Neuheiten: Endura MT 500 Helm

Michael Neumann
Endura legt beim neuen MT 500 Helm viel Wert auf Sicherheit. Das lässt sich sogar sehen, denn das neue Koroyd-Material ist in den Luftschlitzen erkennbar. Es absorbiert Sturzenergie bestmöglich.
  • sehr leicht durch wabenförmiges Koroyd
  • super Belüftung dank Wabenstruktur und 16 Luftschlitzen
  • gute und vielseitige Einstellmöglichkeiten
  • höhenverstellbares Visier
  • integrierte Sonnenbrillenhalterung / Brillengarage
  • GoPro-Halterung / Leicht-Clip für Licht und Kamera

Der MT 500 Helm punktet mit großem Komfort, nicht nur dank der guten Passform. Der hochwertig gefertigte Helm ist mit 345 g sehr leicht und auch die Belüftung des Helms überzeugt: 16 Luftschlitze sorgen für Durchzug und auch die Wabenstruktur ermöglicht eine gute Luftzirkulation. Selbst wenn man schwitzt: die Helmpolsterung ist antibakteriell beschichtet und trocknet schnell.

Ansonsten haben die Entwickler viele durchdachte Details im Helm versteckt. Das abnehmbare Visier ist groß, stufenlos verstellbar und bietet ordentlich Platz für Goggles, welche an der Brillenbandschlaufe perfekt gesichert werden können. Fährt man ohne Goggles oder macht Pause, dann schiebt man einfach das Visier noch oben und parkt die Brille darunter.

Ebenso praktisch ist die Sonnenbrillenhalterung. Mit einer Handbewegung kann die Brille während der Fahrt direkt am Helm untergebracht werden. Damit bleibt die Brille sicher an Ort und Stelle, ist aber jederzeit griffbereit.

Wer gerne im Dunkeln fährt oder seine Trails mit einer Actioncam filmen möchte, für den liefert Endura gleich eine Halterung für Licht oder Kamera mit. Eine saubere Lösung, denn mit dem Licht- und Zubehör-Clip sitzen Lampe oder Kamera immer genau mittig auf dem Helm. Das nervige Ankleben von GoPro-Halterungen entfällt. Sinnvoll ist auch der beigelegte Helmbeutel, mit dem der Endura MT 500 immer schonend und kratzsicher verstaut werden kann.

»Die wenige Zentimeter dicke Innenschale aus Koroyd dämpft die zerstörerische Sturzenergie bestmöglich.«

ZUM ENDURA MT 500 HELM

Impressum | Mediadaten