• Podcast
  • Rausgehört #32: Abenteuer Alaska

Rausgehört #32: Abenteuer Alaska

Florian von Derschau, Alias „Murkel“ hat sein Herz an Alaska verloren als er einen Winter als Hundeschlittentrainer völlig abseits jeglicher Zivilisation verbracht hatte. Ohne Strom und fließend Wasser, der nächste Nachbar 30 km Entfernt, lernte er sowohl die unglaubliche Schönheit als auch die harten Seiten Alaskas kennen – und verlor sein Herz an den Bundestaat ganz im Norden der USA. Die Weite, die Einsamkeit, die klirrende Kälte im Winter, die unglaubliche Hitze im Sommer – diese Vielseitigkeit ist es, die Florian von Derschau an Alaska liebt. Flo hat schon viel gemacht in seinem Leben: war als Tourleiter mit Lenny Kravitz oder den Sportfreunden Stiller unterwegs, hat als Feuerwehrmann und Hundeschlittenfahrer gearbeitet. Heute spricht er über sein aufregendes Leben und seinen Sehnsuchtsort, der mittlerweile zur Heimat geworden ist. Auf geht’s nach Alaska!


Ähnliche Beiträge

Rausgehört #33: Warum Extrem?

Rausgehört #32: Abenteuer Alaska

Episode 6: Zukunftsfähiges Wirtschaften bei Vaude