Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Kindersocken bei Globetrotter

        Gerade beim Wandern, Trekking und Skifahren sind die passenden Outdoorsocken für Kinder ein wichtiger Begleiter, um Blasen zu verhindern und ein angenehmes Fußklima zu garantieren. Unser Sortiment an Kindersocken erfüllt außerdem auch die Bedürfnisse für den Alltag und andere Freizeitaktivitäten.

        Die große Welt der Kindersocken

        Da nicht immer Sommer sein kann, wirst Du an den meisten Tagen im Jahr Socken in Deinen Schuhen tragen. Eine passende Socke kann zum Beispiel auf langen Wanderungen, den Unterschied zwischen schmerzenden, schwitzigen Füße oder einem angenehmen Fußgefühl und guter Unterstützung machen. Hier findest Du Kindersocken für unterschiedliche Zwecke:

        Freizeitsocken:
        … zeichnen sich im Vergleich zu Wandersocken durch ein rundum flaches Material aus, sind im Fußbereich teilweise verstärkt und finden ihren Einsatz in Freizeitschuhen. Bei der Wahl des Materials kommen sowohl Baumwoll- und Mischgewebe, als auch Wollgewebe zum Einsatz. Hier findest Du lange und kurze, einfarbige oder farbenfrohe, gemusterte oder mit anderen niedlichen Motiven verzierte Freizeitsocken für Kinder. Für den Winter sind Kniestrümpfe empfehlenswert.

        Wandersocken:
        … sind kleine, technische Wunderwerke. Die relevanten Zonen (Fußsohle, Zehen, Ferse, Schaft) sind bei unseren Wandersocken mit kräftigen Polstern versehen um Druckstellen entgegen zu wirken. Über dem Spann ist das Gestrick bei Wandersocken deutlich flacher und zum Teil besonders luftig. So kann entstehende Feuchtigkeit einfach entweichen und gerade an den Beugestellen kommt nicht zu viel Material zusammen. So bleibt dem Fuß genügend Volumen für eine optimale Bewegungsfreiheit.

        Trekkingsocken:
        … sind Wandersocken von der Machart her sehr ähnlich. Der Unterschied liegt in der Stärke des Materials. Ist die Polsterung und das Gestrick bei Wandersocken eher flach, bis mitteldick, so kommt bei Trekkingsocken deutlich mehr Material an den Fuß. Die dicken Polster legen sich schützend und wärmend um Deinen Fuß und dämpfen den Druck des festen Materials des Trekkingstiefels.

        Skisocken:
        Beim Skifahren werden Deine Füße und Schienbeine ordentlich beansprucht. Skistrümpfe sind daher besonders gut gepolstert und wirken Druckstellen entgegen. Auch im Bereich der Achillesferse ist eine Skisocke extra stark gepolstert, um der Belastung beim Skifahren entgegenzuwirken und einen guten Halt im Skistiefel zu geben.

        Socken für Zuhause:
        Unsere Haussocken für Kinder stellen die Alternative für alle Hausschuhverweigerer dar. Durch ihre kuschelig warmen Materialien halten sie Deine Füße warm. Gumminoppen unter der Kindersocke verhindern außerdem die Rutschgefahr auf glattem Boden.

        Mehr lesen

        Kindersocken bei Globetrotter

        Gerade beim Wandern, Trekking und Skifahren sind die passenden Outdoorsocken für Kinder ein wichtiger Begleiter, um Blasen zu verhindern und ein angenehmes Fußklima zu garantieren. Unser Sortiment an Kindersocken erfüllt außerdem auch die Bedürfnisse für den Alltag und andere Freizeitaktivitäten.

        Die große Welt der Kindersocken

        Da nicht immer Sommer sein kann, wirst Du an den meisten Tagen im Jahr Socken in Deinen Schuhen tragen. Eine passende Socke kann zum Beispiel auf langen Wanderungen, den Unterschied zwischen schmerzenden, schwitzigen Füße oder einem angenehmen Fußgefühl und guter Unterstützung machen. Hier findest Du Kindersocken für unterschiedliche Zwecke:

        Freizeitsocken:
        … zeichnen sich im Vergleich zu Wandersocken durch ein rundum flaches Material aus, sind im Fußbereich teilweise verstärkt und finden ihren Einsatz in Freizeitschuhen. Bei der Wahl des Materials kommen sowohl Baumwoll- und Mischgewebe, als auch Wollgewebe zum Einsatz. Hier findest Du lange und kurze, einfarbige oder farbenfrohe, gemusterte oder mit anderen niedlichen Motiven verzierte Freizeitsocken für Kinder. Für den Winter sind Kniestrümpfe empfehlenswert.

        Wandersocken:
        … sind kleine, technische Wunderwerke. Die relevanten Zonen (Fußsohle, Zehen, Ferse, Schaft) sind bei unseren Wandersocken mit kräftigen Polstern versehen um Druckstellen entgegen zu wirken. Über dem Spann ist das Gestrick bei Wandersocken deutlich flacher und zum Teil besonders luftig. So kann entstehende Feuchtigkeit einfach entweichen und gerade an den Beugestellen kommt nicht zu viel Material zusammen. So bleibt dem Fuß genügend Volumen für eine optimale Bewegungsfreiheit.

        Trekkingsocken:
        … sind Wandersocken von der Machart her sehr ähnlich. Der Unterschied liegt in der Stärke des Materials. Ist die Polsterung und das Gestrick bei Wandersocken eher flach, bis mitteldick, so kommt bei Trekkingsocken deutlich mehr Material an den Fuß. Die dicken Polster legen sich schützend und wärmend um Deinen Fuß und dämpfen den Druck des festen Materials des Trekkingstiefels.

        Skisocken:
        Beim Skifahren werden Deine Füße und Schienbeine ordentlich beansprucht. Skistrümpfe sind daher besonders gut gepolstert und wirken Druckstellen entgegen. Auch im Bereich der Achillesferse ist eine Skisocke extra stark gepolstert, um der Belastung beim Skifahren entgegenzuwirken und einen guten Halt im Skistiefel zu geben.

        Socken für Zuhause:
        Unsere Haussocken für Kinder stellen die Alternative für alle Hausschuhverweigerer dar. Durch ihre kuschelig warmen Materialien halten sie Deine Füße warm. Gumminoppen unter der Kindersocke verhindern außerdem die Rutschgefahr auf glattem Boden.

        Mehr lesen
        Ausgewählte Filter:
        • Kniestrümpfe x
        • Alle Filter löschen x
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein