/beratung//magazin//veranstaltungen//ueber-globetrotter/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • FORSTAXT 1
        • FORSTAXT 2
        • FORSTAXT 3
        • FORSTAXT 4
        • FORSTAXT 5
        • FORSTAXT 6
        • FORSTAXT 7
        • FORSTAXT 8

        Gränsfors Bruks FORSTAXT - Axt

        Artikel-Nr.: 1010215

        Die Forstaxt eignet sich hervorragend zum Fällen großer Bäume und zum anschließenden Entasten. Mit dem 64 cm langen Schaft entwickelst du eine hohe Schlagkraft und kannst ermüdungsfrei arbeiten.

        151,95 €
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
          Derzeit verfügbarer Bestand.
        Erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Wähle Deine Farbe
        BRAUN
        <
        >
        Wähle Deine Größe  (CM)

          Größe
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Videos

        Rechtliche Hinweise & Anleitungen

        Althergebrachtes Werkzeug für Baumarbeiten

        Die Forstaxt eignet sich hervorragend zum Fällen großer Bäume und zum anschließenden Entasten. Mit dem 64 cm langen Schaft entwickelst du eine hohe Schlagkraft und kannst ermüdungsfrei arbeiten.

        Die Forstaxt

        Ziehst du aus um Bäume zu fällen, darf die Forstaxt mit fehlen. Der Kopf ist flach und so geschmiedet, dass sie optimal ins Holz gleitet. Um dabei die Axt sicher führen zu können, besitzt der Stiel am Ende einen Knauf, der ein Abrutschen der Hand verhindert. Hier hältst du ein Werkzeug in der Hand, das seinen Namen verdient und dabei auch noch unverschämt gut aussieht!

        Handgeschmiedet in Schweden

        Jede Axt ist nur so gut wie ihr Schmied. Und das ist bei Gränsfors Bruk kein Geheimnis. Deshalb trägt jeder Axtkopf die Initialen seines Schmieds. Wer deine Axt hergestellt hat und hinter dem Kürzel steht, kannst du auf der Herstellerwebseite nachschlagen.

        Nachhaltige Materialien und Herstellung

        Der Stahl

        Umweltschutz steht bei Gränsfors Bruk ganz oben auf dem Zettel. Stahlproduktion ist jedoch sehr Energieaufwendig, weshalb der zur Herstellung verwendete Klingenstahl aus recyceltem Altmetall gewonnen wird. Um dabei beste Qualität zu gewährleisten, bezieht Gränsfors den Werkstoff von Ovako, dem führenden Stahlwerk Europas. Recycelter Stahl ist weniger Energieaufwendig in der Herstellung und benötigt weniger Verbrauchsmaterialien (Kohlenstoff, Öl usw.). Der gewonnene Stahl ist bestens zum Schmieden geeignet, besitzt eine hohe Schnitthaltigkeit und kann rasiermesserscharf geschliffen werden.

        Der Schaft

        Der Stiel ist ergonomisch geformt und besteht aus Hickory-Holz. Dieses Holz besitzt lange parallele Fasern, eine hohe Festigkeit und ist dennoch flexibel. Bevor der Griff auf der Drehbank in Form gebracht wird, wird das Holz vollständig getrocknet. Das verhindert ein Zusammenziehen nach der Verarbeitung und damit das Lösen des Axtkopfes. Zur Pflege wird der Schaft anschließend mit heißem Leinsamenöl getränkt. Im letzten Schritt wird die Oberfläche mit Bienenwachs behandelt, um ihn wasser- und schmutzabweisend zu machen.

        Der Schneidenschutz

        Um dich und deine Ausrüstung vor der äußerst scharf geschliffenen Klinge zu schützen, ist der Kopf mit einem Schneidenschutz aus Leder ausgestattet. Das Leder ist pflanzlich gegerbt, biologisch abbaubar und enthält keine Schwermetalle.

        Details

        • Handgeschmiedete Forstaxt
        • Schaft aus Hickory-Holz
        • Pflanzlich gegerbte Lederscheide (frei von Schwermetallen und biologisch abbaubar)
        • Aus recyceltem Altmetall geschmiedet
        • Scharfe Klinge mit hoher Schnitthaltigkeit
        • 20 Jahre Herstellergarantie (siehe Bedingungen des Herstellers)
        • Hergestellt in Schweden

        Tipp
        Pflegst du deine Axt, kann sie ein Leben lang halten und sogar vererbt werden. Die Axt sollte an einem trockenen Ort aufbewahrt werden. Benutzt du sie längere Zeit nicht, pflege das Metall mit Speise- oder Waffenöl (z. B. Ballistol) und spendiere der Lederscheide etwas Lederwachs.

        Lieferumfang
        Forstaxt, Schneidenschutz aus Leder, Buch der Äxte

        • langlebig langlebig
        Gewicht
        1.200 g
        Gewogen
        Herstellerangabe
        Grifflänge
        64 cm
        Größe
        67
        Material Klinge
        Stahl (recycelt)
        Griffmaterial
        Hickory-Holz
        Rechtlicher Hinweis
        Enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs.
        Umweltinfo
        Recycelt, Recycelbar, Pflanzlich gegerbtes Leder, Hergestellt in Europa
        Video
        • isolierendCO2-neutraler Versand mit DHL GoGreen
        • isolierend Kostenlose Retouren aus Deutschland
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht für Kartenkunden

        Beschreibung

        Althergebrachtes Werkzeug für Baumarbeiten

        Die Forstaxt eignet sich hervorragend zum Fällen großer Bäume und zum anschließenden Entasten. Mit dem 64 cm langen Schaft entwickelst du eine hohe Schlagkraft und kannst ermüdungsfrei arbeiten.

        Die Forstaxt

        Ziehst du aus um Bäume zu fällen, darf die Forstaxt mit fehlen. Der Kopf ist flach und so geschmiedet, dass sie optimal ins Holz gleitet. Um dabei die Axt sicher führen zu können, besitzt der Stiel am Ende einen Knauf, der ein Abrutschen der Hand verhindert. Hier hältst du ein Werkzeug in der Hand, das seinen Namen verdient und dabei auch noch unverschämt gut aussieht!

        Handgeschmiedet in Schweden

        Jede Axt ist nur so gut wie ihr Schmied. Und das ist bei Gränsfors Bruk kein Geheimnis. Deshalb trägt jeder Axtkopf die Initialen seines Schmieds. Wer deine Axt hergestellt hat und hinter dem Kürzel steht, kannst du auf der Herstellerwebseite nachschlagen.

        Nachhaltige Materialien und Herstellung

        Der Stahl

        Umweltschutz steht bei Gränsfors Bruk ganz oben auf dem Zettel. Stahlproduktion ist jedoch sehr Energieaufwendig, weshalb der zur Herstellung verwendete Klingenstahl aus recyceltem Altmetall gewonnen wird. Um dabei beste Qualität zu gewährleisten, bezieht Gränsfors den Werkstoff von Ovako, dem führenden Stahlwerk Europas. Recycelter Stahl ist weniger Energieaufwendig in der Herstellung und benötigt weniger Verbrauchsmaterialien (Kohlenstoff, Öl usw.). Der gewonnene Stahl ist bestens zum Schmieden geeignet, besitzt eine hohe Schnitthaltigkeit und kann rasiermesserscharf geschliffen werden.

        Der Schaft

        Der Stiel ist ergonomisch geformt und besteht aus Hickory-Holz. Dieses Holz besitzt lange parallele Fasern, eine hohe Festigkeit und ist dennoch flexibel. Bevor der Griff auf der Drehbank in Form gebracht wird, wird das Holz vollständig getrocknet. Das verhindert ein Zusammenziehen nach der Verarbeitung und damit das Lösen des Axtkopfes. Zur Pflege wird der Schaft anschließend mit heißem Leinsamenöl getränkt. Im letzten Schritt wird die Oberfläche mit Bienenwachs behandelt, um ihn wasser- und schmutzabweisend zu machen.

        Der Schneidenschutz

        Um dich und deine Ausrüstung vor der äußerst scharf geschliffenen Klinge zu schützen, ist der Kopf mit einem Schneidenschutz aus Leder ausgestattet. Das Leder ist pflanzlich gegerbt, biologisch abbaubar und enthält keine Schwermetalle.

        Details

        • Handgeschmiedete Forstaxt
        • Schaft aus Hickory-Holz
        • Pflanzlich gegerbte Lederscheide (frei von Schwermetallen und biologisch abbaubar)
        • Aus recyceltem Altmetall geschmiedet
        • Scharfe Klinge mit hoher Schnitthaltigkeit
        • 20 Jahre Herstellergarantie (siehe Bedingungen des Herstellers)
        • Hergestellt in Schweden

        Tipp
        Pflegst du deine Axt, kann sie ein Leben lang halten und sogar vererbt werden. Die Axt sollte an einem trockenen Ort aufbewahrt werden. Benutzt du sie längere Zeit nicht, pflege das Metall mit Speise- oder Waffenöl (z. B. Ballistol) und spendiere der Lederscheide etwas Lederwachs.

        Lieferumfang
        Forstaxt, Schneidenschutz aus Leder, Buch der Äxte

         

        Klicken Sie auf das Bild, um den Beitrag zu sehen

        Technische Details
        • langlebig
        Gewicht
        1.200 g
        Gewogen
        Herstellerangabe
        Grifflänge
        64 cm
        Größe
        67
        Material Klinge
        Stahl (recycelt)
        Griffmaterial
        Hickory-Holz
        Rechtlicher Hinweis
        Enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs.
        Umweltinfo
        Recycelt, Recycelbar, Pflanzlich gegerbtes Leder, Hergestellt in Europa
        Artikel-Nr.
        1010215

        Videos

        YouTube Video

        Rechtliche Hinweise & Anleitungen

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 
        4,92
        46 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen

        07.01.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Prima zum Ausästen. Echte Hilfe.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.12.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Verwendung zum Entasten und Holzspalten. Top Qualität. Sehr gut für Viel-Hacker im mittleren bis schweren Anwendungsbereich.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.11.2015
        von: Jürgen K.
        Ich arbeite (und heize) seit über 20 Jahren mit Holz, und benutze diese Axt seit einigen Wochen zur Herstellung von "Spechtelen", also Kleinholz zum Anzünden, weitere Anwendungen werden im Laufe des Winters folgen...
        Mein Eindruck:
        Der Stiel liegt wunderbar in der Hand, sehr gelungene Formgebung. Die Länge von 50 cm paßt gut zum Gewicht des Kopfes. Rasiermesserscharfe Klinge kann ich bestätigen. Es reicht schon ein harmloses Entlangstreifen an der Haut, um Blut fließen zu lassen. In meinem Fall hätte keines meiner Gebrauchsbeile eine Wunde hinterlassen ...
        Fazit:
        Es macht Freude, mit diesem Werkzeug zu arbeiten, aber bitte mit Respekt und Konzentration!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.11.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Macht Spaß damit zu arbeiten! Setzte es ganz gewöhnlich zum Holz machen/entasten ein.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.11.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Hohe schnitthaltigkeit gut geformter Stiel.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.11.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Sehr gute Axt bzw. Beil. Sehr gut verarbeitet und kam Rasurscharf!
        Ist geeignet zum Entasten, Fällen kleinerer Bäume und sogar Holz spalten ist sehr gut möglich, zumindest bei kleinen bis mittlere Durchmesser.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.11.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Habe diese wunderbare Axt schon einmal verschenkt und seit dem den Wunsch gehabt, die auch immer in meinem T5 beim Camping dabei zu haben.
        Top Qualität aus Schweden mit Lederschutz für die Schneide. Liegt fantastisch in der Hand, sehr gut ausbalanciert, perfekt geformter Holzschaft.

        Man sieht, ich kann meine Begeisterung nicht verhelen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.09.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Zum Holzhacken beim Lagerfeuer unterwegs
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.08.2015
        von: Tomasz M.
        ein Rasiermesser scharfes Werkzeug,

        habe die kleine Forstaxt seit fast fünf Jahren und nutze sie vorwiegend im Wald zum entasten. Aber auch zum Kleinholzmachen für den Smoker ist sie gut geeignet. Sie lässt sich auch als Wurfaxt nutzen dabei habe ich den Stiel gebrochen. Ersatzstiel bestellt, neu eingestielt und weiter geht´s.
        Die Axt ist sehr Schnitthaltig und muss nicht oft nachgeschliffen werden. Durch den Schneidschutz lässt sich die Axt leicht am Gürtel befestigen und ist somit jeder Zeit griffbereit.
        Für Gelegenheitsabenteurer ist die Axt höchstwahrscheinlich zu Teuer. Aber nichts ist schlimmer als im Fall der Fälle sich über schlechtes Werkzeug ärgern zu müssen. Alle, die eine Axt öfters nutzen als nur 2x im Jahr ist sie das Geld wert. Spaßfaktor 10/10 - schont Kraft und Nerven
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.07.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Liegt herrlich an der Hand. Ist messerscharf. Da macht Arbeit (fast)Spaß.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.05.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        die anderen schwedischen Alternativen sind im Sortiment nicht zu finden aber dafür besser!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.05.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Ich empfehle jedem die Videos der Urgesteins Mors Kochanski auf Youtube zum Thema Axt.

        Perfekter Allrounder, 20 Jahre Garantie, Handgeschmiedet und perfekt verarbeitet, DIE AXT :)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.02.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Es ist ein Geschenk für meinen Freund und er ist von diesem Beil, der Marke, Qualität und Handhabung einfach hin und weg! So eine Qualität trifft man nicht jeden Tag!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.01.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Nach einigen durchschnittlichen Produkten anderer Hersteller ist diese bereits meine vierte Axt von Gränsfors, nicht verschleissbedingt sondern für unterschiedliche Zwecke. Kenne nichts besseres.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.12.2014
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Habe schon mehrere Gränsfors-Teile, sind einfach perfekt. Super Verarbeitung, perfekte Handhabung!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.06.2013
        von: Jonas M.
        tiptop

        die axt ist wie zu erwarten tiptop.
        allerdings ist der schneidschutz etwas fummelig und da die axt wie gesagt tiptop ist, hab ich den prompt eingeschnitten. wie also schon gesagt, kann das leder des schneidschutz nicht ganz mit der schärfe mithalten. da wär eine kunststoffverstärkung im innern angebracht
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.08.2012
        von: Thomas M.
        Die Axt

        Nachdem ich mit allen meinen Äxten unzufrieden war, habe ich mir die Gränsfors Forstaxt gekauft.
        Seither habe ich nur noch eine Axt (in Gebrauch).
        Nichts ist eben so teuer wie schlechtes Werkzeug.
        Es kostet Kraft und Nerven. Daher ist die Gränsfors preiswert.
        Ein Muss für jeden der nicht vor einem Stück Holz kapitulieren will.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.01.2011
        von: Eliot J.
        Die kleine Forstaxt

        Hallo,
        Hab mir diese Axt letztes Jahr für meine Rucksack-/Fliegenfischerurlaub in Schweden gekauft.
        Zum einen finde ich Gewicht und Größe für den Rucksack vertretbar, waren zu zweit unterwegs wodurch man die Ausrüstung etwas aufteilen konnte, würde sie aber auch bei einem Solotrip mitnehmen. Natürlich kann sie einer großen Axt nicht das Wasser reichen aber für Rucksacktrips ist sie Perfekt wir haben damit gefällt (bis max 15-20 cm), gespalten und entastet und das zu unserer vollsten Zufriedenheit.
        Ich bin Forstarbeiter und hatte schon eine menge Äxte in der Hand würde zu hause wohl immer eher den Spezialisten fürs jeweils anfallende Gebiet wählen aber als Allrounder eine Topalternative.
        Verarbeitung ist extrem gut und der Spaßfaktor hält auch nach einem Jahr noch an.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.08.2010
        von: Stefan K.
        Schwedische Diva

        Das rauhe Äußere des Forstbeils soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass dieses Gerät nicht gerade für einen rauhen Einsatz gedacht ist.
        Mein Beil habe ich vor 5 Jahren als Souvenir aus Schweden mitgebracht.
        Wenn man trockenes Holz spaltet, oder unglücklich einen Stein erwischt, nimmt es einem das Beil schnell krumm und spuckt Späne. Ansonsten ist die kleine Version des Forstbeils mein Favorit unter den Äxten. Es ist günstiger als das Outdoorbeil, leichter als das Schnitzbeil, steht aber nicht in Funktion und Nutzwert den anderen nach. Der Stil ist gut verarbeitet und machte bislang noch keine Mucken, häufig nachschleifen musste ich trotz intensiver Nutzung noch nicht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.12.2009
        von: sagichnich t.
        super super super

        also bei den ganzen positiven bewertungen fällt mir gar nichts neues ein was sonst noch toll ist an dieser axt;).. also bleibt mir nur mich anzuschließen. einmalig super, kein mangel:)... voll zufrieden
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.05.2009
        von: Leif B.
        Ein Kunstwerk mit hohem Nutzwert!

        Ich habe die GB-Forstaxt seit nunmehr bestimmt 4-5 Jahren im Einsatz und noch immer freue ich mir bei jeder Einsatzgelegenheit wie am ersten Tag über dieses \"Kunstwerk\"!

        Diese Axt ist mehr als ein Werkzeug, diese Axt ist Handwerkskunst gepaart mit Nutzwert in höchster Perfektion!

        Wie die sich anfühlt, wie sie riecht, wie man mit ihr arbeiten kann - das ist ein Erlebnis!

        Meine hat nun bestimmt schon 50-75 Stunden auf dem Buckel, was ihr auf keinster Weise anzusehen ist, obschon sie niemal geschont wurde!

        Ich pflege und schleife nach Bedarf, aber nie übertrieben viel, Werkzeug bleibt Werkzeug!

        Meiner Meinung nach gibt es keine Axt, die besser, schärfer und perfekter ist als eine GB. Auch hochpreisige Produkte aus dem Baumarkt kommen einem, nachdem man eine GB zum Arbeiten hatte, eher vor wie ein stumpfer Hammer - nie, nie wieder möchte ich eine andere Axt haben - alles andere bremst einen nur beim Arrbeiten aus und macht keine Freude! GB einmal kaufen und sein Leben lang Freude dran haben!

        KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.02.2009
        von: Sven E.
        5 Sterne für den Service

        Meine kleine Forstaxt hatte sich beim Entasten einer Birke einen Zahn ausgebrochen (ein Härtefall und Härtefehler...) und wie ich bei \"Globi\"! noch nicht ausgesprochen hatte bekam ich schon eine Neue in die Hand gedrückt. Für diesen schon einmal erlebten unkomplizierten Service ein großes Danke.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.06.2008
        von: klaus n.
        mein Liebling

        Meine Vorgänger haben schon alles zur Qualität dieser Axt gesagt.
        Aber wenn man sich in ein Werzeug verliebt hat, wie soll man das beschreiben.
        Nur soviel: dem Zweck entsprechend guten Gebrauch davon machen, hegen und pflegen und nur gut drüber reden. Das Trekkingbeil von GB wird das nächste sein. Gehört sowieso zu Familie.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.08.2006
        von: Kilian M.
        Eine wirklich schöne Axt

        Ich habe die Axt geradeeben per Post erhalten und habe sie gleich ausprobiert. Zwischen dieser Axt und den \"Baumarktäxten\" liegen echt Welten. Sie hackt sehr zuverlässig und sehr präzise. Papier kann man mit ihr auch sehr schön schneiden und ich muss sagen, dass sie schärfer ist als alle Messer, die ich besitze.
        Ein kleines Manko ist, das meine Axt eien kleinen Produktionsfehler aufweist. Am Kopf der Axt steht ein kleines Metallblättchen ab. Ich habe es zwar wieder etwas zurecht geklopft, es wird sich aber mit der Zeit wohl verabschieden. Allerdings bezweifle bzw. hoffe ich, dass dies keine Auswirkungen auf weitere Teile der Axt haben wird. Da dieser Fehler wohl nur bei sehr sehr wenigen Äxten auftritt, bekommt sie trotzdem 5 Sterne.
        In meinem nächsten Campingurlaub, den ich in ein paar Tagen antreten werde, kann sie dann beweisen, was sie so alles leisten kann.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.03.2006
        von: Jochen K.
        Genial

        Super Axt, die durch jedes Holz problemlos durch geht!
        Einzig die Lederhülle geht aufgrund der scharfen Axtschneide schnell kaputt.
        Eine echt lohnenswerte Anschaffung!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.08.2005
        von: christian o.
        pflegeintensiv

        ein tip-top beil für trecking usw. das beil ist sauscharf (hab mich erst mal geschnitten) und auch schnitthaltig. passt aussen super an den rucksack und sieht super aus. nur vorsicht mit dem stiel. hab ihn vor meinem letzten trip nich eingeölt. das ergebniss war, dass sich jede menge schmutz in der maserung des holzes abgelagert hab, den man nicht mehr raus bekommt. also, denk dran: nach dem auspacken erst mal einölen um solchen überaschungen vorzubeugen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.03.2005
        von: Andreas 
        Kleine Forstaxt

        Die kleine Forstaxt liegt in Gewicht und Länge zwischen Beil und grosser Forstaxt. Der Stahl ist von ausserordentlicher Qualität und die Schneide extrem scharf. Sie lässt sich gut nachschärfen. Die Axt liegt sehr gut in der Hand. Das rauhe, unbearbeitete Finish und die hohe Verarbeitungsqualität vermitteln das Gefühl eines ursprünglichen und wirklichen Arbeitsgerätes. Aufgrund der Größe ist es noch sehr gut transportabel, für den Rucksackreisenden nach meinem Empfinden jedoch zu gross. Es eignet sich zum Fällen und Bearbeiten kleiner Bäume mit dünnem Stamm (Weihnachtsbäume). Für dickere Stämme (&gt;8-10cm) und Hartholz ist diese Axt aufgrund der zu kurzen Stiellänge und des zu geringen Gewichtes des Kopfes nicht wirklich geeignet. Wer effektiver und weniger mühsam arbeiten möchte, sollte auf jeden Fall auf den grossen Bruder zurückgreifen. Gänzlich ungeeignet ist die kleine Forstaxt zum Spalten von Holz, wenn man von der Herstellung kleinerer Keile bereits gespaltener Viertel absieht. Hierzu fehlt dieser Axt nicht nur die nötige Wucht, sondern auch der Winkel der Klinge ist für das Spalten ungünstig und gefährlich. Die Lederscheide ist auf natürliche Weise gegärbt und sehr schön. Für eine Kanutour in der Wildnis gebe ich der großen Forstaxt auf jeden Fall den Vorzug.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.03.2005
        von: Sebastian K.
        Leider zerbrechlich

        Die Axt ist ein hervorragendes Arbeitsgerät, das kann man nicht bestreiten.
        Sie liegt perfekt in der Hand, ist unglaublich scharf und dabei sehr leicht.
        Der Axtkopf ist über jeden Zweifel erhaben, was ich zu meinem großen Erstaunen
        jedoch nicht über den Stiel behaupten kann. Dieser ist mir bereits beim dritten Baum einfach längs gebrochen. Daraufhin habe ich von Globetrotter ohne Probleme direkt eine neue Axt bekommen.
        Der Stiel der neuen Axt ist aber bereits nach einem Waldtag wieder angeknackst.
        Mit dieser Axt sollte man doch alle Hölzer zb. auch Harthölzer oder mal tote Bäume fällen können, ohne daß der Stiel bricht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.03.2005
        von: Georg W.
        meine Lieblinsaxt ...

        Seit vielen JAhren bin ich auf der Suche nach schönen und guten Äxten. Unter allen meinen mittlerweile gesammelten Äxten mein absolutes Lieblingsmodell. Alle Vorzüge haben sind schon bennant worden. Weil alle Gränsfors Äxte von ähnlich guter Qualität sind hier eines der wichtigstes Merkmale würde ich aber nochmal das optimale Gewicht/Leistungsverhältnis der kleinen Forstaxt betonen. Kleiner wäre Spielzeug, größer nicht nötig, wenn Gewicht eine Rolle spielt. Zum Thema Lederschutz: Globetrotter hat mir auf Nachfrage und zu äußerst günstigen Konditionen ;-) Ersatz für meinen zerschnittenen Lederschutz geschickt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.01.2005
        von: k.
        leicht und gut

        Axt ist super!!!
        sehr scharf und gut zu führen.
        für das geringe gewicht sehr effektiv
        ABER der schnittschutz ist bei mir sehr schnell verschlissen.
        nach 1x umfallen war das Leder durch.
        festeres Leder oder Nieten an den gefährdeten Stellen wären gut
        DieAxt selber macht echt laune auch beim täglichen Gebrauch
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.09.2004
        von: Holger W.
        Die Axt mit der Seele

        Ein geniales Werkzeug mit Charakter, das durch die Handbearbeitung einzigartig ist und dies auch zeigt. Abgesehen davon ist die Qualität und das Handling absolut genial. Jeder Schlag mit einer Axt von der Stange weckt in mir die Sehnsucht nach "meiner" Gränsfors!
        Genial für Sammler, Liebhaber und Menschen, die Spaß bei der Arbeit haben wollen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.07.2004
        von: Andreas 
        Ursprünglich, sicher, gut

        Diese Axt ist ein Traum. Sie hat in Ihrer ungeglätteten und unlackierten Art etwas ursprüngliches und faszinierendes. Sie ist sehr gut verarbeitet, liegt perfekt in der Hand und ist unglaublich scharf.
        Mit dem Lederschneidenschutz lässt sie sich sicher transportieren. Informativ ist das beiliegende Büchlein der Äxte. Der Preis scheint hoch, ist es jedoch mitnichten. Besitzer dieser Axt dürften über die Baumarktmodelleäxtchen allenfalls noch schmunzeln.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.04.2004
        von: Bernd B.
        Gute Axt

        Die Gränsfors Bruks Forstaxt ist ein erstklassiges Werkzeug. Super verarbeitet, effektiv im Einsatz und dabei auch noch estetisch anzusehen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.03.2004
        von: Gerhard K.
        Astrein

        Die Forstaxt liegt super in der Hand und im Nu sind die Bäume astrein. Es macht richtig Spaß, mit der Axt zu arbeiten.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.11.2003
        von: Heiko S.
        Meisterleistung!

        Die Axt liegt nicht nur gut in den Händen, sie ist auch angenehm leicht und gut zu führen. Und natürlich ist sie auch ganz schön scharf...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.09.2003
        von: Stefan K.
        DIE Axt

        Beste Verarbeitung, klasse Handhabung. Gutes Werkzeug hat seinen Preis. In Schweden habe ein ein Gränsfors-Beil gesehen, das war sicher nicht viel jünger, als die Hütte in der es sich befand und die bereits unter Denkmalschutz stand. Gutes Werkzeug geht eben nicht den Weg vieler billiger Produkte. Hier lohnt die Reparatur und Wartung. Meiner Meinung nach nicht ein Werkzeug für den Hobbybedarf, sondern eher für diejenigen, die sich auf das Werkzeug verlassen müssen oder wollen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.08.2003
        von: Ulrike S.
        Erste Sahne

        Zum einen die handwerkliche Verarbeitung aber auch gerade diese Größe, die einem deutlich mehr "Durchzug" wie ein (übliches) Beil zur Verfügung stellt ohne unhandlich wie eine (übliche) Axt zu sein.

        Eines der wenigen Dinge, die Ästhetik, Tradition und Nutzen in so genialer Weise vereinen. Muß man einfach haben!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        03.01.2003
        von: julius z.
        super! aber...

        ich schließe mich meinen vorgängern absolut an. allerdings gibt es ein klitzekleines manko. wenn man dieses beil beim tippeln etc. mithat, dann kommt es auch mal vor, dass es auf den boden fällt. mit hülle. diese ist obwohl aus starkem leder, der schärfe dieses beiles nicht gewachsen. ich würde mir von den neuen scheiden eine art durchschneidschutz aus plastik o.ä. wünschen. denn mir ist es von einer parkbank runtergefallen, wobei einfach mal die komplette scheide durchgeschnitten war.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.10.2002
        von: Peter S.
        spitze !!

        kann mich meinen Vorgängern nur anschliessen

        absolut spitze!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        28.09.2002
        von: Klaus L.
        just the best

        nicht umsonst bewerten hier alle mit Bestnote !!! solange man es nicht erlebt hat, kann man sich nicht vorstellen, wie groß der Unterschied zu einer handelsüblichen Axt ist.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.04.2002
        von: kolja b.
        axtdeluxe

        meine erste forstaxt ging leider bei großer kälte zu grunde-warum auch immer aber ein stück brach aus der klinge ,war ein fehler im stahl. das darf nicht sein aber da die firma im manufaktureigenem museum solche fehlläufer ausstellt ,denke ich das es nicht so oft vorkommt.
        daher bin ich trotzdem überzeugt von der hohen qualität dieser werkzeuge.
        wenn man schon ein baum fällen muß dann bitteschön mit dieser axt denn das ist ein angemessenes werkzeug !
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.03.2002
        von: Falko F.
        scharf!

        Hervorragender Stahl, die Schärfe der Klinge kann sich auch nach langem Gebrauch noch mit so manchem Messer messen.
        Dieses Beil ist jeden Cent wert!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.03.2002
        von: stefan o.
        perfekt

        Nach dem letztem Wintersturm `02 mußte ich eine Tanne entasten und selbst die dicken Äste flogen meißt bei dem ersten Schlag ab.
        Das echt spaß gemacht!!!
        Ein Hervorragendes Beil,weil auch nicht schwer und super in der hand liegend.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.01.2002
        von: Thomas E.
        Erste Wahl

        Erstklassige Qualität und sehr gutes Handling.
        Eben ein Werkzeug von Handwerkern für Handwerker.
        Achtung, das Beil ist im Lieferzustand so scharf, daß man den Schneidenschutz beim aufsetzen auf die Schneide schnell beschädigen kann.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.01.2002
        von: Thomas Z.
        Setze Forstaxt und Beil ein

        Wie der Spalthammer nur zu empfehlen liegen super in der Hand und entasten fast von alleine. Ist vor allen Dingen umweltfreunlicher als mit der Motorsäge und nach kleiner Eingewöhnungszeit viel schneller und handlicher als die Säge.Auch die Stiele sind äußerst robust. Trotz hartem Einsatz nach 4 Jahren immer noch die ersten Stiele.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.12.2001
        von: Max H.
        Ästhetik und Funktion

        Seit Sommer 2001 benutze ich die Gränsfors-Axt bei der Forstarbeit. Es macht Spaß, mit dieser perfekt ausgewogenen Axt auszuasten oder kleinere Bäume zu fällen, auch wenn die Motorsäge dabei doch noch schneller ist. Allerdings graut mir vor der Vorstellung, dass das gute Stück (nicht eben billig) irgendwann den Weg vieler Werkzeuge im Wald geht und liegenbleibt oder durch übergroße mechanische Kräfte zerstört wird. Deshalb ist die Gränsfors-Axt doch eher für den gelegentlichen Gebrauch im Hobby-Bereich geeignet, aber auch Balsam auf die Technik-geschundene Seele von beruflich im Forst Tätigen, wenn ab und an noch Zeit für ästhetisches Arbeiten bleibt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein