Mit VAUDE ins Großherzogtum

BIKE CHALLENGE 
LUXEMBURG

Gewinne ein Mountainbike-Outfit von VAUDE und teste es in Luxemburg bis aufs Garn!

Gewinne einen von sechs Plätzen für eine coole Tour ins Mountainbikeland Luxemburg – inklusive VAUDE-Outfit! Sei Teil der Globetrotter-Community und entdecke mit uns das Großherzogtum.

Gemeinsam mit Guides aus Luxemburg erkunden wir die besten Trails des Landes. Bei spaßigen Challenges werdet ihr euer Können testen. Bei – nicht ganz ernst gemeinten – Wettfahrten und Geschicklichkeitstests ermitteln wir den Globetrotter-Bike-Champion und Gewinner eines zusätzlichen 200-Euro-Gutscheins für Globetrotter Ausrüstung.

Kost und Logis sind bei dem Trip selbstverständlich inbegriffen.
Da Luxemburg das (vermutlich) einzige Land der Welt mit kostenlosem Nahverkehr ist, Reisen wir während der Tour mit der Bahn zu unseren Ausflugszielen. Für eure Ausrüstung und die Bikes haben wir vor Ort einen Gepäcktransport organisiert.

Reisezeitraum ist vom 14. bis 18. Juli 2022, wobei der erste und letzte Tag nur An- bzw. Abreisetag sein wird.


Dein Sponsor: VAUDE

Dein Herz schlägt fürs Mountainbiken? Dann findest du bei VAUDE die perfekte, nachhaltig hergestellte Mountainbikeausrüstung. Bei VAUDE gibt es funktionale Mountainbikerucksäcke, MTB-Bekleidung sowie Fahrradschuhe für leidenschaftliche Biker. Egal, ob lässiges Design oder technische Details – unsere Mountainbikeausrüstung ist mit allen Extras ausgestattet, die du für deine Touren brauchst.
Auf unserer Tour wirst du ein Outfit von VAUDE auf seine Alltagstauglichkeit testen können.

Dein Gastland: Luxemburg

Das Fahrrad ist fester Bestandteil der Landesgeschichte. Unter Luxemburgs berühmtesten Sportlern befinden sich mehrere Radrennfahrer. Von Charly Gaul bis zu den Brüdern Schleck, von der Tour de France bis zum Giro d’Italia – zahlreiche Radler haben in der Landschaft Luxemburgs ihrer Leidenschaft gefrönt.
Nun entdecken sowohl Einheimische als auch Gäste das Großherzogtum als Mountainbike-Revier. Immer neue Trails entstehen. Jetzt bist du an der Reihe: Trikot an und los! Ergreife die Chance und mache bei unserem Gewinnspiel mit.

Sechs Personen. Sechs Bikes. Sechs Outfits. Ein Guide. Technikworkshop. Jede Menge nagelneue Trails. Mach mit und sicher dir deine Chance auf einen Platz bei diesem coolen Globetrotter-Community-Event!


Ablauf des Gewinnspiels und Reiseverlauf hier
Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 16.05.2022, 00:00 Uhr bis zum 30.06.2022, 24:00 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.
 
Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte E-Mail über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den/die Gewinner*in. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt Globetrotter Ausrüstung GmbH. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten (z.B. Anfahrt nach Luxemburg) gehen zu Lasten des/r Gewinner*in. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der/die Gewinner*in selbst verantwortlich. Meldet sich der/die Gewinner*in nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Tagen nicht, kann der Gewinn auf eine/n andere/n Teilnehmer*in übertragen werden.
 
Folgende Preise werden vergeben
 
6 x 1 Platz bei einer von Luxembourg for Tourism veranstalteten Reise in Luxemburg.
 
Unterbringung im Hotel vom 14. – 18. Juli 2022 inklusive.
 
Inklusive Frühstück und Abendessen, sowie Transfers zu den besuchten Orten der Reise.
Geführte Mountainbike-Touren.
 
Die Teilnehmer reisen selbst nach Luxemburg an. Der Treffpunkt/Hotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Hinweis

Jede Gewinnerin und jeder Gewinner werden von VAUDE mit mindestens vier Teilen ausgestattet. Da es aber auch bei uns zu Komplikationen bei den Lieferketten kommt, kann die tatsächliche Produktauswahl am Ende von unseren Beispielen hier abweichen.

VAUDE Experience-Blog

Bleibe auf dem Laufenden.

Du willst noch mehr über die tollen Produkten von VAUDE erfahren und über alle relevanten Events und Aktionen informiert werden? Dann schau im  Experience-Blog vorbei.

Ein Land der Kontraste

Luxemburg. Echt. Nah.

Im Großherzogtum liegt alles nah beieinander. Hier ist es leicht, hippes Urban-Feeling zu erleben und am gleichen Tag raus zu gehen und wilde Natur zu entdecken. UNESCO-geschützte Industriekultur neben dem Biosphärenreservat. Romantische Burgen neben high-end Wander- und Bikewegen. Wilde Wälder, dschungelartige Schluchten, eine vibrierende Hauptstadt und charmante Dörfer. Alles verbunden mit einem (Achtung!) kostenlosen Nahverkehr.

Druckfrische „Inspiring Travel Storys“ aus Luxemburg kannst du dir übrigens nach Hause schicken lassen. Faszinierende Menschen und Geschichten, außergewöhnliche Ideen, schöne Reiseziele: Das alles findest du im Magazin. Kostenlos. Frei Haus.

Naturschützer, Mountainbiker, Part-Time-Trailbuilder

In guter Gesellschaft

Macht euch bereit, einen echten Tausendsassa kennenzulernen. Claude Assel ist Revierförster im Süden Luxemburgs. Als solcher kennt er die Gegend wie seine Westentasche, weiß, wo die Natur zu schützen ist und wo man guten Gewissens Biken kann. Als leidenschaftlicher Mountainbiker war er der richtige Mann, die Trails und Pumptracks zu planen.
Wenn er euch über den Weg fährt, quatscht ihn an. Er kann euch Tipps für die besten Strecken in seinem Revier geben, über ihre Entstehung erzählen und euch den einen oder anderen guten Ratschlag für die Verbesserung eurer Skills mitgeben.

Er hat auf jeden Fall dafür gesorgt, dass die Trails im Biosphärenreservat im Einklang mit der Natur entstanden sind. So fahrt ihr in der irren Landschaft renaturierter Tagebaue und habt einen entspannten Bike-Genuss ohne Reue!

Mehr outdoor als du denkst!

Natürlich steigen wir zwischendurch auch mal runter vom Sattel. In Luxemburg gibt es Wege, die sind so steinig und steil, die willst du gar nicht fahren. Aber sehen! Sehen wollen wir alles! Zum Beispiel wenn wir uns durch Felsspalten zwängen oder verwitterte Stufen emporklimmen; auf Aussichtsfelsen kraxeln oder die Wendeltreppe einer verwunschenen Burg besteigen.