/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Leseprobe
        • HOHE WÄNDE BEI ARCO VOL.2 1

        HOHE WÄNDE BEI ARCO VOL.2 - Kletterführer

        Artikel-Nr.: 1248185
        35,00 €
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
          Derzeit verfügbarer Bestand.
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Wähle Deine Farbe
        VERSANTE SUD
        <
        >
        Wähle Deine Größe

          Wähle Deine Größe
        • isolierendCO2-neutraler Versand mit DHL GoGreen
        • isolierend Kostenlose Retouren aus DE/AT (kein Sperrgut)
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht für Kartenkunden
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Klassische und moderne Routen im Sarcatal

        Vol.2: Dro – Pietramurata – Sarche – Vezzano – Terlago

        Lust auf richtig große Herausforderungen? Wer lange Routen mit einer gehörigen Portion Abenteuer sucht, findet sie ganz sicher in diesem Führer! Im ersten Bandhaben wir die langen Wege in der Nähe von Arco beschrieben, in diesem zweiten Band stellen wir Euch nun die Routen im etwas abgelegenen, ja teils noch wilden Sarcatal vor – in dem neben einer bemerkenswerten Zahl von leichteren und leicht zugänglichen Mehrseillängenlinien noch viele weitere Juwelen zu finden sind: Genau richtig für diejenigen, die extremere Routen lieben und die Herausforderungen großer Wände genießen. Und wer einmal das Gefühl erleben möchte, in der Natur scheinbar verloren zu sein (wie dies in hohen Dolomitenwänden oft der Fall ist), kann es hier bekommen.

        Neben den altbekannten und sehr beliebten Routen an der Parete Zebrata (den „Sonnenplatten“) finden sich in diesem zweiten Band natürlich auch die alten und neuen Linien bei Sarche, Pietramurata und alle weiteren Routen bis hinein ins Valle dei Laghi, in dem es insbesondere an den Wänden bei Fraveggio und in der Limarò Schlucht noch deutliches Erschließungspotenzial gibt.

        Die Entwicklung des Kletterns im Sarcatal erstaunt uns nach wie vor: Von hier aus hat sich im vergangenen Jahrhundert in ganz Europa der Freiklettergedanke ausgebreitet und die Erschließung neuer langer Routen bzw. ganzer Gebiete scheint kein Ende zu haben.In der vorherigen Ausgabe haben wir beispielsweise 520 Linien auf knapp 590 Seiten beschrieben, in den zwei aktuellen Bänden (mit jeweils über 500 Seiten) summieren sie sich auf nunmehr insgesamt mehr als 800 Mehrseillängenwege.

        Alle Zeichnungen und Beschreibungen sind auf dem neuesten Stand und ebenso haben wir natürlich auch die Bewertung von Schwierigkeit und Schönheit einer Route sowie die historischen und logistischen Hinweise aktualisiert. Und last but not least: In kurzen Erzählungen nehmen uns aktive und ehemalige Kletterer mit auf eine Reise zu ihren Erlebnissen und Abenteuern an den Wänden des Sarcatals.

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Größe
        FILIPPI, DIEGO
        Gewicht
        610 g
        Länge
        21 cm
        Breite
        15 cm
        Erscheinungsjahr
        2021

        Beschreibung

        Klassische und moderne Routen im Sarcatal

        Vol.2: Dro – Pietramurata – Sarche – Vezzano – Terlago

        Lust auf richtig große Herausforderungen? Wer lange Routen mit einer gehörigen Portion Abenteuer sucht, findet sie ganz sicher in diesem Führer! Im ersten Bandhaben wir die langen Wege in der Nähe von Arco beschrieben, in diesem zweiten Band stellen wir Euch nun die Routen im etwas abgelegenen, ja teils noch wilden Sarcatal vor – in dem neben einer bemerkenswerten Zahl von leichteren und leicht zugänglichen Mehrseillängenlinien noch viele weitere Juwelen zu finden sind: Genau richtig für diejenigen, die extremere Routen lieben und die Herausforderungen großer Wände genießen. Und wer einmal das Gefühl erleben möchte, in der Natur scheinbar verloren zu sein (wie dies in hohen Dolomitenwänden oft der Fall ist), kann es hier bekommen.

        Neben den altbekannten und sehr beliebten Routen an der Parete Zebrata (den „Sonnenplatten“) finden sich in diesem zweiten Band natürlich auch die alten und neuen Linien bei Sarche, Pietramurata und alle weiteren Routen bis hinein ins Valle dei Laghi, in dem es insbesondere an den Wänden bei Fraveggio und in der Limarò Schlucht noch deutliches Erschließungspotenzial gibt.

        Die Entwicklung des Kletterns im Sarcatal erstaunt uns nach wie vor: Von hier aus hat sich im vergangenen Jahrhundert in ganz Europa der Freiklettergedanke ausgebreitet und die Erschließung neuer langer Routen bzw. ganzer Gebiete scheint kein Ende zu haben.In der vorherigen Ausgabe haben wir beispielsweise 520 Linien auf knapp 590 Seiten beschrieben, in den zwei aktuellen Bänden (mit jeweils über 500 Seiten) summieren sie sich auf nunmehr insgesamt mehr als 800 Mehrseillängenwege.

        Alle Zeichnungen und Beschreibungen sind auf dem neuesten Stand und ebenso haben wir natürlich auch die Bewertung von Schwierigkeit und Schönheit einer Route sowie die historischen und logistischen Hinweise aktualisiert. Und last but not least: In kurzen Erzählungen nehmen uns aktive und ehemalige Kletterer mit auf eine Reise zu ihren Erlebnissen und Abenteuern an den Wänden des Sarcatals.

         

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Technische Details
        Größe
        FILIPPI, DIEGO
        Gewicht
        610 g
        Länge
        21 cm
        Breite
        15 cm
        Erscheinungsjahr
        2021
        Artikel-Nr.
        1248185
        Das könnte dir auch gefallen 
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein