/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • PALAVA 1
        • PALAVA 2
        • PALAVA 3
        • PALAVA 4
        • PALAVA 5
        • PALAVA 6
        • PALAVA 7
        • PALAVA 8
        • PALAVA 9
        • PALAVA 10
        1 / 10
        Leseprobe

        Gumotex
        PALAVA - Kanadier

        Artikel-Nr.: 1012260

        Der flinke 2er-Kanadier ist in Fließgewässern und leichtem Wildwasser (WW2) zu Hause. Durch seine längere Bauform mit ausgeprägterem Bug und Heck ist der Palava nochmal deutlich fahrstabiler geworden.

        1.199 €
        incl. MwSt.
        • Produktschutz hinzufügen für 113,90 € jährlich
        • Reparatur oder Ersatz  0€ Selbstbeteiligung
        • Inkl. Eigenverschulden und Diebstahl  Alle Details
        Wähle deine Farbe:
        grün
        +
        Wähle deine Größe  (Onesize)

          Wähle deine Größe  (Onesize)
        Online Verfügbar
        Click & Collect Bestellen & Abholen
        Im Lieferumfang inbegriffen: wasserdichter Transportrucksack, Bajonett-Ventiladapter, Reparaturset.
        • isolierendCO2-kompensierter Versand mit DHL
        • isolierend Kostenlose Retoure aus DE, kein Sperrgut
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht mit Kundenkarte
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Leicht und wendig

        Der flinke 2er-Kanadier ist in Fließgewässern und leichtem Wildwasser (WW2) zu Hause. Durch seine längere Bauform mit ausgeprägterem Bug und Heck ist der Palava nochmal deutlich fahrstabiler geworden.

        In der Bootsmitte ist Platz für einen nachrüstbaren dritten Sitz oder umfangreiches Tourengepäck. Die robuste Haut besteht aus Gumotex' bewährtem Nitrilon-Gewebelaminat auf Kautschukbasis.

        Details:

        • 2 verstellbare Sitzbänke mit PE-Schaum-Oberfläche
        • Wildwasser-Schenkelgurte
        • Seitliche Sicherheitsleine
        • Befestigungsleinen für kleineres Gepäck auf Bug und Heck

        Im Lieferumfang inbegriffen: wasserdichter Transportrucksack, Bajonett-Ventiladapter, Reparaturset.

         

        Video
        Video
        • packbar packbar
        Größe
        2
        Gewicht
        17.500 g
        Länge
        400 cm
        Breite
        90 cm
        Packmaß
        55 cm x 40 cm x 25 cm
        Sitze
        2
        Zuladung
        240 kg

        Beschreibung

        Leicht und wendig

        Der flinke 2er-Kanadier ist in Fließgewässern und leichtem Wildwasser (WW2) zu Hause. Durch seine längere Bauform mit ausgeprägterem Bug und Heck ist der Palava nochmal deutlich fahrstabiler geworden.

        In der Bootsmitte ist Platz für einen nachrüstbaren dritten Sitz oder umfangreiches Tourengepäck. Die robuste Haut besteht aus Gumotex' bewährtem Nitrilon-Gewebelaminat auf Kautschukbasis.

        Details:

        • 2 verstellbare Sitzbänke mit PE-Schaum-Oberfläche
        • Wildwasser-Schenkelgurte
        • Seitliche Sicherheitsleine
        • Befestigungsleinen für kleineres Gepäck auf Bug und Heck

        Im Lieferumfang inbegriffen: wasserdichter Transportrucksack, Bajonett-Ventiladapter, Reparaturset.

         

         

        YouTube
        Video
        YouTube
        Video

        Technische Details

        • packbar
        Größe
        2
        Gewicht
        17.500 g
        Länge
        400 cm
        Breite
        90 cm
        Packmaß
        55 cm x 40 cm x 25 cm
        Sitze
        2
        Zuladung
        240 kg
        Artikel-Nr.
        1012260

        Passend dazu

        Das könnte dir auch gefallen 
        5
        7 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen

        05.06.2023 Boot fürs Abenteuer
        von: Bernhard S.
        Ich fahre dieses vielseitige Boot als Kayak mit den Sitzen vom "Solar" .Zusätzlich ist eine Finne unter dem Boot verbaut.
        Als Zweier ist es gut als Badeboot oder für eine Tagestour zu gebrauchen.
        Als Einer kann man ohne weiteres eine mehrwöchige Abenteuertour ,mit Zelt unternehmen!
        Wir sind fast die gesamte Elbe von Tschechien bis Geesthacht gepaddelt!

        Ich würde dies Boot wieder kaufen!

        Börni
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        18.09.2022 Robuster Kanadier zum Aufblasen
        von: Martin E. Verifizierter Kauf
        Robustes Material, problemlose Nutzung, problemlos aufgeblasen (mit Pumpe), im Wasser gute Spur.
        Haben es als Familie nicht bereut.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        22.12.2020 Tolles Kajak, auch für ältere Nutzer
        von: Steffi S. Verifizierter Kauf
        Wir sind mit dem Kajak sehr zufrieden. Unsere Wahl fiel auf dieses Modell, weil wir beide Ü-60 sind und nicht mehr so tief sitzen wollten zwecks Erleichterung des Ein- und Ausstiegs. Dadurch können auch wir noch Wassersport genießen. Das einzige Manko ist, dass sich das Boot im ruhigen Gewässer (Havel und Havelseen) nicht so perfekt steuern lässt. Dies wussten wir aber vorher aus diversen Erfahrungsberichten und Kaufempfehlungen. Darum trotzdem 5 Sterne - wir haben das Boot ja hauptsächlich wegen der Bequemlichkeit gewählt und wollen keine sportlichen Höchstleistungen vollbringen. Ich denke, mit entsprechender Übung werden wir das auch noch hinbekommen und empfohlen wird ja auch, bei Seitenwind und quirligem Wasser nicht unbedingt eine Tour auf Seen zu machen. Fazit: deutliche Kaufempfehlung auch auf Grund der guten Ausstattung und des robusten Materials.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        09.09.2018 Unschlagbar mobil !!
        von: Herbert H.
        Habe das Palava jetzt im 4ten Jahr. Das Boot ist in 10 Min. aufgebaut und ruckzuck wieder verpackt, da der Packbeutel ausreichend gross geschnitten ist. Es ist wirklich traumhaft einfach zu transportieren. Verarbeitungsprobleme habe ich bis jetzt keine, alles wie am ersten Tag. Mit den Drücken bin ich extrem penibel, benutze immer ein Manometer und lasse sofort Druck ab wenn ich es an Land ziehe, besonders wenn die Sonne scheint. Ich fahre das Boot oft alleine, da kann ich ein Doppelpadel( ich benutze das TNP Wolferine Carbon 240cm) nur empfehlen, sonst ist es doch extrem langsam und der J-Ausgleichsschlag mit Stechpaddel geht ganz schön auf die Arme, da das Boot nicht so toll geradeausläuft und man viel ausgleichen muss. Nass wird es wie immer mit Doppelpaddel dann alledings im Boot. Ich habe auch die Zubehörfinne montiert, aber ich lasse sie mittlerweile meist weg, da ich keine deutliche Verbesserung des Geradeauslaufs feststellen kann (man setzt auch bei Niedrigwasser eher auf). Eins muss einem konstruktionsbedingt klar sein, es ist windanfälig (besonders im Alleinbetrieb) und ein "Rennboot" ist es nicht, Gemächlichkeit ist angesagt. Ein bisschen Talkum auf die Gummihaut vor der Winterpause geniesst mein Boote sehr. Alle Nachteile entstehen durch den Bootstyp, nicht durch die Verarbeitung oder Ausführung, daher volle Punktzahl....
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        08.06.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        Haben schon etliche Erfahrungen mit Booten. Haben jetzt ein Boot gesucht, schnell und unkomplizierter Auf / Abbau, kleine Packmenge für Womo, Spassfaktor hoch. Das haben wir alles bekommen mit diesem Boot. Immer wieder!
        Einziger Wermutstropfen, keine Pupe dabei!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        10.06.2015
        von: Lars Z.
        Hab das Palava gerade auf einer 3-tägigen Solo-Gepäcktour auf der Ruhr gefahren und bin sehr zufrieden.

        Auf- und Abbau:
        Das Boot ist in 10 min abfahrbereit. (Ich habe mir ein Manometer zugelegt, weil ich beim Aufpumpen immer zu vorsichtig war.)

        Wir fahren das Boot zu zweit, ab und zu auch ich alleine (o.g. Solotour!).
        Wenn wir zu zweit unterwegs sind, fahren wir mit Stechpaddeln.
        Dann ist man auf Flüssen flott und auf Seen eher gemächlich unterwegs. (Ist halt kein Rennboot!)

        Alleine fahre ich auch meistens Stechpaddel. Dann muss man schon auf eine saubere Technik achten, aber dann hält das Boot auch prima die Spur und man ist zügig unterwegs. Auf Seen überholt einen natürlich jedes Touren-Kajak. Dafür ist man mit dem Palava entspannter unterwegs.
        Für Solo-Fahrten baue ich das 3. Sitzbrett ein, und setze mich in die Mitte, dann ist das Boot gut getrimmt.

        Starker Gegenwind kann einem aber ganz schon die Laune verderben, sowohl auf Seen , als auch auch langsam fliessenden Flüssen!
        In solchen Fällen ist ein Doppelpaddel hilfreich, und Geduld gefragt, um ans Ziel zu kommen.
        Wir/ich benutzen das TNP Combipaddel, mit dem sich aus 2 Stechpaddeln schnell ein Doppelpaddel machen lässt!
        Sollte man auf einer Solotour komplett dabei haben für den Gegenwindfall!

        Der wasserdichte Pack-Rucksack ist super: Den und dazu einen 30-Liter Packsack, dann kann man alles für die mehrtägige Solo-Trekkingtour unterbringen.
        Stauraum im Boot hat man eh genug!

        Das Boot ist die Empfehlung, wenn man....
        ....zuhause keinen Platz für ein Festboot hat!
        ....mit öffentlichen Verkehrmitteln an den Einstieg fahren will!
        ....ein "Immer-dabei-Boot" sucht, das in jeden Kofferraumpasst!
        ....einem ein Grabner zu teuer ist!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        03.10.2014
        von: Reiner D.
        Das Fluss-fährt

        ich mache seit 40 Jahren Wassersport mit unterschiedlichsten Booten. Mit dem Gumotex Palava hatte ich schon lange geliebäugelt, weil es so unschlagbar praktisch ist.

        1. Transport und Lagerung: das Boot passt ohne Probleme in den Kofferraum eines Stufenheck-PKW oder eines Kompaktwagens. Es ist im serienmäßigen, stabilen Packrucksack gut zu stauen und man kann es auch schon mal ein, zwei Kilometer tragen und auch problemlos in Bus und Zug mitnehmen.

        2. Aufbau: etwa 10 min zum Aufpumpen mittels kleiner Doppelhubpumpe, nochmal 5 min um alles einzuladen, dann ist man wirklich schon auf dem Wasser. Man braucht kein Manometer, mit ein bisschen Erfahrung hat man den richtigen Druck schnell raus (Sitzbrett darf keine Falte erzeugen).

        3. Handling: ich bin vorwiegend Einzelpaddler. Man kann das Palava allein mit dem Kanadier-Paddel bewegen, muss aber kräftig mit dem Paddel mitlenken - geht halt langsam. Ich paddle es am liebsten mit Doppelpaddel knieend (rückenschonend!), das geht super auch für längere Zeit und man ist ausreichend schnell und vor allem sehr beweglich. Ich nutze das dreiteilige Grabner-Doppelpaddel (240 cm) und als Reserve ein Grabner Kanadierpaddel (155 cm). Einziger Nachteil: mit dem Doppelpaddel kommt recht viel Wasser ins Boot, eine Spritzdecke habe ich noch nicht gefunden. Serienmäßig gibts aber einen Schwamm, mit dem man lenzen kann.

        4. Fahrtgebiet: auf kleinen und großen Flüssen geht das Palaver super, ist mir lieber als ein Faltboot. Auf Seen tut man sich naturgemäß schwer, es läuft halt nicht so schnell, aber das weiss man ja vorher. Es ist extrem robust und steif und man kann es ruhig mal ein Stück über Land ziehen. Es hat kaum Tiefgang und wirkt auch in kabbeligem Wasser sehr sicher.

        5. Wind: ja, der macht mehr aus als bei anderen Booten, aber mit dem Doppelpaddel hatte ich noch nie das Gefühl, rückwärts zu fahren :-) wenn man sich drauf einstellt, kann man es sportlich nehmen. Jedenfalls muss man sich nicht fürchten.

        Wenn man weiß, was man haben will ist das Palava einfach ein tolles Boot.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein