Über 4 Wochen hinweg habt ihr die Chance an 101 Bouldern Punkte zu sammeln. Die besten 30 Damen und Herren jeder Altersklasse kommen ins Finale am 09. September 2023, wo wiederum die 6 Besten ins Superfinale ziehen. Die Sieger:innen U16 & Ü40 ergeben sich aus der Wertung der Halbfinale.

03.08. – 16.08.2024: Boulderplanet & K11

17.08. – 30.08.2024: Stuntwerk & Kletterfabrik

03.08. – 30.08.2024: Bonusroute Globetrotter

Hier gibt es 30 Punkte für den Top!

07.09.2024: Finale im Boulderplanet

Startgebühr 39€, eure Startunterlagen, zusammen mit einem exklusiven Goodiebag mit KBM-Shirt, erhaltet ihr nach dem Onlinekauf am Servicepoint / Werkstatt im Globetrotter Köln.

Gratis KBM-Shirt solange der Vorrat reicht! Also schnell ein Ticket sichern.

Das Beste daran: Damit ist der Eintritt in den teilnehmenden Hallen in der jeweiligen Aktionszeit frei. 





Ticket

Ab dem 01.06.2024 können sich alle direkt online ihr Ticket für KBM sichern und ihre Startunterlagen ab dem 17. 07.2024 am Servicepunkt / Werkstatt im Globetrotter Köln abholen. 

Für die Startgebühr von 39€ bekommt ihr das Ticket für die Halle, den Zugang zur Scorecard für den Wettkampf und noch einen schönen Goodibag von Globetrotter. Im Detail heißt das: Woche 1 & 2 – Eintritt frei im Boulderplanet &  Stuntwerk. Woche 3 & 4 – Eintritt frei im K11 &  Kletterfabrik.

Über die komplette Qualifikationsphase gibt es auch noch eine Bonusroute im Klettertunnel im Globetrotter Köln, die die dreifache Punktzahl bringt!

PS: Auch in diesem Jahr limitieren wir die Zahl der Teilnehmer:innen auf 750 um den regulären Betrieb in den jeweiligen Hallen gewährleisten zu können. Schnell sein lohnt sich!

FAQ

Wie trage ich meine Versuche und getopten Boulder ein?

Eure Punkte könnt ihr in die Scorecard von vertical life eintragen: www.scorecard.info/en/kolner-boulder-meisterschaften-2023

Dort ist unser Punktesystem in den jeweiligen Events beschrieben. Denkt dran, dass es beim Bonusboulder im Globetrotter die dreifache Punktzahl gibt.

Im Halbfinale und im Superfinale wird die Punkteverteilung abhängig von der Anzahl der Versuche vergeben. Auch dafür findet ihr die Details in der jeweiligen Scorecard.

Wann kann ich meine Punkte eintragen?

Wichtig: Es können keine Punke nachträglich eingetragen werden. Ihr könnt eure Punkte am besten immer direkt eintragen, nachdem ihr einen Boulder abgehakt habt. Beachtet, dass die Scorecard immer nur dann geöffnet ist, wenn die KBM in den bestimmten Hallen ist. Also gilt auch fürs Punkte eintragen der Zeitraum und die jeweiligen Öffnungszeiten der Locations:

07.08. – 20.08.2023: Boulderplanet & Stuntwerk

21.08. – 03.09.2023: Kletterfabrik & K11

07.08. – 03.09.2023: Bonusroute Globetrotter

Wer kommt ins Halbfinale?

Die 30 besten Damen und die 30 besten Herren aus jeweils allen Kategorien ziehen ins Halbfinale ein.

Wie werden die Gewinner:innen der KBM ermittelt?

Dafür sind eure gesammelten Punkte relevant. Befindest du dich in der Alterskategorie U16 oder Ü40, dann wird anhand deiner Punkte im Halbfinale festgestellt, wer gewinnt.

Die Kölner Bouldermeister:in ergibt sich aus den Punkten nach dem Superfinale.

Wer kommt ist Superfinale?

Die 6 besten Damen und die 6 besten Herren ziehen ins Superfinale ein. Dabei ist die Alterskategorie nicht relevant.

Was ist der Modus im Superfinale?

Im Superfinale wird es 3 Boulder für die Kategorie Damen und 3 Boulder für die Kategorie Herren geben. In diesen treten unsere jeweils 6 Finalist:innen im Jammodus an und versuchen die Boulder zusammen in je 15min zu knacken. Die Wertung erfolgt hierbei nach Versuchen und wird von unseren Schiedsrichter:innen erfasst.

Ich bin über 40 Jahre, aber super ambitioniert im Finale teilzunehmen. Geht das?

Hier gibts kein „aber“ – klar! Wenn du dich in der Gesamtwertung unter die besten dreißig Personen ALLER Kategorien qualifizierst, ziehst du automatisch ins Halbfinale oder später sogar ins Superfinale ein. Dabei unterscheiden wir nicht mehr in den Alterskategorien. Du kannst also theoretisch deine Alterskategorie Ü40 gewinnen und zusätzlich noch im Superfinale um einen Platz kämpfen.

Weitere Fragen?

Dann schreib uns doch gerne eine Nachricht auf unserem Instagram Account @koelnerbouldermeisterschaft.