40 Jahre Globetrotter

40 Jahre Globetrotter
Titelbild 40 Jahre Globetrotter

Wir feiern 40 Jahre Globetrotter

40 Jahre, 17 Filialen und mehr als 1100 outdoorbegeisterte Kolleginnen und Kollegen – die Geschichte von Globetrotter ist einmalig in […]

40 Jahre Globetrotter

40 Jahre Globetrotter: das Urgestein

Als Globetrotter 1979 die Tür öffnet, ragt aus der bunten Kundschaft ein Zwei-Meter-Mann heraus: Andreas Bartmann, Kletterer und Outdoorfreak. 40 Jahre später ist Andreas immer noch da – und hat als Geschäftsführer die Zukunft im Blick.

40 Jahre Globetrotter

40 Jahre Globetrotter: der CEO

1979 gründen ein paar Weltenbummler einen Laden. Heute hat Globetrotter 17 Standorte und 1100 Mitarbeitende und der Chef heißt Henrik Hofmann

40 Jahre Globetrotter

40 Jahre Globetrotter: die Fernwanderin

Wer ist Finnougristin, hört auf den Namen »7up« und parliert vielsprachig im Dienste des PIM? Hmm, das kann eigentlich nur Annkatrin Klein sein. Sie bringt bei Globetrotter Outdoor-Leidenschaft und modernes Business unter einen Hut.

40 Jahre Globetrotter

40 Jahre Globetrotter: der erste Azubi

Jens Holst nahm vor 37 Jahren die Arbeit auf – als erster Azubi bei Globetrotter überhaupt. Heute ist er Chef der Münchner Filiale, empfängt in Lederhosen und erzählt seine Geschichte in staubtrockenem Norddeutsch.

40 Jahre Globetrotter

40 Jahre Globetrotter: die Travellerin

Globetrotter Mitarbeitende kommen aus aller Welt. So wie Miriam Mora. Raus aus ihrer Heimat Argentinien – damals eine Diktatur –, rein ins Travellerleben. Bis sie in Berlin landet.

Impressum