/beratung//magazin//veranstaltungen//ueber-globetrotter//service/hilfe//service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Klettertraining und Klettergriffe bei Globetrotter

        Grifftrainer dienen dazu, die Muskulatur und die Sehnen Deiner Finger, Hände und Handgelenke und Unterarme ständig für die Kraftanforderungen beim Klettersport fit zu halten. Durch regelmäßige Übung kannst Du so auch über Saisonpausen Deine Übung und Kraft beim Klettern beibehalten.

        Handliche Grifftrainer in verschiedenen Härtegraden

        In unserem Sortiment findest Du verschiedenste Grifftrainer in verschiedenen Formen und mit jeweils unterschiedlichem Trainingsfokus. Dazu zählen etwa spezielle Klimmzugblöcke, ganze Platten mit verschiedenen Micro-Griffen, sowie Übungsgeräte zum Kneten oder Drücken in der Hand. So kannst Du sowohl in der Kletterhalle, in Deiner Wohnung oder einfach unterwegs in der Jackentasche Deinem Kletter- und Grifftraining nachgehen.

        Besonders praktisch sind etwa unsere handlichen Grifftrainer, die problemlos in jeder Jackentasche und jeden Rucksack Platz finden. Du findest sie hier etwa in Form eines festen und widerstandsfähigen Gummirings oder Gummiballs zum Kneten oder als Federpresse mit individuellen Widerstandsfedern für jeden Finger. Unsere Grifftrainer können dabei in verschiedenen Härtegraden geliefert werden, sodass sowohl Anfänger beim Einstiegstraining und Kraftaufbau, als auch Profis für die Gewöhnung an Spitzenbelastungen auf unsere Trainingsgeräte zurückgreifen können. Achte auf die verschiedenen Farben der Grifftrainer, die für verschiedene Härtegrade stehen.

        Trainingsboards und Klimmzugblöcke

        Daneben kannst Du auch unsere vielseitigen Grifftrainer in Form von Trainingsboards oder Klimmzugblöcken aufhängen und daran Deine Fingerkraft und Koordinationsfähigkeiten trainieren. Unsere Griffbretter aus angenehmem Kunststoff oder Naturholz verfügen über zahlreiche Sloper, Taschen und Löcher in verschiedenen Formen und Größen. Hast Du ein Griffbrett einmal montiert – etwa über Deinem Türrahmen – kannst Du daran jederzeit Deinen Halt und Deine Fingerkraft erproben und trainieren.

        Unsere Klimmzugblöcke konzentrieren sich dagegen eher auf das Training Deiner Unterarme sowie auf die Stabilität Deiner Handgelenke. Anders als herkömmliche Klimmzugstangen sind sie in ihrer Form an die Begebenheiten eines Felsen angepasst, verfügen teilweise über verschiedene kleinere Fingergriffe und stellen Dich damit nicht nur vor die Herausforderung Dich festzuhalten und hochzuziehen, sondern fordern Dir auch einige Koordinationsfähigkeit und Griffsicherheit ab.

        Klettergriffe in verschiedenen Formen und Größen

        Unsere Klettergriffe sind in verschiedenen Sets zusammengestellt, die es Dir erlauben individuelle Kletterrouten aus Leisten, Henkeln und Slopern an jeder Kletterwand anzulegen.

        • In unserem Sortiment findest Du so etwa kleinere Sets mit 5 verschiedenen Griffen mit durchschnittlicher mittlerer Größe, die sich gut für einfache Routen und Anfänger eignen.
        • Genauso kannst Du umfangreichere Sets mit bis zu 12 verschiedenen Griffen in unserem Sortiment finden, die in ihrer Größe und Form stark variieren. Dabei sind sowohl große und einfach greifbare Start- und Endgriffe vorhanden, als auch extrem anspruchsvolle flache Micro-Griffe und Micro-Tritte, die jede Route zu einer echten Herausforderung für Profis machen können.

        Unsere Klettergriffe sind aus angenehm angerautem Kunststoff gefertigt. Dieser Kunststoff gewährleistet einerseits ausreichend Grip und Haftung beim Klettern, ist andererseits aber nicht zu grob für die Hände. Er lässt sich leicht reinigen und ist langlebig, sodass er auch nach mehreren Hallensaisons noch gut eingesetzt werden kann.

        Deine Individuelle Route

        Viele Kletterhallen verfolgen ein jeweils eigenes Farbsystem im Aufbau ihrer Routen. Solche Systeme orientieren sich häufig an den Farben der französischen und jamaikanischen Flaggen. Verschiedene Routen werden so häufig in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angelegt und mit verschiedenen Farben (Blau, Rot, Weiß, Gelb, Grün, Schwarz) in Verbindung gebracht. Die Farbe der Griffe spiegelt dann also den entsprechenden Schwierigkeitsgrad der Route wieder.
        Deshalb bieten wir Dir hier auch Klettergriffe in verschiedenen Farben an. So kannst Du Deine individuelle Route einheitlich und angepasst an das Farbsystem Deiner Kletterhalle zusammenstellen.

        Mehr lesen

        Klettertraining und Klettergriffe bei Globetrotter

        Grifftrainer dienen dazu, die Muskulatur und die Sehnen Deiner Finger, Hände und Handgelenke und Unterarme ständig für die Kraftanforderungen beim Klettersport fit zu halten. Durch regelmäßige Übung kannst Du so auch über Saisonpausen Deine Übung und Kraft beim Klettern beibehalten.

        Handliche Grifftrainer in verschiedenen Härtegraden

        In unserem Sortiment findest Du verschiedenste Grifftrainer in verschiedenen Formen und mit jeweils unterschiedlichem Trainingsfokus. Dazu zählen etwa spezielle Klimmzugblöcke, ganze Platten mit verschiedenen Micro-Griffen, sowie Übungsgeräte zum Kneten oder Drücken in der Hand. So kannst Du sowohl in der Kletterhalle, in Deiner Wohnung oder einfach unterwegs in der Jackentasche Deinem Kletter- und Grifftraining nachgehen.

        Besonders praktisch sind etwa unsere handlichen Grifftrainer, die problemlos in jeder Jackentasche und jeden Rucksack Platz finden. Du findest sie hier etwa in Form eines festen und widerstandsfähigen Gummirings oder Gummiballs zum Kneten oder als Federpresse mit individuellen Widerstandsfedern für jeden Finger. Unsere Grifftrainer können dabei in verschiedenen Härtegraden geliefert werden, sodass sowohl Anfänger beim Einstiegstraining und Kraftaufbau, als auch Profis für die Gewöhnung an Spitzenbelastungen auf unsere Trainingsgeräte zurückgreifen können. Achte auf die verschiedenen Farben der Grifftrainer, die für verschiedene Härtegrade stehen.

        Trainingsboards und Klimmzugblöcke

        Daneben kannst Du auch unsere vielseitigen Grifftrainer in Form von Trainingsboards oder Klimmzugblöcken aufhängen und daran Deine Fingerkraft und Koordinationsfähigkeiten trainieren. Unsere Griffbretter aus angenehmem Kunststoff oder Naturholz verfügen über zahlreiche Sloper, Taschen und Löcher in verschiedenen Formen und Größen. Hast Du ein Griffbrett einmal montiert – etwa über Deinem Türrahmen – kannst Du daran jederzeit Deinen Halt und Deine Fingerkraft erproben und trainieren.

        Unsere Klimmzugblöcke konzentrieren sich dagegen eher auf das Training Deiner Unterarme sowie auf die Stabilität Deiner Handgelenke. Anders als herkömmliche Klimmzugstangen sind sie in ihrer Form an die Begebenheiten eines Felsen angepasst, verfügen teilweise über verschiedene kleinere Fingergriffe und stellen Dich damit nicht nur vor die Herausforderung Dich festzuhalten und hochzuziehen, sondern fordern Dir auch einige Koordinationsfähigkeit und Griffsicherheit ab.

        Klettergriffe in verschiedenen Formen und Größen

        Unsere Klettergriffe sind in verschiedenen Sets zusammengestellt, die es Dir erlauben individuelle Kletterrouten aus Leisten, Henkeln und Slopern an jeder Kletterwand anzulegen.

        • In unserem Sortiment findest Du so etwa kleinere Sets mit 5 verschiedenen Griffen mit durchschnittlicher mittlerer Größe, die sich gut für einfache Routen und Anfänger eignen.
        • Genauso kannst Du umfangreichere Sets mit bis zu 12 verschiedenen Griffen in unserem Sortiment finden, die in ihrer Größe und Form stark variieren. Dabei sind sowohl große und einfach greifbare Start- und Endgriffe vorhanden, als auch extrem anspruchsvolle flache Micro-Griffe und Micro-Tritte, die jede Route zu einer echten Herausforderung für Profis machen können.

        Unsere Klettergriffe sind aus angenehm angerautem Kunststoff gefertigt. Dieser Kunststoff gewährleistet einerseits ausreichend Grip und Haftung beim Klettern, ist andererseits aber nicht zu grob für die Hände. Er lässt sich leicht reinigen und ist langlebig, sodass er auch nach mehreren Hallensaisons noch gut eingesetzt werden kann.

        Deine Individuelle Route

        Viele Kletterhallen verfolgen ein jeweils eigenes Farbsystem im Aufbau ihrer Routen. Solche Systeme orientieren sich häufig an den Farben der französischen und jamaikanischen Flaggen. Verschiedene Routen werden so häufig in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angelegt und mit verschiedenen Farben (Blau, Rot, Weiß, Gelb, Grün, Schwarz) in Verbindung gebracht. Die Farbe der Griffe spiegelt dann also den entsprechenden Schwierigkeitsgrad der Route wieder.
        Deshalb bieten wir Dir hier auch Klettergriffe in verschiedenen Farben an. So kannst Du Deine individuelle Route einheitlich und angepasst an das Farbsystem Deiner Kletterhalle zusammenstellen.

        Mehr lesen
        In der Filiale Düsseldorf verfügbar (6381.68 km)

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein