Unterwegs mit Globetrotter

22 Filialen – 22 Paddeltouren

Deutschland ist Kanuland. Von Flensburg bis zur Zugspitze kann gepaddelt werden. Und natürlich findet sich auch im Umkreis jeder Globetrotter-Filiale eine Tour, die bestens dazu geeignet ist, euch mit dem Paddelvirus zu infizieren.

Unterwegs mit Globetrotter

22 Filialen – 22 Paddeltouren

Deutschland ist Kanuland. Von Flensburg bis zur Zugspitze kann gepaddelt werden. Und natürlich findet sich auch um Umkreis jeder Globetrotter-Filiale eine Tour, die bestens dazu geeignet ist, euch mit dem Paddelvirus zu infizieren.

Abenteuer kann so einfach sein. Man nehme ein Boot, ein Paddel und die richtige Tour, schon kann man mitten in Deutschland auf naturbelassenen Wasserwege echte Urlandschaften erleben. Kaum vom Ufer abgestoßen, taucht man ein in eine fremde Welt und erlebt altbekannte Regionen aus einer völlig neuen Perspektive. Dabei ist Kanufahren, sei es im Kanadier mit Stechpaddel oder im Kajak mit Doppelpaddel, absolut kein Hexenwerk und jeder mit etwas Balancegefühl, Umsicht und etwas Grundkondition kann sich schnell wie der Kanukönig von Deutschland fühlen. Per Paddel erreicht man nämlich viele Orte, die einem Fußgänger oder auch Fahrradfahrer vorenthalten bleiben – seien es mäandernde Flussschleifen, idyllische Pausenplätze oder gar lauschige Übernachtungsplätze, die eher an Kanada als an an Kassel erinnern.

Alle Infos, die es braucht, gibt es in unserem Einsteiger-Special (Link). Und sämtliche Ausrüstung dafür bei Globetrotter. Und dabei muss es gar nicht zwingend das eigene Boot sein. Unser Mietservice (Link) bietet eine Vielzahl und Reisebooten, die man sich praktischerweise tage- oder wochenweise nach Hause bestellen kann.


TEXT: Michael Neumann

Inhaltsverzeichnis
Inhalts-
verzeichnis