzen. In den USA wurden bereits neue Produktionsstätten errichtet.

Kontrolle der Produktionsbedingungen:
KEEN hat ein internes Kontrollsystem eingerichtet, über das sichergestellt wird, dass die vertraglichen Produktionspartner sich an die Arbeits- und Umweltstandards halten. Dazu gehört kontinuierlicher Kontakt und regelmäßige Besuche der Produktionsstätten.

Herkunft der Daune:
Keen führt keine Daunenprodukte.

Umweltschutzmaßnahmen in Bezug auf verwendete Materialien, Prozesse und Tierschutz:
KEEN hat mehrere Initiativen, die sich auf Nachhaltigkeit konzentrieren. Die Abfallmengen während der Produktion wurden und werden reduziert Im Recycling-Verfahren werden daraus neue Schuhe und Taschen produziert. Und: wo immer es möglich ist, werden umweltverträgliche Materialien verwendet.

Keen überwacht die Treibhausgasemissionen, besonders was den Transport angeht. Mit dem Ziel, nicht nur CO2 Neutralität zu erreichen, sondern die Anstrengungen darauf zu konzentrieren, dass der generelle ökologische Fußabdruck reduziert wird, recycelte oder natürliche Materialien verwendet werden und eine hohe Effizienz bei Produktion und Transport erreicht wird.

Das Engagement fokussiert sich auf Gemeinschaft, Umwelt und Wachstum. Besondere Schwerpunkte bilden nachhaltige Produktentwicklung, strategische Beschaffungsplanung, positive Auswirkungen auf die Gesellschaft und ein fortschrittliches Arbeitsumfeld.

KEEN hat 2004 ein Spendenprogramm ins Leben gerufen, das sich Hybrid.Care nennt. Als Partner von Non-Profit-Organisationen auf der ganzen Welt, um Idealvorstellungen in Taten umzusetzen. Angefangen bei Jugendlichen, denen Erfahrungen in der Natur ermöglicht werden, über den Schutz von Gebieten aufgrund ihres Erholungswerts und ihrer Bedeutung für die Umwelt bis hin zum Verteilen von Fahrrädern an bedürftige Kinder – KEEN steht hinter seinen Partnern und arbeitet aktiv mit an Veränderung statt nur zuzuschauen.

Unser Ziel ist es, jedes Jahr 1% unseres Gewinns in Form von Geld, Produkten und Sachleistungen an eine Vielzahl von Non-Profit-Organisationen, lokale Gruppen und Freiwillige zu spenden, die unsere Philosophie von Bewusstsein und Nachhaltigkeit teilen.