Die schönsten Wintercampingplätze in Deutschland

Morgens vom Schlafsack direkt auf die Piste und nach einem sportlichen Tag an der kalten Luft am knisternden Lagerfeuer die Sterne beobachten – Wintercamping ist ein ganz besonderes Erlebnis. Ein weiteres Plus: Im Winter erlebst du Regionen wie die Ostsee oder die Sächsische Schweiz in entspannter Ruhe und ohne den sommerlichen Touristentrubel. Wir stellen dir […]

Morgens vom Schlafsack direkt auf die Piste und nach einem sportlichen Tag an der kalten Luft am knisternden Lagerfeuer die Sterne beobachten – Wintercamping ist ein ganz besonderes Erlebnis. Ein weiteres Plus: Im Winter erlebst du Regionen wie die Ostsee oder die Sächsische Schweiz in entspannter Ruhe und ohne den sommerlichen Touristentrubel. Wir stellen dir hier zehn Campingplätze in Deutschland vor, auf denen du im Winter übernachten kannst. Vom Meer bis zu den Alpen. Für Zeltende, Vanlife-Fans und Wohnmobilist:innen.

Inhalt:

Bevor wir dir unsere Campingplatzfavoriten für den Winter zeigen, stellt sich die Frage: Was macht Wintercampingplätze eigentlich aus?

Es klingt banal, aber in erster Linie ist es die Tatsache, dass sie auch in den Wintermonaten geöffnet haben. Denn tatsächlich schließen die meisten Campingplätze in Deutschland Ende Oktober und öffnen erst wieder im März oder April. Daneben bieten Campingplätze im Winter oft folgende Annehmlichkeiten:

  • Campingküche oder Aufenthaltsraum
  • Sauna- und Wellnessbereich
  • Nähe zu Wintersportmöglichkeiten
  • Indoorspielplatz

Ob du mit dem Zelt, dem Dachzelt, (selbstausgebautem) Van, Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs bist – das entscheidest du selbst. Die meisten Plätze, die wir hier vorstellen, haben Platz für alle. Neben einem Camping, das dir gefällt, spielt natürlich auch die Ausrüstung eine wichtige Rolle für einen gelungenen Wintercamping-Trip. Wärmende Kleidung, ein kuscheliger Schlafsack und, falls du zeltest, ein stabiles Winterzelt oder -dachzelt gehören zur Grundausstattung. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, was du beim Wintercamping mit Auto beachten solltest, schau doch mal in unsere Kaufberatung Wintercamping mit Dachzelt. Tipps rund ums Winterzelten findest du hier.

1. Campingplatz am Galgenteich-Altenberg (Sachsen)

Was?

Campingplatz mit Seeblick im Wintersportgebiet

Preis

Stellplatz ab 7,50 €, Zeltplatz ab 4,00 €, Erwachsene 7,00 €, Kinder ab 3,50 € (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Kleiner Shop mit Brötchenservice in der Rezeption

Kontakt

Galgenteich 3, 01773 Altenberg. Tel.: 035056/31995. Web: www.camping-galgenteich.de

Wintertauglich, weil

Außensauna, Wintersportmöglichkeiten, Loipe direkt am Campingplatz

Auf gut 800 Metern Höhe, in der Nähe des Kahlebergs im Erzgebirge, liegt das Camping Galgenteich. Wenn du mit Seeblick aufwachen möchtest, schlägst du dein Zelt auf der Wiese direkt am Großen Galgenteich auf. Ein zweite Zeltwiese befindet sich im hinteren Bereich des Campingplatzes. Die Stellplätze verteilen sich über den Rest des Geländes. Nach einem aufregenden Tag auf den Pisten und Loipen des Osterzgebirges kannst du dich in der campingplatzeigenen Außensauna aufwärmen und entspannen.

Am Campingplatz führt eine Loipe vorbei, die zum circa 40 Kilometer langen Skilanglaufgebiet gehört. Das nahegelegene Skigebiet Altenberg und Geising ist dank der vielen blauen Pisten für Anfänger:innen und Familien besonders gut geeignet. Eine Rodelbahn gibt’s natürlich auch! Falls kein Schnee liegt, erkundest du das gut ausgebaute Wander- und Radwegenetz der Region. In der Adventszeit laden außerdem an den Wochenenden kleine Weihnachtsmärkte zum Bummeln ein, beispielsweise in Altenberg und Lauenstein.

Camping Galgenteich Sachsen
Marcel Gundel Für Zeltende gibt es auf dem Campingplatz am Galgenteich eine Wiese direkt am See.

2.  Camping Braunlage (Niedersachsen)

Was?

Campingplatz im Wald mit Zeltwiese und terrassenförmigen Stellplätzen

Preis

Stellplatz ab 18,00 €, Zeltplatz ab 14,00 € (je 1 Person inklusive), zusätzliche Erwachsene 7,00 €, Kinder ab 3,50 € (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Es gibt einen Brötchenservice und ein Restaurant, das abends geöffnet hat.

Kontakt

Am Campingplatz 1, 38700 Braunlage. Tel.: 05520/999 6931. Web: www.campingbraunlage.de

Wintertauglich, weil

Wandern im Nationalpark Harz, Loipe direkt am Campingplatz, Skigebiet in 3 km Entfernung

Camping Braunlage Winter
Campingplatz Braunlage GmbH Das Camping Braunlage hat terrassierte Stellplätze – so hast du von überall eine gute Sicht.

Windumtoste Höhen, dunkle Tannenwälder und märchenhafte Sagengestalten: Das Camping Braunlage liegt mitten in einem Wald, direkt am Nationalpark Harz. Wer hier im Winter Urlaub macht, erlebt die raue Harzer Bergwelt hautnah. Für Zeltende gibt es eine Wiese, Vanlife-Fans und Wohnmobilist:innen nutzen die Stellplätze, die in Terrassen angelegt sind. Eine Kochgelegenheit mit Herdplatten und Mikrowelle steht zur Verfügung. Im selben Raum befinden sich außerdem Waschmaschine und Trockner.

Im Nationalpark Harz warten viele Wanderwege darauf, erkundet zu werden. Wenn genug Schnee liegt, öffnet in 3 Kilometern Entfernung das Skigebiet am Wurmberg mit 15 Pisten unterschiedlichster Niveaus und 12 Kilometern Gesamtlänge. Wer es ruhiger mag und lieber mit Langlaufskiern unterwegs ist, kann direkt am Campingplatz in die Loipe einsteigen. Auch bis zum höchsten Berg Norddeutschlands, dem 1141 Meter hohen Brocken, ist es vom Camping Braunlage nicht weit. Auf dem Gipfel erwarten Outdoor-Fans bizarre Schneeformationen, die durch die exponierte Lage des Berges entstehen.

Du suchst noch nach einem Dachzelt oder Zelt, das sich für winterliche Touren eignet? Hier haben wir dir eine wintertaugliche Auswahl zusammengestellt:

3.  Südsee-Camp (Niedersachsen)

Was?

Campingplatz bzw. Stellplatz mit Freizeitangeboten für Familien

Preis

Stellplatz ab 20,00 € (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Im Piratennest Bistro gibt es Getränke und kleine Mahlzeiten.

Kontakt

Südsee-Camp 1, 29649 Wietzendorf. Tel.: 05196/980 116. Web: www.suedsee-camp.de

Wintertauglich, weil

Indoorspielplatz, Wandern in der Lüneburger Heide

Campingspaß für die ganze Familie gibt’s im Südsee-Camp Wietzendorf in der Lüneburger Heide. Auch wenn in den Wintermonaten nicht das ganze Programm an Gastronomie und Unterhaltung zur Verfügung steht, langweilig wird es hier nicht! Schließlich hat der Indoorspielplatz Piratennest geöffnet, wo sich die Kids beim Rutschen, Klettern und Trampolin-Springen ordentlich austoben können. Eltern haben die Wahl, ob sie mit dem Nachwuchs toben, im Fitnessraum sporteln oder einen Kaffee im Bistro trinken und den Kindern beim Spielen zuschauen.

Scheint die Sonne und hat es womöglich geschneit? Dann heißt es nichts wie raus in die Natur! Das Pietzmoor und der Wacholderwald in der Teufelsheide sind mit Eis und Frost bedeckt besonders schön und auf dem Heidschnuckenweg kannst du auch im Winter gut wandern. Ab und zu wird die Stille vielleicht von einem „Mäh“ unterbrochen, denn die Heidschnucken sind auch um diese Jahreszeit draußen. Vom 8. Januar bis 24. März 2023 wird es erstmalig ruhig auf dem Campingplatz des Südsee-Camps, der ansonsten ganzjährig geöffnet ist. Dann steht hier stattdessen der Stellplatz „Übernachtungsoase“ für Wohnmobile und Wohnwagen zur Verfügung. Die Plätze haben Stromanschluss. Außerdem gibt es Toilettenhäuschen, Frischwasser und eine Abwasserstelle.

Südsee-Camp Winter
Südsee-Camp G. & P. Thiele OHG Im Piratennest können sich die Kids auch bei schlechtem Wetter austoben.

4.  Camping Münstertal (Baden-Württemberg)

Was?

Familiengeführter Campingplatz im Schwarzwald mit großem Freizeitangebot

Preis

Stellplatz (auch als Zeltplatz nutzbar) ab 14,60 €, Erwachsene 11,20 €, Kinder ab 8,00 € (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Im Lädele gibt es frisch gebackene Brötchen und Croissants, eine feine Auswahl an Kuchen und abends Steinofenpizza zum Mitnehmen.

Kontakt

Dietzelbachstraße 6, 79244 Münstertal. Tel.: 07636 / 7080. Web: www.camping-muenstertal.de

Wintertauglich, weil

Saunalandschaft und Wellnessangebote, Aufenthaltsraum, Schlittenverleih

Schon in dritter Generation führt Familie Ortlieb das Camping Münstertal am Fuße des gleichnamigen Tals. Hier gibt es alles, was das Campen im Winter versüßt. Eine Saunalandschaft und ein Wellnessbereich laden zum Entspannen ein. Im beheizten Hallenbad oder beim Ponyreiten verfliegt die Zeit wie im Nu. Dazu gibt’s ein wöchentlich wechselndes Programm an Freizeitangeboten. Liegt genug Schnee, werden beispielsweise Schneeschuhwanderungen organisiert.

Zwar gibt es keine reinen Rasenplätze, aber Zelter:innen sind herzlich willkommen und können ihr Zuhause auf Zeit auf den Stellplätzen aufschlagen. Wenn du gerne mit Aussicht campst, empfiehlt sich ein Stellplatz im Osten mit herrlichem Blick auf den 1414 Meter hohen Belchen. Die Wanderung dorthin hat es übrigens in sich: Es gilt fast 1100 Höhenmeter zu bewältigen!

Es erwarten dich unterschiedlichste Outdoor-Aktivitäten in und um Münstertal, von Wandern über Radfahren, bis Skifahren, Langlauf und Rodeln. In der Vorweihnachtszeit locken die Weihnachtsmärkte in Freiburg, Basel und Straßburg mit stimmungsvollem Ambiente, Handwerkskunst und Leckereien.

Ab dem 6. Januar 2023 gelten neue Preise, die circa Mitte Dezember auf der Website des Campingplatzes veröffentlich werden.

5.  Camping Hafen Dabitz (Mecklenburg-Vorpommern)

Was?

Kleiner Campingplatz am Hafen mit Boddenblick

Preis

Stellplatz 12,00 €, Zeltplatz 8,00 €, Erwachsene und Kinder 3,00 € (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Im Hafen-Bistro gibt es Frühstück und herzhafte Mahlzeiten.

Kontakt

Boddenstraße 1, 18314 Kenz-Küstrow. Tel.: 0176 / 80305996. Web: www.hafen-dabitz.de

Wintertauglich, weil

Ruhige Lage, Museen in Barth und Stralsund

Camping Hafen Dabitz Winter
Yvonne Weller Mit Blick auf die glitzernde Ostsee: Camping Hafen Dabitz

Morgens mit Blick auf den Bodden aufwachen und dem Ruf des Seeadlers lauschen? Oder beobachten, wie die Segelschiffe am Horizont immer kleiner werden auf ihrem Weg zu neuen Ufern? Dieses Erlebnis bietet das Camping am Hafen Dabitz in der Nähe der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die Zeltwiese und Stellplätze sind direkt an der Marina gelegen – mit bestem Ausblick und umgeben von glitzerndem Wasser und winterbraunen Feldern.

Jetzt ist die vielleicht schönste Jahreszeit, um den Darß und die Boddenlandschaft zu erkunden. Denn der Touristentrubel der Hochsaison ist vorbei und Ruhe eingekehrt. Ganz entspannt kannst du nun zu Fuß oder mit dem Fahrrad die unzähligen Strände und Boddenbuchten erkunden und die beeindruckende Vogelwelt der Region beobachten.  Zum Aufwärmen laden unterwegs Cafés und Restaurants ein. Bei Schietwetter lohnt sich ein Besuch der Museen in Barth (rund sechs Kilometer entfernt) und Stralsund (circa 30 Kilometer entfernt), beispielsweise dem Ozeaneum.

6.  Campingpark Zum Jone Bur (Nordrhein-Westfalen)

Was?

Ruhiger Campingplatz am Waldrand bei Monschau

Preis

Stellplatz 7,00 €, Zeltplatz 6,00 €, Erwachsene 6,50 €, Kinder 3,00€ (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Im Waffelhaus gibt es nachmittags frische Waffeln.

Kontakt

Grünentalstraße 36, 52156 Monschau. Tel.: 02472/3931. Web: www.zum-jone-bur.de

Wintertauglich, weil

Wellnessstudio, Bücherecke mit Büchern und Spielen, Wandern im Nationalpark Eifel oder Hohem Venn

Rucksack gepackt, Wanderstiefel geschnürt und los geht’s! Denn der Campingpark Zum Jone Bur liegt schön ruhig direkt am Wald, und mehrere Wanderwege führen hier vorbei. In der Umgebung bieten der Nationalpark Eifel und das Hohe Venn auf belgischer Seite unzählige Wandermöglichkeiten und Naturerlebnisse.  Ein Bus fährt sogar vom Campingplatz aus zu verschiedenen Etappen des Eifelsteigs. Das Team des Campingparks berät dich gerne zu den Outdoor-Aktivitäten in der Region und wie du am besten hinkommst. Für alle, die nach einem langen Wandertag bei einer Massage entspannen möchten, gibt es ein kleines Wellnessstudio.

Der Campingpark liegt am Rande von Imgenbroich bei Monschau. Auf den Stellplätzen sind Vans und Wohnmobile ebenso willkommen wie Zelte. Restaurants und Geschäfte erreichst du in wenigen Gehminuten. In der Vorweihnachtszeit ist ein Bummel durch das historische Monschau mit seinem traditionellen Weihnachtsmarkt ein absolutes Highlight. Weil der Campingpark auch im Winter beliebt ist, solltest du deinen Platz möglichst frühzeitig buchen. Hunde sind willkommen.

Gut gerüstet: Wenn du im Winter die Höhen von Eifel und Venn erkundest, empfiehlt sich Bekleidung nach der Zwiebeltechnik. Mehr zum Thema liest du in unserer Kaufberatung Lagenprinzip.

7.  Campingplatz Landidyll (Sachsen)

Was?

Familiengeführter Campingplatz in ruhiger Lage

Preis

Stellplatz ab 5,00 €, Zeltplatz 4,00 €, Erwachsene 5,00 €, Kinder 3,50€ (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Es gibt einen Kiosk, Brötchenservice und frische Eier von den Campingplatzhühnern.

Kontakt

Beuchaer Oberweg 7, 04651 Bad Lausick. Tel.: 0152/02533796. Web: www.campingplatz-landidyll.com

Wintertauglich, weil

Ruhige Lage, Lagerfeuerstelle, Freizeitbad Riff in Bad Lausick

Der Name kommt nicht von ungefähr. Schließlich liegt der Campingplatz Landidyll äußerst idyllisch am Rand von Bad Lausick zwischen Feldern und Wiesen. Da, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen. Deshalb ist der Campingplatz genau richtig für alle, die wie die Natur im Winter zur Ruhe kommen wollen. Ob du mit dem Van, Dachzelt oder Zelt unterwegs bist, hier gibt es für alle einen Platz. Hühner gackern fröhlich in ihrem Gehege und liefern die Eier für das Frühstücksomelett. Am Abend kannst du es dir bei einem knisternden Lagerfeuer gemütlich machen und die Sterne beobachten – das Holz dafür bekommst du an der Rezeption.

Falls du bei all der Ruhe und Gemütlichkeit zwischendurch doch mal aktiv sein möchtest: In der Umgebung gibt’s verschiedene Rad- und Wanderwege, die teilweise an Burgruinen vorbeiführen. Das Erzgebirge mit Wintersportmöglichkeiten ist eine Stunde entfernt. Ob Radfahren, Wandern, Skifahren oder Langlauf, wenn du deinen Körper nach der Anstrengung mit einer Massage verwöhnen oder dich in der Sauna wieder aufwärmen möchtest, empfiehlt sich ein Besuch im Freizeitbad Riff in Bad Lausick.

Campingplatz Landidyll Winter
Campingplatz Landidyll Klein und ruhig gelegen, ist beim Campingplatz Landidyll in Sachsen der Name Programm.

8.  Hoepkens Hof & Campingplatz (Niedersachsen)

Was?

Kleiner, familiärer Campingplatz direkt an der Nordsee

Preis

Stellplatz 23,00 € (2 Personen), Zeltplatz ab 13,00€ (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Es stehen ein Kiosk und ein Brötchenservice zur Verfügung.

Kontakt

Molkereistr. 64, 26349 Jade. Tel.: 04734 910 6833. Web: www.moinurlaub.de

Wintertauglich, weil

Durch die Lage hinter dem Deich ganzjährig geöffnet, winterliche Wattwanderungen und Ponyreiten in der Umgebung

Hoepkens Campingplatz Winter
Imke Trebert Der familiäre Hoepkens Hof & Campingplatz an der Nordsee ist der perfekte Ausgangspunkt für winterliche Wattwanderungen.

Wenn von der Nordsee her eine steife, kalte Brise weht, sind dein Van, Wohnmobil oder Zelt und du auf Hoepkens Hof und Campingplatz gut geschützt. Er liegt nämlich hinter dem Deich. Wer es abgelegen, klein und ruhig mit familiärer Atmosphäre mag, ist hier genau richtig. Einen Campingplatz-untypischen Luxus bietet das Waschhaus, das aus einzelnen Badezimmern besteht. Es gibt Koch- und Abwaschmöglichkeiten und für Zeltende außerdem Kühlschrank und Wasserkocher. Für die Kleinen gibt es einen Spielplatz zum Toben und in der Umgebung einen Reiterhof mit Islandponys.

Rund um den Campingplatz gibt es ganz schön wat(t) zu erleben. In circa 1 Kilometer Entfernung liegt das Watterlebnis Sehestedt mit Salzwiesen und einem „schwimmenden Moor“ – dem einzigen dieser Art in Europa. Bei einer geführten Wanderung durch das winterliche Watt erfährst du mehr über diesen ungewöhnlichen Lebensraum, der zum Unesco-Weltkulturerbe gehört. Im Café To’n Diek in Campingplatznähe kannst du dich anschließend bei einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen wieder aufwärmen.

9.  Campingplatz Bergoase (Sachsen)

Was?

Familiengeführter Campingplatz am Nationalpark Sächsische Schweiz

Preis

Stellplatz 12,95 €, Zeltplatz ab 5,50 €, Erwachsene 10,70 €, Kinder 7,40€ (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Es gibt ein kleines Lädchen an der Rezeption und einen Brötchenservice mit frischen Brötchen vom Bäcker.

Kontakt

Obere Straße 19, 01855 Kirnitzschtal. Tel.: 035022/5497. Web: www.berg-oase.de

Wintertauglich, weil

Campingküche und Kaminzimmer mit Ofen, Sauna, Wandern und Mountainbiken im Nationalpark

Der Campingplatz Bergoase ist ein wunderbarer Ausgangspunkt, um die Sächsische Schweiz in den Wintermonaten zu erkunden. Er liegt direkt am Nationalpark und von den Stell- und Zeltplätzen hast du einen tollen Blick auf die felsige Waldlandschaft. In den Panoramaweg kannst du sogar vom Campingplatz aus einsteigen. Am Abend stellt sich die große Frage, wo du Kochen willst: Draußen über dem Lagerfeuer oder auf dem Kochofen in der Campingküche? Egal, wofür du dich entscheidest, die Kochstellen sind immer auch ein Treffpunkt, an dem du mit anderen Camper:innen ins Gespräch kommen und Outdoor-Erlebnisse und Routen austauschen kannst.

Neben der Campingküche mit Kochofen gibt es auch einen gemütlichen Gemeinschaftsraum mit Kamin. Ist dir nach einem Tag in der Natur nach wohliger Entspannung und Regeneration, empfiehlt sich ein Besuch in der Sauna oder eine Massage.

Die Region ist nicht schneesicher, aber wenn es doch mal schneit, dann heißt es: Langlaufski ausgepackt und querfeldein dem Horizont entgegen! Oder du machst eine der organisierten Schneeschuhwanderungen mit. Eine Auswahl an Schneeschuhen findest du übrigens in unserem Sortiment.

Campingplatz Bergoase Winter
Campingplatz Bergoase Ob Zelt, Van oder Wohnmobil: Auf dem Campingplatz Bergoase am Rande der Sächsischen Schweiz findet sich für alle ein Platz.

10.  Camping Hopfensee (Bayern)

Was?

Familienfreundlicher Campingplatz mit zahlreichen In- und Outdoor-Aktivitäten

Preis

Stellplatz 17,80, Erwachsene 11,40 €, Kinder 6,90€ (Stand 12/2022)

Essen und Trinken

Auf dem Platz befinden sich ein Selbstbedienungsladen und das Restaurant Tante Paula mit internationaler und bayerischer Küche.

Kontakt

Fischerbichl 17, 87629 Füssen im Allgäu. Tel.: 8362/917710. Web: www.camping-hopfensee.de

Wintertauglich, weil

Hallenbad und Sauna, platzeigener Skilift und Rodelhang, Loipen, Wintersportgebiet in der Nähe

Auf dem Camping Hopfensee erwartet dich das Rundum-Komfort-Paket. Denn neben einem fantastischen Blick auf die schneebedeckten Berge wartet der Campingplatz mit zahlreichen Einrichtungen und Aktivitäten auf – das ist vor allem für Familien mit Kindern interessant. Im Indoor-Spielhaus können sich die Kids auf den Rutschen und Trampolinen verausgaben. Lockt ein sonniger Tag nach draußen in den Schnee, können Anfänger:innen den platzeigenen Skilift benutzen oder sich auf dem Rodelhang nebenan austoben.

Auch in der Umgebung gibt es einiges zu erleben: Direkt am Campingplatz kannst du in die Loipe einsteigen und das 60 Kilometer große Loipennetz erkunden. Das nächste Skigebiet (Tegelberg) ist 10 Kilometer entfernt. Praktisch: Auf dem Camping Hopfensee gibt es einen Trockenraum für die Skiausrüstung. Nach einem aufregenden Tag draußen können Camping-Fans in Sauna und Wellness-Bereich des Campingplatzes entspannen und neue Kraft tanken. Ein besonderes Erlebnis erwartet dich bei Schwangau: Liegt Schnee, könnt ihr das Rotwild bei der Fütterung beobachten.

Das Camping Hopfensee öffnet wieder am 16.12.2022. Es gibt keine Möglichkeit zu zelten.

Was sollte ich noch zum Thema Wintercamping Deutschland wissen?

  • Wenn du autark unterwegs bist, lohnt es sich, gezielt nach Stellplätzen zu suchen. In Nesselwang im Allgäu gibt es beispielsweise einen Stellplatz direkt an der Piste. Städte und Gemeinden informieren in der Regel auf ihrer Website, wo es welche gibt.
  • Auch beim Wintercampen und winterlichen Outdoor-Aktivitäten gilt natürlich „leave no trace“.
  • Die genannten Preise sind eine Momentaufnahme und können aufgrund der aktuellen Lage variieren. In den meisten Fällen kommt noch Kurtaxe hinzu.

Noch nicht genug? Dann lass dich von unseren Campingführern weiter inspirieren:

Text: Globetrotter