Das rollende Hotelzimmer

Zur Einführung des neuen Defenders hat sich Land Rover etwas ganz besonders einfallen lassen und verleiht selbigen zusammen mit einem Dachzelt für mögliche Roadtrips durch Deutschland.

Die Ikone ist zurück. Und besser denn je. Der neue Land Rover Defender ist ein waschechter Geländewagen, der euch bis ans Ende der Welt bringt – und das Hotelzimmer gleich mit. Wer sich vom perfekten Duo aus Defender und Dachzelt überzeugen will, nutzt das neue Try-Rent-Buy-Programm von Land-Rover für deutschlandweite Erkundungsfahrten.   
Ankommen, aufbauen, zu Hause sein – es braucht nicht viel für das perfekte Nachtlager.

Ein echter Abenteuerurlaub spielt sich nicht im All-Inclusive-Hotel ab, sondern draußen. Tagsüber und nachts. Als außergewöhnlicher Geländewagen bietet der neue Defender deshalb außergewöhnliche Mietoptionen. Und so erhaltet ihr nicht nur das Fahrzeug, sondern auch das passende Dachzelt dazu.

Folgendes Buchungsangebot steht Ihnen zur Verfügung:

  • Dachzelt – 1-3 Tage 135,- € / Tag; jeden weiteren Tag 45,– € *

Bei Rückfragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an +49 911 / 50961664

Dank überdurchschnittlicher Dachlast ist der neue Defender perfekt um ein solides Hartschalen-Dachzelt erhobenen Hauptes über Stock und Stein zu transportieren.

Alternativ kann man den Defender auch ohne Dachzelt für 99 Euro pro Tag mieten. Denn um ein Fahrzeug richtig kennenzulernen, reichen keine zwei Stunden. Denn wie sonst sollte man alle Vorteile seiner elektronisch geregelten Luftfederung, der robusten Monocoque-Architektur, seines intuitiven Pivi Pro Infotainment-Systems, des optional aktiven Sperrdifferenzials, seines Terrain Response Systems oder seiner All Terrain Progress Control selbstständig erfahren können? Gar nicht.

Rock’N’Roll auf der Isar unterhalb des Sylvensteinspeichers.

Und schonmal vormerken: im kommenden Globetrotter Magazin Mitte September erscheint eine Reportage über einen Roadtrip der besonderen Art quer durch Deutschland: mit dem Defender vom Bodensee nach Berchtesgaden, an Bord ein Faltboot und ein Faltrad für spannende Paddelabenteuer.

Impressum | Mediadaten