Beratertipp: Hosen

Funktional, schick, bequem oder alles zusammen – Globetrotter hat für jeden Anlass die richtige Hose.
Manuel Arnu

Theo Stengel, 32, Bekleidungsverkäufer, Köln 

Jede Trekkinghose ist eine Offenbarung, wenn man sie mit einer Jeans vergleicht! Outdoorhosen sind leicht, extrem atmungsaktiv, robust, moskitosicher und so bequem geschnitten, dass ich mich tagelang darin wohlfühle. 

Meine älteste Hose, eine Fjällräven Karl, ist inzwischen zehn Jahre im Einsatz. Sie hat mich auf vier Kontinente begleitet, unter anderem in den Bergnebelwald in Uganda, ans Great Barrier Reef in Australien und an den Amazonas. Statt einer Regenhose trage ich lieber eine Trekkinghose, denn darin ist es nicht so stickig und sie trocknet schnell. Von klatschnass bis schranktrocken in zwei Stunden und beim Wandern durch die Körperwärme noch schneller.

Inzwischen habe ich nur noch Outdoorhosen im Schrank, exakt 18 Paar. Ich mag den Urban-Outdoor-Stil. Die Hosen sind schick, funktionell und ich sehe nicht gleich so aus, als ob ich vom Everest-Basislager in die Stadt teleportiert wurde.

Text: Manuel Arnu (Protokoll)
Impressum