/beratung//magazin//veranstaltungen//ueber-globetrotter//service/hilfe//service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • MAKRA LOW GTX 1
        • MAKRA LOW GTX 2
        • MAKRA LOW GTX 3
        • MAKRA LOW GTX 4
        • MAKRA LOW GTX 5
        • MAKRA LOW GTX 6
        • MAKRA LOW GTX 7

        Hanwag MAKRA LOW GTX Männer - Zustiegsschuhe

        Eine tolle Kombination aus Gewicht und Robustheit, ideal für Touren und Zustiege durch felsiges, anspruchvolles Gelände. Leder und Cordura gehen hier eine starke und leichte Kombination ein.

        199,95 €
        sofort lieferbar
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Farbe
        ASPHALT/ORANGE
        <
        >
        Größe  (UK)
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 43,5
        Auf die Merkliste
        Artikel-Nr.: H11120
        incl. MwSt.
        Video
        360-Grad-View

        Beschreibung

        Leichter und zugleich robuster Approach-Schuh

        Eine tolle Kombination aus Gewicht und Robustheit, ideal für Touren und Zustiege durch felsiges, anspruchvolles Gelände. Leder und Cordura gehen hier eine starke und leichte Kombination ein.

        Abriebfeste Fersen- und Zehenkappen gehören zur funktionellen Ausstattung. Das wasserdichte Gore-Tex-Futter bietet ein gutes Fußklima. Die weit nach vorn reichende Schnürung erlaubt eine sehr gute Anpassung an den Fuß. Für das richtige Maß Komfort ist durch die Polsterung an Spann und Knöchel ebenfalls gesorgt.

        Die Laufsohle verfügt über eine mittlere Profiltiefe; dank des groberen Profils stellen auch lose Untergründe kein großes Problem dar. Im Zehenbereich sind mehrere Profilblöcke in einer Höhe kombiniert und ergeben so eine Variation der profillosen Climbing Zone. Das hilft bei kleinen Klettereien und auf Klettersteigen. 

        Insgesamt zeigt die Sohle des Makra Low GTX eine recht steife Sohle, die entspanntes Stehen erlaubt, selbst wenn nicht viel Platz gegeben ist. 

        Details

        • Aggressive Sohle für einen optimierten Antritt am Fels
        • Innovativer Materialmix für deutliche Gewichtsreduzierung
        • Im Zehenbereich optimierte Ghilly-Schnürung
        • Weicher Textilabschluss mit Wabenstruktur für erhöhten Tragekomfort
        • Sehr leichte Konstruktion

         

        Technische Details
        Größe EU
        43,5
        Größe
        9,5
        Einsatzbereich
        Kletterszustiege
        Gewicht
        860 g
        Gewogen
        ein Paar Gr. 7
        Obermaterial
        Leder, Synthetik
        Futtermaterial
        Synthetik
        Innensohle
        Synthetik
        Sohle
        Gummi, grobe Profilierung (Vibram)
        Geschlecht
        Männer

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 
        2
        4 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen
        Hilfreichste höchste Bewertung
        (4)
        Gummischutzrand löst sich
        von: Brüdger K. ,

        Leider schon das 2te Paar Hanwag, bei dem sich der verklebte Gummischutzrand nach kurzen Tagen an der Knickstelle löst. Warum da nicht mehr genäht wird? Bei dem Preis nicht verständlich. Ansonsten ein top Schuh! Hoffe auf kulante Abwicklung Globetrotters.

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        (4)
        Hanwag MAKRA LOW GTX
        von: Jürgen R. ,
        Hanwag Makra Low GTX ich hatte den Hanwag Schuh gerade eingelaufen, aber die Sohle läuft sich hinten an der Kante zu schnell ab. Normalerweise habe ich keine Probleme damit. Der Schuh ist noch kein 1 Jahr alt gewesen. Eine Nachfrage bei Hanwag ergab, dass die Neubesohlung ca. 10...
        Kompletten Beitrag ansehen

        10.08.2020 Schneller Defekt // lange Bearbeitungszeit seitens Hanwag
        von: Pascal P.
        Nach etwa 6 Monaten hat sich am linken Innenschuh ein Loch im Leder aufgetan. Da an der Stelle kein Abrieb oder ähnliches beim Gehen stattfindet und ich nirgendwo hängengeblieben bin, vermute ich einen Materialfehler. Gut, kann passieren.
        Also als Garantiefall über Globetrotter zu Hanwag geschickt.
        Nach 4 Wochen nun habe ich bei GT angerufen und mittgeteilt bekommen, dass die Reparaturzeit bei Hanwag etwa 6-8 Wochen beträgt und man von Hanwag selbst auch keine Auskunft zum aktuellen Status bekommt.
        Bei einem Preis von 200€ finde ich dieses Umlaufzeit einfach zu lange. Da ich regelmäßig auf den Berg gehe, habe ich mir nun ein zweites Paar Bergschuhe zugelegt, da die Hanwags meine einzigen Schuhe zum Berg gehen sind/waren.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Pascal,

        wir können deinen Ärger sehr gut verstehen, haben aber auch Verständnis für den Hersteller. Viele Menschen fahren derzeit in den Urlaub und schicken ihre defekten Schuhe daher ein, einige sind bereits aus dem Urlaub zurück und wollen Mängel repariert haben. Leider kommt es in solchen Stoßzeiten zu längeren Wartezeiten.
        Wir arbeiten weiter hart daran, dass wir möglichst viele Defekte in unserer eigenen Werkstatt reparieren können, um die Wartezeit kurz zu halten. Schuhe können wir derzeit aber (noch) nicht reparieren.

        Beste Grüße aus der Globetrotter Redaktion
        Finn

        schmal
        weit
        Passform
        02.05.2020 Sohle problematisch
        von: Veit R.
        Auch ich hatte das Sohlenproblem, zuvor auch schon bei anderen Zustiegsschuhen der Firma. Passform und sonstige Qualität sind super, die Sohle war bei meinen drei Paaren aber jedesmal in Windeseile kaputt. Schade.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        31.03.2019 Hanwag MAKRA LOW GTX
        von: Jürgen R.
        Hanwag Makra Low GTX

        ich hatte den Hanwag Schuh gerade eingelaufen, aber die Sohle läuft sich hinten an der Kante zu schnell ab. Normalerweise habe ich keine Probleme damit. Der Schuh ist noch kein 1 Jahr alt gewesen. Eine Nachfrage bei Hanwag ergab, dass die Neubesohlung ca. 100 € kostet.
        Der Schuh wurde maximal 60 Std getragen sieht sonst aus wie neu. Hangwag lehnt eine Neubesohlung auf Garantie ab.
        Schade ich war bis jetzt von der Hangwag Qualität überzeugt. Sehr enttäuschend.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        20.10.2017 Gummischutzrand löst sich
        von: Brüdger K.
        Leider schon das 2te Paar Hanwag, bei dem sich der verklebte Gummischutzrand nach kurzen Tagen an der Knickstelle löst. Warum da nicht mehr genäht wird? Bei dem Preis nicht verständlich. Ansonsten ein top Schuh! Hoffe auf kulante Abwicklung Globetrotters.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein