Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -30%
        • FERRATA COMBI GTX 1
        • FERRATA COMBI GTX 2
        • FERRATA COMBI GTX 3
        • FERRATA COMBI GTX 4
        • FERRATA COMBI GTX 5
        • FERRATA COMBI GTX 6
        • FERRATA COMBI GTX 7
        • FERRATA COMBI GTX 8

        Hanwag FERRATA COMBI GTX Männer - Bergstiefel

        279,95 € 195,96 € Du sparst 83,99 €
        sofort lieferbar
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Farbe
        UN BLUE
        <
        %
        Hanwag FERRATA COMBI GTX Männer - Bergstiefel - UN BLUE
        >
        Größe  (UK)
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 40.5
        Auf die Merkliste
        Artikel-Nr.: H11076
        incl. MwSt.
        Video

        Steigeisenfester, leichter Stiefel für alpine Bergtouren

        Gefertigt auf einem speziellen Kletterleisten für schmale Füße. Ein passgenauer, erstaunlich flexibler Bergstiefel mit leichtem, absolut stabilem Oberbau.

        Innen leicht gepolstert und mit feuchtigkeitsleitendem Gore-Tex-Futter ausgestattet. Schaft und Zunge sind komfortabel gepolstert; unter der Fußsohle sorgt ein Vlies-Fußbett mit Kunstfilz-Oberfläche für angenehmen Laufkomfort.

        Sohlenkonstruktion mit Versteifungseinlage für Trittsicherheit

        Der Ferrata Combi GTX bietet guten Grip am Fels. Die Gummilaufsohle kommt von Vibram und hat eine Steigeisenauflage an der Ferse. Geschlossen wird der Ferrata Combi GTX mit einer weit vorn angesetzten Zweizonen-Schnürung. Geschnürt wird mit strapazierfähigen Senkeln durch Nylonschlaufen, Metallösen mit automatischer Sicherung und Metallhaken.

        Technische Details
        Größe EU
        40.5
        Größe
        7
        Einsatzbereich
        alpine Touren
        Gewicht
        1.540 g
        Gewogen
        ein Paar Gr. 7 1/2
        Obermaterial
        Leder, Synthetik
        Membran
        Synthetik, Gore-Tex
        Innensohle
        Synthetik
        Sohle
        Gummi, sehr griffig, mit definiertem Absatz
        Geschlecht
        Männer

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 
        3,07
        15 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        (15)
        von: Sonja S. ,

        empfehlenswert Ich habe den Stiefel jetzt seit 2009 und bin seitdem zufrieden. Ich habe den Stiefel bei Gletschertouren, auf dem Klettersteig, zu Allgäuwanderungen und auch auf dem Grenzweg auf ewigen Kolonnenwegen getestet. Der Stiefel sitzt wie angegossen, der Klimakomfort is...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        (15)
        leider schlechte Qualität
        von: Gerd N. ,
        Wie in den anderen Kommentaren schon beschrieben: Schöner Schuh, gute Passform. Aber: schlechte Verarbeitung. Nach der ersten Bergsaison mussten die Schuhe neu besohlt werden. Nach 2 Jahren geht die erste Naht auf, die sohle ist schon wieder ziemlich abgelaufen. Die Reklamations...
        Kompletten Beitrag ansehen

        08.10.2019 Top Bergschuh
        von: Wolfgang D. Verifizierter Kauf
        Habe diesen Schuh auf Empfehlung eines Mitarbeiters gekauft. Und bin sehr zufrieden. Habe schon ein paar Touren hinter mich gebracht. Und war vom Tragekomfort immer zufrieden. Kann ich weiterempfehlen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        04.07.2019 leider schlechte Qualität
        von: Gerd N.
        Wie in den anderen Kommentaren schon beschrieben: Schöner Schuh, gute Passform.
        Aber: schlechte Verarbeitung.
        Nach der ersten Bergsaison mussten die Schuhe neu besohlt werden.
        Nach 2 Jahren geht die erste Naht auf, die sohle ist schon wieder ziemlich abgelaufen.

        Die Reklamationsabteilung von Globbetotter scheint völlig überlastet zu sein, so dass eine Reparatur wohl nicht so bald erfolgt.

        Wenn ich dieses Jahr noch wandern möchte, bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als neue Schuhe zu kaufen.
        Aber ganz bestimmt nicht dieses Modell.
        Vieleicht besser ein anderer Hersteller oder ein anderer Shop ?

        Ich würde hier 0 Sterne vergeben, wenn das möglich wäre.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Gerd,

        es tut uns leid, dass du mit dem Schuh unzufrieden bist. Das angesprochene Sohlenproblem klingt jedoch nach normalem Verschleiß. Je nach Sohlenhärte ist dieser höher (weiche Sohlen) bzw. niedriger (harte Sohlen). Auch spielen Faktoren wie die Temperatur, der Untergrund und das erhöhte Gewicht durch den Wanderrucksack eine Rolle. Wer z. B. mit 15 kg Gepäck bei 35°C einen Vulkan besteigt, verschleißt die Sohle deutlich schneller als jemand der bei -10°C eine Wanderung im Schnee unternimmt.

        Nach 60 Tagen mit 20 km Tagesleistung (1200 km Gesamtleistung) ist nahezu jede Sohle am Ende. Eine hochwertige Sohle besitzt eine Lebensdauer von rund 800-1500 km, je nach oben genannten Faktoren. Eine Neubesohlung ist durchaus sinnvoll. Es spart viel Geld, schont die Umwelt und erspart dir das Einlaufen eines neuen Schuhs.

        Du kannst den Schuh gerne zur Neubesohlung und Reparatur einsenden. Wir leiten deinen Schuh in diesem Fall an den Hersteller weiter. Je nach Auftragslage beim Hersteller dauert eine Bearbeitung ca. 3-6 Wochen.

        Schöne Grüße aus Hamburg
        Finn

        schmal
        weit
        Passform
        11.06.2019 Nicht sehr langlebig
        von: Annika B.
        Es wurde in den vorherigen Bewertungen schon angesprochen und auch ich musste die Erfahrung machen, dass der Schuh nicht sehr langlebig ist.
        Das Positive zuerst: Der Schuh passt nach sehr kurzer Eingehphase perfekt und blasenfrei. Die Sohle hat guten Grip und ist steif genug um auch auf kleinen Tritten bei Kletterstellen bis III gut zu stehen. Im Geröll und Schnee gibt der Schuh guten Halt. Er ist wasserdicht, was im Schneematsch und bei Bachquerungen bewiesen wurde. Die Steigeisen halten zuverlässig.

        Die Schnürung lockert sich im oberen Bereich mit der Zeit. Vermutlich durch die ziemlich glatten runden Schnürsenkel. Wirklich gestört hat mich allerdings der starke Verschleiß. Nach insgesamt 7 Tagen Hochtour, 4 Wanderungen, 2 alpinen Touren mit Kletterei bis III und Geröllabfahrt sind zwei Nähte angefressen, eine Schnüröse aufgebogen sodass der Schnürsenkel rausrutscht, an zwei Stellen fehlen Gummistückchen aus der Sohle und an der Schuhspitze delaminieren die beiden Schichten der Sohlenkonstruktion. Eine längere Tour würde ich mit den Schuhen in diesem Zustand nicht mehr machen, da die Gefahr besteht, dass die Sohle sich weiter ablöst.

        Jetzt bleibt mir nur die Rücksendung, was aufgrund des "hohen Arbeitsaufkommens" bei Globetrotter wahrscheinlich so lange dauert, dass ich mir zwischendurch neue Schuhe kaufen muss.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        17.10.2018 Mangelhafte Haltbarkeit - Top Passform & Performance
        von: Christian K.
        Der Schuh ist nach nicht einmal 2 Jahren Einsatz in den bayrischen Alpen leider hinüber. Alle Nähte lösen sich in kürzester Zeit auf. Dies geht soweit, dass Teile des Schuhmaterials abreißen. Der Schuh löst sich sprichwörtlich in seine Bestandteile auf, die Wasserdichtigkeit geht sofort verloren.

        Dabei passt er mir (sehr schmaler Vorderfuß) extrem gut, ist leicht und klettert ganz wunderbar.

        Die Haltbarkeit ist leider völlig indiskutabel.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        18.07.2018 Grösseneinteilung geändert?
        von: Steffen L. Verifizierter Kauf
        Ich bin totaler Fan von dem Schuh und trage ihn mittlerweile in der dritten Generation - immer in der 13. Sehr zu meinem Leidwesen muss aber Hanwag die Grösseneinteilung geändert haben. Der bei Euch gekaufte 13er ist locker eine halbe bis ganze Nummer grösser als mein alter 13er-Combi Ferrata. Leider habe ich das erst beim wandern gemerkt, sonst hätte ich ihn zurückgeschickt.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        15.04.2017 Großartiger Allrounder
        von: Olaf N.
        Der Stiefel hat mir bei diversen Gletschertouren großartige Dienste erwiesen. Er ist seit 3 Jahren in Gebrauch und hat bisher keine Verschleisserscheinungen gezeigt. Die Negativbewertungen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Würde ihn jederzeit wieder kaufen!
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        30.07.2016
        von: Corinna D.
        3 x gekauft:
        Qualität miserabel;Passform genial
        Passform gut für schmalen Fuß mit schmalem Spann;leicht,nie Blasen gelaufen;toller Klickverschluß für Stabilität
        Mein erster Schuh hielt insg.12 Wochen,nach 4 Wochen wurde er einmal eingeschickt,da sich die Nähte im Vorderbereich lösten und die Sohle völlig abgelaufen war.Nach 12 Wochen war der Schuh komplett durch (Sohle,Wasserdichtheit,Nähte)
        Mein 2.Schuh hielt 8 Wochen.Danach war der Schuh vorne komplett an den Nähten offen und die Goretexmembran undicht.Auch die Sohle war sehr abgenutzt(wobei nicht so abgenutzt wie der 1.Schuh nach 4 Wochen).
        Meinen 3.Schuh habe ich nun nach 10 Tagen wandern auf dem GR20 auf Korsika an Globetrotter zurückgeschickt,da sich die Nähte im Vorderbereich lösten (auch Sohle und Geröllschutz dürften nach 10 Tagen nicht so aussehen).Da ich 3 Wochen nach der Tour eine 2wöchige Tour in der Schweiz (Fels u.Eis u.wandern) plante,sprach ich telefonisch ab, was mit dem Schuh passieren sollte.Man sagte mir, dass ich einen Austauschschuh erhalten würde.Umso erstaunter war ich, dass ich dann die E-Mail-Mitteilung erhielt, dass der Schuh eingeschickt wurde.So war ich (letztendlich zum Glück) schuhlos und mußte mir Ersatz suchen.Ich stieß auf den Scarpa Triolet:toller Schuh;gleiche Passform;Klickverschluß bei weitaus besserer Qualität.Der Scarpa sieht nach 2 Wochen fast wie neu aus.Die Sohlen sind nicht abgefressen und Nähte einwandfrei.Der Schuh kostet unreduziert 40 Euro mehr,aber das lohnt sich.
        Auch kam der Schuh von Hanwag zwar genäht zurück, aber mit weißen Klebestellen auf dem Geröllschutz versehen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        13.02.2016
        von: Stefan H.
        Ich habe mir den Schuh im März 2015 gekauft und bin vollumfänglich zufrieden. Von den Vorrednern beschriebenen Qualitätsmängeln habe ich bisher nichts mitbekommen. Muss jedoch dazusagen, dass ich meine Schuhe nach jeder Tour sehr penibel gereinigt und regelmäßig gepflegt habe. Touren hat er bisher 8 je 600-1100hm und 7-15km aushalten müssen. Steigeisen bekommt er erst diesen Juni ab.
        Entschieden habe ich mich für den Ferrata Combi, weil er für meine Fersen der einzige war bei dem ich nicht im Schuh geschlupft bin! Auf Tour hatte ich auch noch keine Blase.

        Super Schuh
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        14.11.2015
        von: Harald N.
        Ich kann leider den Vorrednern nur zustimmen, die Qualität der Schuhe ist mies.

        Ich habe die Schuhe im Juli 15 für eine einwöchige Alpentour (Stubaier Aplen) mit einem kurzen Steigeiseneinsatz gekauft.

        Nach der Tour musste ist feststellen, dass an beiden Schuhe die Doppelnähte keine Doppeltnähte mehr war. Die Nähte hatte sich auf einigen Zentimeter gelöst. Nach einer Woche Einsatz eine sehr schlechte Bilanz.

        Auch wenn Globi mir die Schuhe umgetauscht hat, ist das Ganze sehr unbefriedigend.

        Auch die Sohle sahen nach einer Woche Alpen schon ganz schön abgenutzt aus.

        Ansonsten passt der Schuh an meinen Fuß wie angegossen, sie liefen sich ausgezeichnet. Auch beim Steigeiseneinsatz gab es nichts zu beanstanden.

        Bzgl. des Schlechtwetterverhaltens der Schuhe kann ich nichts sagen, während des Einsatzes war es immer trocken.

        Fazit: guter Tragekomfort, aber schlechte Qualität.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        05.10.2015
        von: Alexander v.
        Nachdem meine Lowa nur noch für die Arbeit um die Hütte zu gebrauchen waren, entschied ich mich Ende 2011 für den Hanwag Ferrata Combi GTX.
        Die Argumente gute Passform für meine Füsse, leichter, Gore ect.überzeugten mich. Der Schuh wurde auf ca. 10 Bergtouren pro Jahr unterschiedlichster Art getragen, aber nie mit Steigeisen. Die Passform war ideal kein Scheuern, keine Blasen oder Druckstellen. Er saß fest am Fuss und gab den nötigen Halt.
        Er bekam die nötige Pflege nach jeder Bergtour, lüften und reinigen, wurde also nie einfach ins Regal zurückgestellt.
        Bei der Kontrolle nach der letzten Tour fiel mir auf daß der Geröllschutz sich löste. Die Verklebung am Gummi hielt an mehreren Stellen nicht mehr. Habe ihn heute zur Filiale in München gebracht, die ihn einschicken wird. Man sagte mir mit ca. 80-90 Euro müßte ich rechnen.
        Eigentlich sollte der Geröllschutz eines Bergschuh länger als 4 Jahre (oder 40 Touren) halten. Das sich die Klebung löst finde ich etwas enttäuschend.
        Sonst wäre ich mit dem Schuh sehr zufrieden gewesen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        11.09.2015
        von: Jörg P.
        ... leider immer noch inakzeptable Qualitätsmängel.

        Ich war vorgewarnt, eine Freundin hat bereits zwei ältere Paare verschlissen. Immer wieder lösten sich Nähte, die Sohle lief sich schnell ab.

        Trotzdem habe ich mir die aktuelle Version insbesondere wg. des hervorragenden Tragekomforts gekauft. aber auch wenn der Schuh teilweise neu konzipiert wurde, die Q-Mängel sind auch bei der neuen Version noch vorhanden.

        Nach nur vier (!!!) Touren löst sich schon der Gummi-Geröllschutz, die Steigeisenauflage ist völlig abgestoßen - obwohl der Schuh nie mit Steigeisen genutzt wurde. jetzt geht der Schuh zur Reparatur....

        In Summe lautet das Urteil: toller Tragekomfort - aber untragbare Q-Mängel!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        08.06.2013
        von: Sonja S.
        empfehlenswert

        Ich habe den Stiefel jetzt seit 2009 und bin seitdem zufrieden. Ich habe den Stiefel bei Gletschertouren, auf dem Klettersteig, zu Allgäuwanderungen und auch auf dem Grenzweg auf ewigen Kolonnenwegen getestet. Der Stiefel sitzt wie angegossen, der Klimakomfort ist gut, auch eine 5 stündige Wanderung im Harzerdauerregen überstand ich mit trockenen Füssen.
        Mir gefällt, dass sie so bequem sind und ich sie vom Mittelgebirge bis zum Gletscher nutzen kann.
        Ich pflege die Stiefel regelmäßig und sie sind immer noch in Ordnung.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        24.12.2012
        von: Thorsten S.
        Guter Stiefel

        Ich habe diesen Stiefel letztes Jahr im Februar als Ersatz für meinen Lowa Cevedale erstanden. Überzeugt hat mich voralle die Leichtigkeit des Stiefels und der breite Einsatzbereich. Bis in den Juli letztes Jahres bin ich dann drei oder vier verlängerte Wochenendtouren gegangen. Es lösten sich in diesem Zeitraum Nähte an insgesamt vier Stellen. Der Verkäufer beim Globe fragte mich zunächst, ob ich die Sohle erneuern möchte. Als ich ihm die Nähte zeigte, glaubte er mir das Kaufdatum erst nach Vorlage des Kaufbelegs. Die Stiefel wurde anstandslos repariert und Hanwag legte noch ein paar neue Schnürsenkel dazu. Für die nächste anderhalbwöchige Tour in den Ötztaler bin ich notgedrungen auf meine alten Stiefel umgestiegen. Gott sei Dank ohne Probleme.

        Wären die Qualitätsmängel nicht, wäre der Ferrata ein toller Stiefel. Er ist auch nach zehn Stunden noch komfortabel zu tragen und begleitet einen über den Watzmann bei winterlichen Bedingungen. Auch Touren im Mittelgebirge mit Asphaltpassagen macht er mit.

        Grüße
        Thorsten
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.08.2011
        von: Kurt S.
        Hanwag Ferrata GTX - zum intensiven Gebrauch oder

        Ich habe seit drei Jahren den Hanwag Ferrata GTX und war anfangs sehr zufrieden: Passform, Gewicht, Sohle, - alles OK nach einigen Touren ging dann eine Naht auf, die bei Globetrotter sofort repariert wurde. Nun ging nach ca. 2 1/2 Jahren eine weitere Naht auf und vor kurzem die Naht, die zuerste repariert wurde. Schade, nun sind die drei Jahre Gewährleidtung von Globetrotter abgelaufen. Ärgerlich ist, dass der Globetrottermitarbeiter die Verabschiedung der Naht, welche als zweites aufging mit übermäßigem Gebrauch abtat. Ich gehe ca 15 bis 20 Touren im Jahr. Ja, liebe Leute von Globetrotter, dann vermerkt doch bitte in der Produktbeschreibung, bei euren Alpinstiefeln dass sie nicht für übermäßigen Gebrauch geschaffen sind ! Aus meiner Sicht wurde hier einfach an der Qualität des Fadens gespart. Schade.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.06.2011
        von: Super B.
        Guter Allrounder

        Ich besitze den HANWAG Ferrata Kombi GTX seit ca. 2 Jahren. Gekauft habe ich ihn, weil ich auf der Suche nach einem vielseitigen und \"relativ\" leichten Schuh war, der nahezu alles mitmacht. Der HANWAG fühlt sich komfortabel und dennoch recht stabil an. Dabei eignet er sich nicht nur für gemütliche Tageswanderungen oder für Hüttentreks, sondern ist auch fürs Klettersteig- und Hochtourengehen gemacht.

        Plus: hoher Gehkomfort; sehr gutes Klima; guter Wetterschutz; griffige, stabile Sohle
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein