Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Hüfttaschen bei Globetrotter

        So klein eine Hüfttasche auch sein mag, so überraschend vielseitig sind ihre Einsatzmöglichkeiten. Die kleinen Beutel, die auch als Hip Bag oder Bauchtasche bekannt sind, können für leichte Verpflegung beim Ausdauersport, für Wertsachen im Urlaub und für vieles mehr verwendet werden.

        Hüfttaschen: Oft größer als man denkt!

        Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 10 Litern kann eine Hüfttasche größer ausfallen, als Du es vielleicht für möglich hältst. Im Vergleich zum klassischen Tagesrucksack hast Du mit einer Hüfttasche eine deutlich handlichere, unkompliziertere und sicherere Verstaugelegenheit bei Dir.
        Je nachdem für welches Modell Du Dich entscheidest, stehen Dir ein oder mehrere Fächer bereit, die Dir genug Platz für Alltagsgegenstände, Wertsachen, leichte Verpflegung und vieles mehr bieten.

        Sport, Stadtbummel oder Ausflug ins Grüne

        So bietet eine kleine Bauch- oder Hüfttasche mit schmalem Gurt etwa gerade den nötigen Platz, um Wertgegenstände oder Bargeld auf Reisen unauffällig und sicher nahe am Körper statt in der Hosentasche zu tragen.
        Mittelgroße Modelle mit teilweise mehreren kleinen Fächern oder mit einem geräumigeren Hauptfach kannst Du nutzen, um mehrere Alltagsgegenstände wie Dein Smartphone oder Deinen Schlüsselbund kompakt gesammelt bei Dir zu tragen.
        Größere Ausführungen zeichnet dagegen ein Format aus, das gegebenenfalls schon einen kleinen Tagesrucksack ersetzen kann. Leichte Verpflegung für kleinere Ausflüge ins Grüne kann darin beispielsweise Platz finden.
        Genauso gibt es spezielle Hüfttaschen für den Sporteinsatz. Solche Hüfttaschen zeichnen sich etwa durch besonders leichtes Material und stabil integrierte Trinkflaschen aus, die Dich beim Joggen, Trailrunning oder Langlaufen nicht beeinträchtigen und Deine Leistung dennoch ideal unterstützen.

        Kompaktes und leichtes Material

        Hüfttaschen sind meistens aus flexiblen aber langlebigen Textilien gefertigt. Rückteile, die mit leichter und luftiger Polsterung versehen sind, gewährleisten ein angenehmes und unauffälliges Tragegefühl, selbst wenn Du etwas mehr Gewicht in Deine Hüfttasche packst.

        Mehr lesen

        Hüfttaschen bei Globetrotter

        So klein eine Hüfttasche auch sein mag, so überraschend vielseitig sind ihre Einsatzmöglichkeiten. Die kleinen Beutel, die auch als Hip Bag oder Bauchtasche bekannt sind, können für leichte Verpflegung beim Ausdauersport, für Wertsachen im Urlaub und für vieles mehr verwendet werden.

        Hüfttaschen: Oft größer als man denkt!

        Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 10 Litern kann eine Hüfttasche größer ausfallen, als Du es vielleicht für möglich hältst. Im Vergleich zum klassischen Tagesrucksack hast Du mit einer Hüfttasche eine deutlich handlichere, unkompliziertere und sicherere Verstaugelegenheit bei Dir.
        Je nachdem für welches Modell Du Dich entscheidest, stehen Dir ein oder mehrere Fächer bereit, die Dir genug Platz für Alltagsgegenstände, Wertsachen, leichte Verpflegung und vieles mehr bieten.

        Sport, Stadtbummel oder Ausflug ins Grüne

        So bietet eine kleine Bauch- oder Hüfttasche mit schmalem Gurt etwa gerade den nötigen Platz, um Wertgegenstände oder Bargeld auf Reisen unauffällig und sicher nahe am Körper statt in der Hosentasche zu tragen.
        Mittelgroße Modelle mit teilweise mehreren kleinen Fächern oder mit einem geräumigeren Hauptfach kannst Du nutzen, um mehrere Alltagsgegenstände wie Dein Smartphone oder Deinen Schlüsselbund kompakt gesammelt bei Dir zu tragen.
        Größere Ausführungen zeichnet dagegen ein Format aus, das gegebenenfalls schon einen kleinen Tagesrucksack ersetzen kann. Leichte Verpflegung für kleinere Ausflüge ins Grüne kann darin beispielsweise Platz finden.
        Genauso gibt es spezielle Hüfttaschen für den Sporteinsatz. Solche Hüfttaschen zeichnen sich etwa durch besonders leichtes Material und stabil integrierte Trinkflaschen aus, die Dich beim Joggen, Trailrunning oder Langlaufen nicht beeinträchtigen und Deine Leistung dennoch ideal unterstützen.

        Kompaktes und leichtes Material

        Hüfttaschen sind meistens aus flexiblen aber langlebigen Textilien gefertigt. Rückteile, die mit leichter und luftiger Polsterung versehen sind, gewährleisten ein angenehmes und unauffälliges Tragegefühl, selbst wenn Du etwas mehr Gewicht in Deine Hüfttasche packst.

        Mehr lesen
        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein