»Vom Machu Picchu bis ins Zillertal«

Auf Reisen ist Christians The-North-Face-Jacke immer dabei. Mit ihr travelt er durch Südamerika und geht Skitouren in den Alpen. Und dank eines neuen Reißverschlusses bleibt das auch in Zukunft so. Die ganze Geschichte erzählt er dem Globetrotter Team.

Die The North Face Summit ist meine Allwetterjacke, nur ist jetzt leider der Reißverschluss kaputt gegangen. In Hamburg sind es ja bald null Grad, da trage ich in der Stadt dann doch meine dickere Winterjacke und kann die North Face getrost beim Werkstatt-Tag zur Reparatur geben.

»Die Jacke dient als Wind- und leichter Regenschutz, und mit der Fleecejacke darunter hält sie gut warm.«

Aber auf Reisen nehme ich die North Face immer mit. Ich mache gerne Bergtouren, und Südamerika hat es mir besonders angetan. Mich interessiert die Kultur der Inkas und ich spreche gerne Spanisch – ohne ein paar Spanischkenntnisse kommt man in Bolivien und Peru nicht weit. Aber vor allem gefallen mir die Anden! Die Jacke dient als Wind- und leichter Regenschutz, und mit der Fleecejacke darunter hält sie gut warm. In diesem Outfit war ich auf dem Vinicunca, auf dem Machu Picchu in Peru und der Salar de Uyuni in Bolivien, die auf knapp 4000 Metern Höhe liegt. Und wenn wir Skitouren in Österreich machen, muss die North Face auch unbedingt mit.

Sobald ich die Jacke mit dem Reißverschluss wieder ordentlich schließen kann, geht es wieder los – am liebsten wieder in ein spanischsprachiges Land, vielleicht nach Mexiko. Gerne auch wieder in die Berge – hohe Gipfel gibt’s ja noch viele.

Die Globetrotter Werkstatt repariert, pflegt und individualisiert deine Bekleidung und Ausrüstung. Dabei ist es nicht wichtig, dass du deine Ausrüstung bei Globetrotter gekauft hast. Öffnungszeiten, Standorte und Informationen findest du unter: www.globetrotter.de/filialen/werkstatt-und-clubhuette/. Hast du auch eine interessante Geschichte zu einem defekten Produkt zu erzählen, dann meld dich bei uns redaktion@globetrotter-magazin.de

Text: Cindy Ruch
Impressum | Mediadaten