Globetrotter im Livestream – Island mit Stefan Erdmann

Am Sonntag ist wieder Live-Stream-Zeit. Stefan Erdmann nimmt dich am 07. Februar mit seinem Vortrag »Island 63° 66° N« auf die sagenhafte Insel im Nordatlantik mit.

Stefan Erdmanns Sehnsucht nach Island ist unstillbar. Über 30 Mal war er schon auf der Insel im Nordatlantik.

Für Tage ganz allein im isländischen Hochland zu sein, umgeben von atemberaubender Natur und unbegrenzter Weite ist ein elementares Erlebnis. Und das trifft den Naturfilmer Stefan Erdmann mitten ins Herz! Daraufhin kehrt er fast 30 Mal zurück, um die Insel im Nordatlantik zu Fuß, mit Geländewagen, aber auch aus der Luft zu erkunden. Stets ist er alleine unterwegs, hat für gewöhnlich aber zwei Kameras und über 100 Kilo Equipment im Gepäck. Island beschenkt ihn dafür mit atemberaubenden Aufnahmen von donnernden Wasserfällen, kalbenden Gletschern, fauchenden Geysiren, bunt leuchtenden Gebirgen, glutspeienden Vulkanen – und schier außerirdischen Lichtstimmungen.

Aus seinem gewaltigen Materialfundus komponiert er im Produktionsstudio mit der gleichen Besessenheit über Monate eine mediale Sinfonie aus Bildern, Musik und Erzählung. Auch dank des Soundtracks der isländischen Sängerin Isgaard und des Filmkomponisten Jens Lück berührt die live kommentierte Liebeserklärung an Island die Sinne und lässt die Zuschauer ungläubig staunen.

Das Gesamtkunstwerk »Island 63° 66° N – Sinfonie aus Natur, Weite und Licht« seht ihr am Sonntag, 07. Februar 2021 um 17 Uhr im Livestream. Der Live-Vortrag ist kostenlos. Ihr könnt ihn mit einem Geldbeitrag eurer Wahl unterstützen. Hilfe zum Stream findet ihr hier >>. Wer bei Stefan Erdmanns Vortrag nicht live dabei sein kann, findet eine Aufzeichnung der Sendung anschließend in der Grenzgang-Mediathek.

Live ist dabei wirklich live. Stefan Erdmann wird im Studio für euch den Vortrag präsentieren und im Chat für Fragen zur Verfügung stehen. Für alle, die einen Island-Trip planen oder diesen verschieben mussten, also die beste Gelegenheit beim Experten Rat einzuholen.

Tipps für Island-Reisende und Foto-Enthusiasten von Stefan Erdmann

Im Talk erläutert er außerdem, wie solch grandiose Bilder entstehen und daraus wiederum ein multimediales Gesamtkunstwerk wird. Und natürlich könnt ihr auch dieses Mal tolle Preise gewinnen zum Beispiel Globetrotter Gutscheine.

Der Vortrag wird euch im Rahmen der Kooperation zwischen Globetrotter und Grenzgang präsentiert. Die Kölner Event-Agentur Grenzgang hat bereits zu Beginn der Pandemie mit digitalen Formaten experimentiert und dies zum Vortragswinter professionalisiert. Inzwischen sind mehr als ein Dutzend Vorträge über die Mediathek abrufbar. Den Auftakt zur Kooperation machte Globetrotter Markenbotschafter Dirk Schäfer Ende Januar. In den kommenden Wochen werden wir euch im Rahmen der Kooperation weitere Vorträge präsentieren.

Folgende Livestreams erwarten euch noch

Andreas Kieling
»Im Bann der wilden Tiere«

Tierfilmer Andreas Kieling setzt sich großen Gefahren aus, um von Eisbären, Grizzlys, Wölfen, Elchen und Karibus spektakuläre Aufnahmen zu schießen. Im Grenzgang-Stream berichtet er von seinen größten Tier-Abenteuern.

Sonntag, 14.02.21 17:00Uhr

Stephan Orth
»Couchsurfing Saudi-Arabien«

Mit Grenzgang und Bestsellerautor Stephan Orth eines der unbekanntesten Länder der Erde entdecken, in Beduinenzelten, Luxusvillen und Geländewagen. Stephan war einer der ersten Touristen in diesem sonst verschlossenen Land.

Sonntag, 21.02.21 17:00Uhr

Robert Neu
»Kanada & Alaska«

In einem kleinen Schlauchboot befährt Robert Neu den Yukon River von der Quelle bis zur Mündung. Die mitreißende Schilderung von der Verwirklichung eines Lebenstraums – Sehnsucht und Lagerfeuerromantik inklusive!

Donnerstag, 04.03.21 20:00Uhr

Impressum | Mediadaten