SÄCHSISCHE SCHWEIZ WINTER

17.-19.01.2025

VIELEN DANK FÜR WUNDERBARE WINTERWANDERTAGE 2024!

ausgebucht

Das ging schnell! Die 2. Ausgabe der Globetrotter Winterwandertage in der Sächsischen Schweiz ist bereits nach kurzer Zeit ausgebucht! Vielen Dank! Wir sortieren jetzt alle Anmeldungen, feilen weiter am Programm und freuen uns schon jetzt darauf, mit euch im Januar 2024 schöne Wandertage im Schnee zu verbringen!

2. Globetrotter Winterwandertage – Dresden

Der Winter in der Sächsischen Schweiz hat uns im vergangenen Jahr wunderbare Tage im Schnee beschert, daher gehen wir auch im Januar 2024 in Bad Schandau gemeinsam Wandern! Vom 19. – 21. Januar 2024 treffen wir uns wieder in Bad Schandau zur 2. Winterausgabe der Wandertage Dresden. Das Programm steht und wir freuen uns auf euch!

Wir starten am Freitagnachmittag am Aktiv Zentrum mit den angebotenen Touren Zeitreise ins 19. Jahrhundert – Stadtspaziergang im historischen Gewand und Kleiner Stadtrundgang mit Schiffspartie in das Winterwandertage-Wochenende. Für einen Imbiss ist bei den Touren gesorgt!

Die Abholung der Startpakete kann am Freitag ab 15 Uhr im Aktiv Zentrum erfolgen.

Am Samstag brechen wir zu unterschiedlichen Wanderungen auf, egal ob Fototour, die Kombination aus Yoga und Wandern, eine Schneeschuhwanderung, besondere Ausblicke im Winter oder eine sportlichere und längere Tour – für jeden ist etwas dabei. 

Abends am Samstag bieten wir ab 17 Uhr ein gemütliches gemeinsames Abendessen und im Anschluss ab 19 Uhr einen Abendvortrag von Alix von Melle im Canaletto Saal im Hotel Elbresidenz an (muss separat dazu gebucht werden).

Alix von Melle: „Von 0 bis 8000 – Leidenschaft Achttausender“

Alix von Melle ist aktuell mit sieben bestiegenen Achttausendern ohne Verwendung von künstlichem Sauerstoff die erfolgreichste deutsche Höhenbergsteigerin.
25 Jahre lang hat sie die Leidenschaft Höhenbergsteigen mit ihrem Mann Luis Stitzinger geteilt. Im Frühsommer 2023 ist er von seinem 10. Achttausender, dem Kangchendzönga in Nepal, nicht zurückgekehrt. Alix stellt sich nun der Herausforderung, ihr neues Leben zu meistern und die Leidenschaft Höhenbergsteigen mit Luis im Herzen weiterzuleben. Sie lässt sich verzaubern von hohen Bergen aus Fels und Eis, aber auch von fremden Ländern, Kulturen und Religionen. In ihrem Vortrag entführt sie ihr Publikum in die faszinierende Welt der Achttausender und berichtet von Vorbereitung, Training und Ablauf einer Achttausender-Expedition, vom Scheitern und vom Gipfelglück an hohen Bergen – exemplarisch dargestellt am Beispiel des 8.163 Meter hohen Manaslu, dem Berg der Seele, ihr 7. Achttausender.  Offen und einfühlsam spricht sie über die gemeinsamen Jahre mit Luis in den Bergen unserer Welt und zeigt Bilder seiner letzten Expedition zum Kangchendzönga.

KOMOOT WORKSHOP – GRUNDLAGEN NUTZUNG UND PLANUNG AM FREITAG- UND AM SAMSTAGABEND FÜR TEILNEHMER*INNEN

Wenn du gerne draußen unterwegs bist, nutzt du vielleicht ja schon komoot um deine Touren zu Planen, dich unterwegs zu orientieren und deine Abenteuer mit anderen zu teilen. Im Workshop erklärt dir Carola von komoot die Grundlagen der Nutzung und Planung und verrät dir auch Tipps und Tricks für deine nächste Tour!

Kostenlos für Teilnehmer*innen der Globterotter Wandertage || max. 15 Plätze pro Workshop ||  Anmeldung vor Ort|| Beginn Freitag um 19:30 Uhr und Samstag um 18:00 Uhr im Aktiv Zentrum

Der Sonntag steht dann erneut im Zeichen unterschiedlicher Wanderungen, die man im Vorhinein bis zum 12.01.2023 buchen kann (sofern Plätze verfügbar).

Tickets*: 109 € || mit Globetrotter Club Karte: 99 €

Tagestickets*: 55 € || mit Globetrotter Club Karte: 50 €

Inklusive: Geführte Wandertouren am Samstag und/oder Sonntag, Lunchpaket für Samstag und/oder Sonntag

*das Abendprogramm (Abendessen / Vortrag von Alix von Melle) am Samstag, kann zum Preis von 25 € in der Anmeldung dazu gebucht werden

Übernachtung

In Bad Schandau und Umgebung gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Weitere Informationen findest du unter Touristservice Bad Schandau.

Anreise

MIT DEM AUTO

Dresden erreichst du über die Autobahnen A4 aus westlicher Richtung (Köln, Eisennach) und über die A13 aus nördlicher Richtung (Rostock, Berlin). Von Dresden aus fährst du auf der A17 bis Pirna, dann auf der B 172 über Königstein nach Bad Schandau.

Zum Parken folgst du einfach dem Parkleitsystem der Stadt. Die beiden größten Parkplätze findest du am Elbkai, Bad Schandau oder am Nationalparkbahnhof. Wir empfehlen die Nutzung des P+R Parkplatzes am Nationalparkbahnhof. Von dort aus kannst du bequem mit der Fähre direkt zum Eventgelände übersetzen. Die Elbfähre startet immer zu halben und zur vollen Stunde.

MIT DER BAHN

Dresden ist als Eisenbahnknotenpunkt an das IC- und EC-Netz angeschlossen. Fernverbindungen bestehen zu allen größeren deutschen Städten. Mit der S1 benötigst du von Dresden nach Bad Schandau etwa 50 Minuten.

Der Bahnhof Bad Schandau liegt auf der gegenüberliegenden Elbseite. Den kurzen Weg zur Stadt absolvierst du am besten mit der Fähre, dem Bus oder dem Taxi.

MIT DEM FAHRRAD

Das Eventgelände erreichst du bequem mit dem Fahrrad über den Elberadweg. Von Dresden sind es rund 40 Kilometer Radstrecke über den ausgeschilderten Elbradweg. Die Fahrradmitnahme ist in der S1 problemlos möglich.

Kontakt

Weitere Informationen zur Anreise erhältst du beim Touristservice Bad Schandau wandertage@bad-schandau.de und 035022-90050 oder unter www.vvo-online.de bzw. unter www.bahn.de.

F.A.Q. – Häufige Fragen

Wann beginnt & endet die Anmeldefrist?

Ab dem 01. Dezember kannst du dich anmelden, die Frist endet am 12. Januar 2024

Wie funktioniert die Anmeldung?

Du wählst deine Touren aus, trägst deine Daten sowie die Daten deiner Mitwander*innen (sofern vorhanden) ein. Dannach bekommst du eine Bestätigung per E-Mail zugesandt, die auch die Bankverbindung für die Begleichung der Anmeldegebühr enthält.

Die Anmeldung/Abrechnung erfolgt bei unserem Partner Bad Schandau, entsprechend ist es nicht möglich, mit einem Globetrotter Gutschein / Globetrotter Punkten zu bezahlen.

Wann erhalte ich meine Startunterlagen?

Die Startunterlagen erhälst du ab Freitag den 19. Januar  am Nachmittag vor Ort im Aktiv Zentrum von Bad Schandau direkt am Marktplatz.

Auch am Samstag und Sonntag morgen kannst du direkt vor den Touren dort deine Startunterlagen abholen.

Wie läuft das mit der Verpflegung vor Ort?

Wenn du eiene Tour gebucht hast bekommst du vor Start der Tour von uns einen Verpflegungsbeutel. Bei der Anmeldung kannst du auch direkt angeben, ob du eine vegetarische oder vegane Alternative wünschst.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Auf jeden Fall und kein Problem. Beachte aber bitte, dass einige Touren über enge und steile Stiege führen, auf denen es teils rutschige Leitern und steile Treppen gibt, die insbesondere für größere Hunde eher ungeeignet sind. Ob der Hund final mitkommen kann, obliegt letztendlich der Entscheidung des Guides der Tour.

Ausrüstungspartner

  • Primus Markenlogo

In Kooperation mit

#globetrotterwandertage – Teile deine Eindrücke mit uns

Du teilst mit uns, wir teilen mit dir. Teile deine Bilder unter dem #globetrotterwandertage auf Instagram und dein Bild erscheint hier bei uns im Stream!

Inhaltsverzeichnis
Inhalts-
verzeichnis