DAS GLOBETROTTER TESTIVAL
STUTTGART

Freiluft Outdoor Testival Stuttgart

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM FREILUFT TESTIVAL 2024

Das Outdoor-Testival, an dem kein(e) NaturliebhaberIn, Outdoor-Fan oder Familie vorbeikommt.

Wie jedes Jahr im Frühling läutet unser Freiluft Testival auch 2024 wieder den Start in die Saison ein. Auf dem größten Outdoor-Testival am Neckar könnt ihr am 08. und 09. Juni zahlreiche Zelte besichtigen, mit unseren Markenpartnern über Wanderschuhe, Kocher, Campingmöbel oder Rucksäcke fachsimpeln und natürlich auch Boote sowie SUP-Boards testen. Abgerundet wird unser Testival durch ein buntes Rahmenprogramm mit Partnern aus der Region und dem Umland.

Das Freiluft Testival findet auf dem Gelände der Kanu-Gesellschaft Stuttgart e.V. beim Cannstatter Wasen statt. Ein Wochenende voller Spaß, Workshops und Highlights erwartet dich, deine Familie und Freunde.

Wir freuen uns auf euch!


Und das Beste zum Schluss: 
DER EINTRITT IST FREI!

WANN?
Samstag, 08. Juni 2024 – 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 09. Juni 2024 – 11:00 – 18:00 Uhr

WO?
Kanu-Gesellschaft Stuttgart e.V. beim Cannstatter Wasen
Talstraße 207
70372 Stuttgart

Wir kaufen deine gebrauchte Ausrüstung an

2nd Hand An- & Verkauf

WIR SCHENKEN DEINER OUTDOORKLEIDUNG EIN NEUES LEBEN!

Auf unserem Freiluft Testival kaufen wir deine gebrauchte Ausrüstung an* und du bekommst einen Globetrotter Gutschein im Gegenwert des angekauften Produkts. Außerdem haben wir auch ein paar coole 2nd Hand-Teile zum Verkauf für euch dabei!

*Wichtige Hinweise zum Ankauf: 

  • Wir kaufen pro Person max. 5 Teile an.
  • Die Teile müssen gewaschen bzw. sauber sein. 
  • Vom Ankauf ausgeschlossen sind: Socken und Schuhe, gebrauchte Sicherheitsausrüstung (z.B. Kletterausrüstung) sowie Eigenmarken anderer Händler.

KAJAK UND KANADIER TEST

Ein Paar zieht ein Kanu am Strand in Muskoka
MIT DER KANUSCHULE VON der KANU-GESELLSCHAFT STUTTGART E.V.

Nicht nur schauen, auch anfassen und testen – das ist unser Motto beim Globetrotter Testival. Wir präsentieren euch Boote aller Art und Gattung, beantworten Fragen und geben Tipps, wie man als Einsteiger oder auch Fortgeschrittener die Natursportart Kanu erleben kann.

Wer es hautnah erleben möchte, kann auch selbst ins Boot sitzen. Idealerweise bringt ihr was zum Umziehen mit. Kleidung die nass werden darf? Umkleidemöglichkeiten sind gegeben.

Am Sa. und So. habt ihr jeweils von 13 – 17 Uhr die Möglichkeit am Neckar unter Anleitung von Kanu-Lehrern in ein Boot zu sitzen.

Wir freuen uns auf Euch!!

Termin: 
Samstag, 08. Juni; 13 – 17 Uhr 
Sonntag, 09. Juni; 13 – 17 Uhr 

Treffpunkt: Kanuschule Aktionszelt

Ohne Anmeldung (first come, first serve), Teilnahme kostenlos.

Wichtige Hinweise: 

  • Umziehkleidung mitbringen.
  • Bitte beachtet, dass es bei einer hohen Nachfrage zu Verzögerungen kommen kann. Grundsätzlich gilt: First come, first serve!
  • Vor Benutzung der Boote und SUPs muss ein Haftungsausschluss unterschrieben werden.
  • Das Befahren des Neckars mit unseren Booten und SUPs geschieht unter Aufsicht des Personals des Kanu-Vereins.
  • Ohne Schwimmweste ist die Benutzung der Boote und SUPs ausdrücklich untersagt. Schwimmwesten werden vor Ort kostenfrei ausgeteilt.
  • Das Mitbringen eigener Schwimmwesten ist gestattet.
  • Lebensmittel und Hunde dürfen nicht mit in die Boote und auf die SUPs genommen werden.
Bootstest

Workshops und Vorträge

Hier findest du ein spannendes Programm im Rahmen der Freiluft für dich und deine Familie. 

Christo Foerster Mikroabenteuer Freiluft 2024

WORKSHOP: DRAUSSEN SCHALFEN OHNE ZELT / MIKROABENTEUER VOR DER EIGENEN TÜR

VON CHRISTO FOERSTER

Christo Foerster ist Deutschlands „Mr. Mikroabenteuer” und gibt in diesen Workshops Einblicke in seine ganz persönliche Outdoor-Philosophie und teilt sein Ausrüstungs-Wissen mit dir. Worauf muss man achten, wenn man draußen schlafen möchte und was ist überhaupt erlaubt? Und kann man in der Hängematte wirklich vernünftig liegen? Wie kann man auch vor der eigenen Haustür echte Abenteuer erleben? 

 

Termin: Samstag 08. Juni – Uhrzeit: 10:00 Uhr | Anmeldung: ab Mitte April unter service-stuttgart@globetrotter.de || 40 Plätze || Teilnahme kostenlos 

Treffpunkt: Workshop-Zelt 1

Messer und Holz

WORKSHOP: SCHNITZEN FÜR KIDS – MIT MY FIRST VICTORINOX

VON TOM JUTZLER

In unserem kleinen Schnitz-Workshop lernen eure Kids ein paar Grundtechniken und wir geben ihnen die wichtigsten Sicherheitsregeln an die Hand. Wir testen die Kindermesser der Serie My First Victorinox des berühmten schweizerischen Herstellers. An die Messer, fertig, los! 

 

Termin: Samstag 08. Juni, Uhrzeit: 12:00 Uhr & Sonntag 09. Juni, Uhrzeit: 16:00 Uhr| Anmeldung: ab Mitte April unter service-stuttgart@globetrotter.de || 8 Plätze || Teilnahme kostenlos II Mindestalter: 5 Jahre 

 

Treffpunkt: Workshop-Zelt 2 

zwei Menschen vor einem Van auf dem Freiluft Testival

WORKSHOP: VANLIFE FÜR ANFÄNGER – VANLIFE REALITY UND REISEN

VON SVENJA REIDELBACH

Du willst auch gerne einen Campervan kaufen und ins Abenteuer starten, hast aber keine Ahnung wie und wo du starten sollst? Worauf gilt es beim Fahrzeugkauf zu achten? Nimmst du lieber einen alten Bulli, einen Kastenwagen oder doch einen Geländewagen mit Dachzelt? Welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Varianten? Was passt zu dir und deinen Plänen am besten?

Diese und viele andere Aspekte, beleuchten Svenja und Peter von Work Travel Balance und geben dir Einblicke in ihre persönlichen Erfahrungen: Auf welche Ausstattung wollen die beiden auf keinen Fall mehr verzichten? Was würden sie im Nachhinein anders machen? Ist „Vanlife“ wirklich ein Lebensmodell für jedermann? Und wieviel Wahrheit steckt hinter den traumhaften Bildern vom Campervan-Leben, die man jeden Tag auf Social Media sieht?

Svenja und Peter Reidelbach haben mehrere Jahre Vanlife-Erfahrung auf vier Kontinenten. Bei ihrem Workshop geben sie dir nicht nur konkrete Tipps und Ideen an die Hand, sondern du hast auch die Möglichkeit, alle deine Fragen rund ums Reisen und Leben im Campervan loszuwerden. Und natürlich wird auch das Thema Kosten nicht ausgelassen. Welche Tipps die beiden auf Lager haben, damit auch du für deinen Traum vom eigenen Campervan nicht erst im Lotto gewinnen musst, erfährst du bei ihrem interaktiven Workshop.

Dieser Workshop richtet sich an alle,

  • die überlegen/planen einen Campervan zu kaufen (egal, ob Eigenumbau oder bereits fertig ausgebaut), aber noch nicht so recht wissen, wo sie anfangen sollen
  • die nicht unendlich Budget zur Verfügung haben, um sich ein riesiges Luxusmobil zu kaufen,
  • die Wert auf Individualität sowie Abenteuer und Erlebnisse legen

Termin: Samstag 08. Juni – 14 Uhr

Treffpunkt: Workshop-Zelt 1

Ohne Anmeldung (first come, first serve), Teilnahme kostenlos.

Caro Bouldert

VORTRAG: BOULDERN FÜR SEELISCHE GESUNDHEIT – VON BAYERN BIS BEIRUT

VON PROF KATHARINA LUTTENBERGER

Bouldern macht Spaß – aber geht da noch mehr? Eine Forschergruppe aus Erlangen untersucht seit über 10 Jahren die Wirkung des Boulderns auf die seelische Gesundheit und hat damit große Erfolge:  

Wenn Menschen mit Depression an der Boulderpsychotherapie teilnehmen, verbessert sich die Stimmung, es verringert sich die Angst, die Selbstwirksamkeit steigt und damit nicht genug: die Therapie macht auch noch Spaß. Prof Katharina Luttenberger vom Uniklinikum Erlangen nimmt Euch mit auf eine Reise durch die Forschung zum therapeutischen Klettern in Deutschland und der Welt. Dafür reisen wir bis in den Libanon um dort ein Kletterprojekt mit syrischen Flüchtlingen kennen zu lernen.  

Und wer möchte, kann an der bereitgestellten Kletterwand erste Erfahrungen mit dem Sport sammeln oder auch in ein paar der Übungen aus dem therapeutischen Klettern unter fachkundiger Anleitung hineinschnuppern: lasst euch überraschen – von Augenbinden bis Gummibärchen ist alles dabei! 

 

Termin: Samstag 08. Juni – 16 Uhr  | ohne Anmeldung (first come, first serve) | Teilnahme kostenlos 

Treffpunkt: Workshop-Zelt 2

Yoga in Berglandschaft

WORKSHOP: YOGA

VON SVENJA REIDELBACH

Egal, ob Wandern, Klettern, Mountainbiking oder Kajaken: Yoga ist die ideale Ergänzung zu deinem Outdoor-Sport. Denn ganz nach dem Yin und Yang Prinzip, ist es wohltuend für Körper und Geist, nach Sport und Abenteuer innezuhalten, durchzuatmen und den zuvor beanspruchten Körper zu dehnen und entspannen.

Egal, ob du bereits seit einigen Jahren praktizierst oder einfach nur neugierig bist, was es mit Yoga auf sich hat: Beim Vinyasa Yoga-Workshop beim FREILUFT Testival ist jede*r willkommen. Das Wiesengelände am Neckar bietet dabei die perfekte Kulisse, um abzuschalten und bei den einzelnen Asanas tief durchzuatmen.

Was du mitbringen musst?

  • Bequeme Kleidung
  • Matten werden zur Verfügung gestellt

Vorkenntnisse im Yoga sind hilfreich, aber nicht erforderlich.
Mehr Infos zu mir sowie ein paar Videos findest du hier

Termin: Sonntag 09. Juni – 11 Uhr

Treffpunkt: Workshop-Zelt

Anmeldung: ab Mitte April unter service-stuttgart@globetrotter.de (max. 10 Plätze)

Teilnahme kostenfrei.

Bike im Dreck

Workshop: Bikepacking

VON FERRY WEIKERT

Bikepacking ist die beste Art zu reisen! Doch wo fange ich bei der Planung an? Welche Ausrüstung brauche ich und wie finde ich die beste Route? Lerne alles was du für das nächste Bikepacking Abenteuer wissen musst, sei es eine mehrtägige Tour vor der eigenen Haustür oder eine Reise um die ganze Welt. Erhalte wertvolle Tipps von Ferry Weikert, der bereits über 40.000 Kilometer mit dem Rad um die Welt gereist ist. 

 
Ferry Weikert berichtet euch am Sonntag von seinen Touren und beantwortet alle eure Fragen rund ums Thema Bikepacking. 

Termin: Sonntag 09. Juni – Uhrzeit: 12:00 Uhr |ohne Anmeldung (first come, first serve) | Teilnahme kostenlos  

Treffpunkt: Workshop-Zelt 2

mann am strand mit zelt

WORKSHOP: Vanlife, (Dach-)Zelt oder doch ein Wohnwagen? Finde den für dich passenden Camping-Stil

VON SVENJA REIDELBACH

Vanlife war in den letzten Jahren der Trend schlechthin. Doch ist dieser Camping-Stil wirklich für jeden das Richtige? Nicht wenige Neu-Vanlifer merken nach einiger Zeit, dass Ihnen der Reisestil doch nicht so taugt, wie Instagram es ihnen hat weismachen wollen, und verkaufen ihren Campervan wieder. Woran liegt das? Was macht den Unterschied zwischen Traum und Realität beim Vanlife aus? Und welche Alternativen Camping-Möglichkeiten gibt es darüber hinaus? Welche Vor- und Nachteile haben diese? Und vor allem: Was ist der für dich persönlich der passende Camping-Stil? Zelt? Auto mit Dachzelt? Carcamping? Wohnwagen oder ist der Campervan für dich doch das passende Reisemobil? Das alles besprechen wir in unserem interaktiven Workshop.  

Svenja und Peter Reidelbach von Work Travel Balance haben nicht nur mehrere Jahre Vanlife-Erfahrung auf vier Kontinenten. Auch mit großen wie kleineren Zelten waren sie an den unterschiedlichsten Orten unterwegs. Bei ihrem Workshop geben sie dir nicht nur konkrete Tipps und Überlegungen an die Hand, sondern du bekommst auch die Möglichkeit, deine Fragen rund ums Reisen und Leben im Campervan, Zelt oder sonstigen Campingarten loszuwerden.  

Dieser Workshop richtet sich an alle, 

  • die damit liebäugeln einen Campervan zu kaufen (egal, ob Eigenumbau oder bereits fertig ausgebaut), aber noch nicht 100% sicher sind, ob das wirklich die richtige Entscheidung für sie persönlich ist 
  • die auch offen für andere Camping-Stile sind 
  • die vor einer großen Investition sicher sein wollen, dass der jeweilige Reisestil auch zu ihnen passt 
  • die Wert auf Individualität sowie Abenteuer und Erlebnisse legen  

 

 

Termin: Sonntag 09. Juni – 14 Uhr  | ohne Anmeldung (first come, first serve) | Teilnahme kostenlos 

Treffpunkt: Workshop-Zelt 1

WASH & CARE – DIE RICHTIGE PFLEGE VON OUTDOOR-PRODUKTEN

von ADIDAS TERREX

Möchtest du wissen, ob du deine Regenjacke waschen kannst und wie? Vor allem bei hochwertigen Materialien wie Gore-Tex ist das wichtig. Kurz gesagt: Ja, regelmäßiges Waschen ist empfehlenswert! Entdecke bei uns am Stand, warum das so ist und was es mit “DWR” auf sich hat. In einem interaktiven Workshop zeigen wir dir praktische Waschtipps, damit deine Jacke oder Schuhe langfristig wasserabweisend bleiben und dich stets trocken und warm halten.

Wann? Samstag & Sonntag, immer zur vollen Stunde oder je nach Bedarf

Wo? am adidas TERREX Stand, ohne Anmeldung

Feuer machen

mit den Profis

Du Fragst dich wie du Feuer machst und was dabei zu beachten ist. Unsere Profis verraten dir wie es geht. 

Termin: Samstag 8. Juni 12 Uhr | Sonntag 9. Juni 12 Uhr

ohne Anmeldung (first come, first serve) | Teilnahme kostenlos 

Treffpunkt: Worshop-Zelt 1

Aktionen und Angebote

An zwei Tagen triffst du auf zahlreiche Ausrüstungspartner von Globetrotter, die dir mit Rat und Tat zur Verfügung stehen und dir alle Fragen rund um ihre Produkte beantworten und sie auch zum Test bereitstellen. Wenn du dich über Kocher, Wanderschuhe, Zelte oder Boote und noch vielem mehr aus der Outdoor Welt informieren möchtest, dann bist du hier genau richtig!

  • FREILUFT AKTIV

    Spannende Aktionen für dich und deine Familie: Boulderblock, Kochertest, Schuhtest, Yoga-Kurse und vieles mehr!

  • Zelte, Zelte, Zelte

    Ob Autodachzelt, Geodät- oder Tunnelzelt, für Bikepacking- oder Familientouren – das richtige Zelt für dein nächstes Abenteuer ist in unserer Zeltausstellung ganz sicher mit dabei!

  • BOOTS- UND SUP TEST

    Egal ob Kajak oder Kanadier, Feststoff-, Falt- oder Schlauchboot – wähle dein Traumschiff oder teste dein Geschick beim Stand-up-Paddling.

  • GLOBETROTTER WERKSTATT

    In unserer mobilen Werkstatt gravieren, sticken und reparieren wir was das Zeug hält. Bring dein Outdoor Gear mit und lasse deinen Namen eingravieren, damit nichts mehr so schnell wegkommt. 

    Wir machen kleinere Reparaturen vor Ort und nehmen auch größere Projekte an, hier können wir keinen Vorortservice garantieren. 

  • Hose, Wachsblock - closeup

    WAXSTATION VON FJÄLLRÄVEN

    Die ExpertInnen von Fjällräven wachsen deine Bekleidung und Ausrüstung aus G-1000 Material und zeigen dir alle Schritte rund ums Wachsen.

  • SCHUHPFLEGE VON HANWAG

    Die ExpertInnen von Hanwag zeigen dir, wie du deine Wanderschuhe richtig pflegst und auf was du ganz besonders bei der Pflege beachten solltest.

  • KOCHEN MIT PRIMUS

    Die ExpertInnen von Primus zeigen dir alle Tipps und Tricks rund um die Kocher und Produkte von Primus.

  • GLOBETROTTER Kletterturm

    An unserem GLOBETROTTER Kletterturm kannst du verschiedene Routen klettern und dabei unsere Kletterschuhe und Ausrüstung von Mammut testen.

  • Bouldern im Freien

    DAV Boulderblock

    den Nervenkitzel des Boulderns erleben am imposanten DAV-Boulderblock! Entdecke deine Leidenschaft fürs Bouldern und Herausforderung, ohne einen Cent auszugeben.

LIVE MUSIK

Wir lassen beide Testival-Tage nachmittags bei Live-Musik ausklingen – sei dabei!

Termin:
Samstag 08.06, nachmittags ab 15:30 Uhr & Sonntag 09.06, nachmittags ab 15:00 Uhr. 

Am Samstag

DANIEL WILLEM

Singer/Songwriter DANIEL WILLEM überzeugt mit international klingendem Indie Dreamfolk, der sich so gar nicht nach Stuttgart anhört. Nach zahlreichen nationalen und internationalen Konzerten, Support Shows für Künstler wie Gregory Porter, CRO oder Asaf Avidan, sowie zahlreichen Single- und EP-Veröffentlichungen, gibt DANIEL WILLEM weiterhin Vollgas. So freuen sich seine Fans diesen Sommer auf sein brandneues, von der Initiative Musik gefördertes Album mit anstehender Release Tour.
Optisch, klanglich und inhaltlich im Americana & Folk-Rock verwurzelt, ist DANIEL WILLEM in vielerlei Hinsicht ein Unikum unter den Musikern des Landes. Sein Indie-Dreamfolk ist die Musik eines Outlaws, der seine Andersartigkeit nicht als Bürde, sondern als Krone versteht. Die Phantome und di

15:30 Uhr

Am Sonntag

ALJOSHA KONTER

Aljosha Konter Natürlich könnte man über Aljosha Konter sagen, dass er schon mehr als 700 Konzerte gespielt hat. Dass er einige Male im deutschen Fernsehen zu sehen war und auch hin und wieder im Radio zu hören ist. Man könnte auch hinzufügen, dass er einen Titelsong für einen deutschen Film geschrieben hat und seine Stimme einer Werbekampagne lieh. Sicherlich könnte man auch extra betonen, dass er „The Voice of Germany“ abgesagt hat, weil er sich so gar nicht identifizieren möchte mit, eben jenen Casting-Shows… Doch all das wäre dem sympathischen Wahl-Stuttgarter, der sein eigenes Musikgenre als „Liebemacher-Pop“ betitelt, sicherlich unangenehm. Denn wirklich glücklich macht ihn nur eines: Vor einer Handvoll Menschen stehen und das in waschechter Liedermacher-Manier. www.aljoshakonter.de

15:00 Uhr

Partner und Marken

Bajao-startup-logo (1)
Bent Markenlogo
Black Diamond Logo
Big Agnes
Brooks Logo
DAV Logo
Fjällräven Markenlogo
HanWag Logo
Jack Wolfskin Logo
Kuckoo-innolab-logo (1)
LoWa Logo
MSR Logo
Nordisk Logo
Nortik Logo
Primus Logo
Wechsel Logo
Yeti Logo
ADIDAS TERREX
Altra_Logo
Dometic Outdoor
Mammut Logo
Therm-a-Rest
Outwell Logo
Robens Logo
Osprey Logo
Scarpa Logo
Uquip Logo
Vaude Logo
Gibbon Markenlogo
Soto Markenlogo
Nemo Equipment Markenlogo

Standort Freiluft Stuttgart

WANN?

Samstag, 08. Juni 2024, 10:00 – 18:00 Uhr

Sonntag, 09. Juni 2024, 11:00 – 18:00 Uhr

WO?

Kanu-Gesellschaft Stuttgart e.V. (Nähe Cannstatter Wasen)

Talstraße 207

70372 Stuttgart

Die wichtigsten Informationen sind unter den FAQs zusammengefasst.

Anfahrt Freiluft Stuttgart

Lageplan

FAQS

Anreise

Anreise

  • Vorzugsweise bitte mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV anreisen.
  • Mit dem ÖPNV: Buslinie 45 oder 56 bis zur Haltestelle NeckarPark (Stadion), von dort sind es ca. 700 m zu Fuß an der Talstraße entlang Richtung Neckar. Oder mit der U9 bis zur Haltestelle Schlachthof, von dort sind es ca. 900 m zu Fuß an der Talstraße entlang Richtung Mercedes-Benz-Arena.
  • Es stehen öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze und Parkhäuser in der Mercedesstraße und in der Talstraße zur Verfügung.

Das Gelände der Kanu-Gesellschaft Stuttgart e.V. befindet sich zwischen Neckar und Cannstatter Wasen, direkt neben dem Reitstadion Stuttgart. Von der Talstraße von der Mercedes-Benz-Arena kommend, unmittelbar vor der Gaisburger Brücke rechts in die beschilderte Zufahrt einbiegen. Das Gelände ist nicht über die Zufahrt zum Wasen bzw. dem Campingplatz erreichbar.

Hinweise
  • Hunde sind auf dem Gelände des Kanuvereins erlaubt, aber an der Leine zu führen.
  • Der 2nd-Hand-Ankauf ist auf 5 Teile pro Person limitiert.
  • Vor Benutzung der Boote und SUPs muss ein Haftungsausschluss unterschrieben werden.
  • Das Befahren des Neckars mit unseren Booten und SUPs geschieht unter Aufsicht des Personals des Kanu-Vereins.
  • Ohne Schwimmweste ist die Benutzung der Boote und SUPs ausdrücklich untersagt. Schwimmwesten werden vor Ort kostenfrei ausgeteilt.
  • Das Mitbringen eigener Schwimmwesten ist gestattet.
  • Lebensmittel und Hunde dürfen nicht mit in die Boote und auf die SUPs genommen werden.
  • Auf dem gesamten Gelände herrscht Glasverbot.
Kontakt

Globetrotter Ausrüstung – Filiale Stuttgart
Tübinger Straße 11
70178 Stuttgart

+49 711 7226440
service-stuttgart@globetrotter.de

Inhaltsverzeichnis
Inhalts-
verzeichnis