Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Aufs schönste unterwegs

        Radfahren ist so einfach – und gleichzeitig so vielfältig.

        In den Sattel und los! Radfahren ist für viele die schönste Art, unterwegs zu sein. Aktiv, naturnah, umweltfreundlich. Radfahren geht immer! Eine Feierabendrunde vor der Haustür, eine gemütliche Familientour am Wochenende. Und wie wär’s mit einer richtigen Radreise mit Gepäcktaschen. Jetzt ist die beste Zeit dafür!

        Wir haben für dich einige der schönsten Biketrips in Deutschland und Umgebung zusammengestellt. Außerdem jede Menge Tipps zur richtigen Ausrüstung, zur Fahrradpflege und zum Thema Navigation. Und wenn du zum ersten Mal eine Gepäcktour planst: schau unbedingt in unsere Packliste!

        Wir wünschen dir einen wunderbaren Sommer!
        Dein Globetrotter Team

        Finn und seine Ortlieb-Fahrradtaschen

        In »Produkte, die Geschichte schreiben« stellen Globetrotter Mitarbeiter Ausrüstungsteile vor, die ihnen besonders ans Herz gewachsen sind. Diesmal: Finn Krützfeld, Produkt-Redakteur in der Hamburger Zentrale, über seine 13 Jahre alten, aber dennoch nagelneuen Ortlieb Back Roller plus.

        Seither haben die Taschen über 40 000 Touren-Kilometer absolviert: durch Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Lettland, Litauen, Niederlande, Polen, Russland, Schweden, die Schweiz und Tschechien. Schon lange schützen sie Ersatzklamotten und Ausrüstung vor Matsch, heftigen Regenfällen und staubigen Wellblechpisten.

         

        Tourenplanung und Navigation fürs Rad

        Wie navigiert man bei einer Radtour? Na, ganz einfach: Handy an, Ziel bei Maps eingeben, losfahren, fertig! – Kann man so machen, muss man aber nicht. 
        Natürlich sind unsere heutigen Smartphones inklusive Navigations-App eine wirklich gute Hilfe, wenn wir schnell und einfach von A nach B wollen. Es gibt da aber diesen kleinen, feinen Unterschied, zwischen »transportiert werden« und »Reisen«, zwischen Effizienz und Schönheit gewissermaßen. Es gilt zu entscheiden, welcher Reisetyp du bist? Ist der Weg die Reise und du möchtest auf diesem Weg viel erleben, sehen, schmecken, riechen. Vor der konkreten Navigation während deiner Radreise kommt also die Planung der Tour. Und hier musst du dir ein paar Fragen beantworten.

         

        Mit dem Mountainbike über die Alpen

        Mitarbeiter unterwegs
        Mirko Richter

        Onlineshop-Manager

         

        Eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike ist ein ganz besonderes Erlebnis – Herausforderung und Hochgenuss. Globetrotter Mitarbeiter Mirko Richter hat das Abenteuer gewagt. Mit seinem Freund Christian erfüllte er sich den Traum vom Transalp auf einer besonderen Route von Deutschland über Österreich in die Schweiz bis zum Gardasee – nicht immer ganz gradeaus, aber mit tollen Pässen, Tälern und Unterkünften.

        Wie sich der Alpencross-Novize vorbereitete, welche Ausrüstung getrost nach der Vorbereitung zu Hause blieb, welche Route sie wählten und was sie auf der Tour erlebten, liest du im Blogpost.


         
        Der Airbag fürs Radfahren

        Der Radfahrer-Airbag Hövding 3 (schwedisch für »Häuptling«) wird wie ein Kragen um den Hals getragen und registriert 200-mal pro Sekunde die Bewegungen des Radfahrers. Bei einem Sturz bläst er sich automatisch innerhalb von 0,1 Sekunden auf und umschließt Kopf und Nacken. Dadurch wird der Nacken fixiert und der Kopf vor einem Aufprall geschützt. Diese Airbag-Technologie ersetzt einen Radhelm.
        In unseren Spezial findet ihr alle Fakten zum Airbag und ein Interview mit Bentje, Produktexpertin fürs Bike-Sortiment bei Globetrotter und schon dreimalige, unfreiwillige Testerin des Hövdings.

         

        Gewinnspiel
        Auf die Ohren und für die Augen
        Kennst du schon "Rausgehört", den Globetrotter-Podcast? Dort sprechen wir zwei mal im Monat mit Weltenbummlern, Forschern und Abenteurern über die Leidenschaft fürs Draußen sein, die Faszination für die Natur und natürlich auch Höhen, Tiefen und einschlägige Outdoor-Erlebnisse, die man so schnell nicht vergisst. Im neuen Clubhütten-TV bringen wir dir Veranstaltungen ins heimische Wohnzimmer. Hier kannst du Live-Vorträgen lauschen und dir in virtuellen Workshops Anregungen holen.
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein