Globetrotter im Livestream – Andreas Kieling

Andreas Kieling entführt am 14. Februar mit einem Live-Vortrag zu Grizzly, Eisbär und Co. in seine zweite Heimat Nordamerika und steht anschließend im Live-Gespräch Rede und Antwort.

Die »Bären-Filme« aus Nordamerika machten Andreas Kieling bekannt. Jetzt zeigt er sie noch einmal live!

Andreas Kieling ist einer der bekanntesten Tierfilmer des Landes. Nahezu keine Woche vergeht, in dem er nicht durchs Hauptabendprogramm der deutschen Fernsehlandschaft flimmert. Alaska und Nordkanada sind seit seinen Anfangsjahren seine große Leidenschaft. Die hautnahen Tieraufnahmen im Nordwesten des amerikanischen Kontinents sind heute und damals eine große Herausforderung. Nicht nur die Tiere selbst, sondern auch das Wetter ist unberechenbar.

Im Sommer bietet die Tundra Nahrung in Hülle und Fülle, ein Schlaraffenland für Pflanzenfresser und große Beutegreifer. Im Winter aber verwandelt sie sich in eine abweisende, eisige Wildnis. Fast 100 Grad Temperaturunterschied liegt zwischen Sommer und Winter, was viele Tiere zu langen Wanderungen zwingt. Packend schildert Andreas, wie er zu Fuß, mit Skiern und Packschlitten ihren Fährten folgt.

Kälte, Nässe und andere Entbehrungen sind daher ebenso Teil seiner Arbeit wie die Annäherung an die wilden Tiere in freier Landschaft, die ohne Deckung und viel Geduld schnell gefährlich werden kann. Dank Ausdauer und Sensibilität wird er schließlich von den Tieren geduldet, und aus wenigen Metern Entfernung gelingen ihm spektakuläre Aufnahmen von Eisbären, Grizzlys, Wölfen, Elchen und Karibus, die so nie wieder gedreht wurden. Der Bann der wilden Tiere, Andreas Kieling hat ihn gebrochen! 

Im Grenzgang-Livestream am Sonntag, 14. Februar 2021 um 17 Uhr wird Andreas Kieling von seinen Erfahrungen erzählen. Sein Vortrag »Im Bann der wilden Tiere – Als Tierfilmer und Abenteurer durch Alaska und Nordkanada« zeigt Bilder von seinen Anfangsjahren als junger Tierfilmer aus seiner zweiten Heimat.

Wer schon vorher mehr über den großen Tierfilmer erfahren will, findet im Blogarchiv das große Interview mit dem »Freund der Tiere«. Zum 25-jährigen »Dienstjubiläum« hat Andreas im Globetrotter Magazin eine vorläufige Bilanz seiner Karriere gezogen. Hier geht’s zum Interview >>

Der Live-Vortrag ist kostenlos. Ihr könnt ihn mit einem Geldbeitrag eurer Wahl unterstützen. Hilfe zum Stream findet ihr hier >>. Wer bei Andreas Kielings Vortrag nicht live dabei sein kann, findet eine Aufzeichnung der Sendung anschließend in der Grenzgang-Mediathek.

Im Livestream steht der bekannte Terra-X Protagonist auf der virtuellen Bühne im Grenzgang-Studio. Er öffnet das digitale Filmarchiv und schildert seine größten Abenteuer in Alaska und Nordkanada live. Die unvergleichliche Erzählung und das authentische Material von Andreas verwandeln den Livestream in ein Cinema-Paradiso-Happening erster Güte.

Andreas Kieling hautnah nur für euch

Anschließend wird Andreas eure Fragen vor der Kamera beantworten. Und da er diesmal nicht vor Millionen im Hauptabendprogramm spricht, sondern vor einigen Tausend Globetrottern, ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass auch deine ganze spezielle Frage beantwortet wird. Im großen Gewinnspiel verlosen wir wieder tolle Preise unter anderem Globetrotter Einkaufsgutscheine.

Der Vortrag wird euch im Rahmen der Kooperation zwischen Globetrotter und Grenzgang präsentiert. Die Kölner Event-Agentur Grenzgang hat bereits zu Beginn der Pandemie mit digitalen Formaten experimentiert und dies zum Vortragswinter professionalisiert. Inzwischen sind mehr als ein Dutzend Vorträge über die Mediathek abrufbar. Den Auftakt zur Kooperation machte Globetrotter Markenbotschafter Dirk Schäfer Ende Januar. In den kommenden Wochen werden wir euch im Rahmen der Kooperation weitere Vorträge präsentieren.

Folgende Livestreams erwarten euch noch

Stephan Orth
»Couchsurfing Saudi-Arabien«

Mit Bestsellerautor Stephan Orth eines der unbekanntesten Länder der Erde entdecken, in Beduinenzelten, Luxusvillen und Geländewagen. Stephan war einer der ersten Touristen in diesem sonst verschlossenen Land.

Sonntag, 21.02.21 17:00 Uhr

Robert Neu
»Kanada & Alaska«

In einem kleinen Schlauchboot befährt Robert Neu den Yukon River von der Quelle bis zur Mündung. Die mitreißende Schilderung von der Verwirklichung eines Lebenstraums – Sehnsucht und Lagerfeuerromantik inklusive!

Donnerstag, 04.03.21 20:00 Uhr

Paul und Hansen Hoepner
»Zwei nach Shanghai«

In sieben Monaten radeln die Zwillinge Paul und Hansen mit minimalem Gepäck von Berlin nach Shanghai, durch Steppe, Wüste und Himalaya. Die Tour wird zur Fahrt ihres Lebens, mit Momenten größten Glücks und schmerzhaften Krisen …

Donnerstag, 18.03.21 20:00 Uhr

Florian Harms & Lutz Jäkel
»Arabien erleben«

Seit über 25 Jahren bereisen die Reporter Florian Harms und Lutz Jäkel die arabische Welt zwischen Atlantik und Euphrat. Sie zeigen in fantastischen Bildern den ganzen Kontrast der arabischen Länder in vielen kleinen Geschichten.

Donnerstag, 15.04.21 20:00 Uhr

Impressum | Mediadaten