/beratung//magazin//veranstaltungen//ueber-globetrotter//service/hilfe//service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -50%
        • PEMBROKE XL 1
        • PEMBROKE XL 2
        • PEMBROKE XL 3
        • PEMBROKE XL 4
        • PEMBROKE XL 5
        • PEMBROKE XL 6
        • PEMBROKE XL 7
        • PEMBROKE XL 8
        • PEMBROKE XL 9

        FRILUFTS PEMBROKE XL - Tagesrucksack

        Artikel-Nr.: 1154105

        Der große Bruder des Pembroke ist groß genug, dass du mit ihm einen langen Fahrradtrip am Wochenende unternehmen kannst. Und er ersetzt dir dabei die Fahrradtaschen.

        109,95 € 54,98 € Du sparst 54,97 €
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
          Derzeit verfügbarer Bestand.
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        Auf Grund der aktuellen Lage können wir diesen Service momentan nicht anbieten

        Wähle Deine Farbe
        GREEN
        <
        %
        FRILUFTS PEMBROKE XL - Tagesrucksack - GREEN
        >
        Auf die Merkliste
        360-Grad-View

        Social Media

        Beschreibung

        Technische Details

        Hier siehst du Bilder dieses Produkts in sozialen Medien, die von Outdoor-Enthusiasten aus nah und fern fotografiert wurden!

        Wetterfest verpackt

        Der große Bruder des Pembroke ist groß genug, dass du mit ihm einen langen Fahrradtrip am Wochenende unternehmen kannst. Und er ersetzt dir dabei die Fahrradtaschen.

        Für Alltagsradler, Ausflügler und Fahrradkuriere

        Denn der Pembroke XL hat richtig viel Platz. Sein Volumen kannst du im Nu von 35L auf 45 L erweitern. Aber egal ob regulär oder erweitert, der Pembroke ist und bleibt wasserdicht. So ist deine Ausrüstung bei Wind und Wetter gut geschützt. Damit auch du gut geschützt bist, ist der Rollrucksack mit reflektierenden Elementen und zahlreichen Befestigungspunkten für LED-Lichter ausgestattet.

        Der Laptop passt auch hinein

        Das der Pembroke XL ganz alltagstauglich ist, beweist nicht nur sein minimalistisches Äußeres. Im Inneren des Hauptfaches findest du ein gepolstertes Laptopfach sowie mehrere Organizerfächer. Außen im RV-Frontfach kannst du deinen Fahrradschlüssel und die Stecklichter verstauen. Dein Bügelschloss kannst du durch die Befestigungsösen ziehen.

        Wasserdicht verschlossen

        Nicht nur der Rucksack selbst, sondern auch der Erweiterungsflap ist wasserdicht. Damit kein Regenwasser durch den Rollverschluss dringen kann, sollte dieser immer dreimal gerollt werden. Bei gutem Wetter und leichter Belastung kannst du den Pembroke XL auch offen einsetzen. Die Kanten schließen dann mittels praktischem Magnetverschluss.

        Details

        • Erweiterbar von 35L auf 45L
        • Klassischer Rollverschluss
        • Magnetleiste in der Öffnungskante
        • Leichtes Rücken- und Lumbarpolster
        • Hüftgurt mit Hüftflossen
        • Verstellbarer Brustgurt
        • Griffschlaufe
        • Je 2 seitliche Kompressionsriemen
        • Reflektierende Design-Elemente
        • 5 Befestigungsösen, z.B. für ein LED-Licht
        • 1 RV-Frontfach (spritzwassergeschützt)
        • Gepolstertes 15"-Laptopfach
        • Organizerfächer innen (1 Schlüsselclip, 1 Steckfach, 2 Stiftfächer, 1 RV-Netzfach)
        • Gepolstertes Boden
        • Wasserfestes Material
        Größe
        ONESIZE
        Gewicht
        1.330 g
        Rückenlänge
        mittel (50-57 cm)
        Material
        100% Nylon (PU-beschichtet)
        Volumen
        45 l
        Breite
        32 cm
        Höhe
        66 cm
        Tiefe
        16,5 cm
        Regenhülle
        nicht inklusive
        Rechtlicher Hinweis
        Das Produkt wurde lediglich für das Foto dekoriert und wird ohne Inhalt geliefert.
        • isolierend Online bestellen, in der Filiale abholen
        • isolierend Kostenlose Retoure
        • isolierend Verlängertes Rückgaberecht: 30 Tage

        Beschreibung

        Wetterfest verpackt

        Der große Bruder des Pembroke ist groß genug, dass du mit ihm einen langen Fahrradtrip am Wochenende unternehmen kannst. Und er ersetzt dir dabei die Fahrradtaschen.

        Für Alltagsradler, Ausflügler und Fahrradkuriere

        Denn der Pembroke XL hat richtig viel Platz. Sein Volumen kannst du im Nu von 35L auf 45 L erweitern. Aber egal ob regulär oder erweitert, der Pembroke ist und bleibt wasserdicht. So ist deine Ausrüstung bei Wind und Wetter gut geschützt. Damit auch du gut geschützt bist, ist der Rollrucksack mit reflektierenden Elementen und zahlreichen Befestigungspunkten für LED-Lichter ausgestattet.

        Der Laptop passt auch hinein

        Das der Pembroke XL ganz alltagstauglich ist, beweist nicht nur sein minimalistisches Äußeres. Im Inneren des Hauptfaches findest du ein gepolstertes Laptopfach sowie mehrere Organizerfächer. Außen im RV-Frontfach kannst du deinen Fahrradschlüssel und die Stecklichter verstauen. Dein Bügelschloss kannst du durch die Befestigungsösen ziehen.

        Wasserdicht verschlossen

        Nicht nur der Rucksack selbst, sondern auch der Erweiterungsflap ist wasserdicht. Damit kein Regenwasser durch den Rollverschluss dringen kann, sollte dieser immer dreimal gerollt werden. Bei gutem Wetter und leichter Belastung kannst du den Pembroke XL auch offen einsetzen. Die Kanten schließen dann mittels praktischem Magnetverschluss.

        Details

        • Erweiterbar von 35L auf 45L
        • Klassischer Rollverschluss
        • Magnetleiste in der Öffnungskante
        • Leichtes Rücken- und Lumbarpolster
        • Hüftgurt mit Hüftflossen
        • Verstellbarer Brustgurt
        • Griffschlaufe
        • Je 2 seitliche Kompressionsriemen
        • Reflektierende Design-Elemente
        • 5 Befestigungsösen, z.B. für ein LED-Licht
        • 1 RV-Frontfach (spritzwassergeschützt)
        • Gepolstertes 15"-Laptopfach
        • Organizerfächer innen (1 Schlüsselclip, 1 Steckfach, 2 Stiftfächer, 1 RV-Netzfach)
        • Gepolstertes Boden
        • Wasserfestes Material
        Technische Details
        Größe
        ONESIZE
        Gewicht
        1.330 g
        Rückenlänge
        mittel (50-57 cm)
        Material
        100% Nylon (PU-beschichtet)
        Volumen
        45 l
        Breite
        32 cm
        Höhe
        66 cm
        Tiefe
        16,5 cm
        Regenhülle
        nicht inklusive
        Rechtlicher Hinweis
        Das Produkt wurde lediglich für das Foto dekoriert und wird ohne Inhalt geliefert.
        Artikel-Nr.
        1154105

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 
        3,8
        7 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen
        Hilfreichste höchste Bewertung
        (7)
        Stabiler hochwertiger Rucksack
        von: Dirk K. ,

        Großes Volumen, der Rucksack ist wasserdicht und bei Bedarf erweiterbar. Für mich perfekt für den alltäglichen Gebrauch, Mehrtagesreisen und Bike-Urlaube.

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        (7)
        Unverschließbar...
        von: Michael T. ,
        Wenn ich mir den Verlauf der Bewertungen so ansehe, wird auch diese nicht in die wertbaren Kommentare einfließen. Wir haben zu viert und mit durchaus ein wenig Outdoorerfahrung und Kreativität gesegnet, versucht, diesen Rucksack vernünftig zu verschließen - und sind gescheitert...
        Kompletten Beitrag ansehen

        06.02.2021 Super robuster Rucksack mit einfach zu bedienendem Rollverschluß
        von: Ralf Udo G.
        Ich kann das Gemeckere und Gejammere hier zum Rollverschluß dieses Rucksacks keinesfalls nachvollziehen. Er läßt sich genauso simpel wie meine vaude SE Back Pannier 2 verschließen. Man rollt einfach das Ganze zum Tragegriff hin auf und zieht es mit den seitlichen Gurtbänder straff. Einziger Kritikpunkt: Hier hätte ich mir wie bei den SE Back Pannier 2 die seitlichen Klickverschlüsse gewünscht. Vielleicht rüste ich die aber selber noch nach. Ansonsten trägt sich der Rucksack auch voll beladen richtig gut. Ich kann das Teil nur empfehlen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.01.2021 Schicker Rucksack wenn der Verschluss nicht wäre
        von: Sven G. Verifizierter Kauf
        Wie bereits von einem anderen Käufer erwähnt finde auch ich den Verschluss von diesem Rucksack unbrauchbar, das Aussenmaterial wirkt robust und der Rucksack sieht an sich schick aus.

        Der Magnetverschluss ist sinnlos, vor allem wenn der Rucksack relativ vollgepackt ist, ist dieser kaum brauchbar.

        Anders als bei anderen Drybags oder Drybagähnlichen Rucksäcken ist die Verschlusslösung hier komplizierter und unpracktischer. Das wasserdichte Innenmaterial, welches man zusammrollen soll ist sehr dünn und anfällig für Schäden. Das Zuammenrollen und das dann weitere zuziehen der Leiterschnallen auf der Seite vom Rucksack ist nicht praktisch, erfordert etwas Übung und Zeit (auch nach längerem Gebrauch). Das übliche oben zusammenrollen bei normalen Drybags ist wesentlich praktischer und einfacher und im Alltagsgebrauch viel angenehmer. Vor allem wenn der Rucksack auf Fahrradtouren zum Einsatz kommen soll, wo man eben schnell auch bei verschiedenster Witterung Zugriff auf den Inhalt des Rucksacks haben muss gestaltet sich der Verschluss als unzufriedenstellend.

        Ich habe den Rucksack nicht zurückgeschickt, da ich dachte da gewöhn ich mich dran, allerdings ärgere ich mich auch nach einiger Erfahrung mit dem Rucksack jedesmal wenn ich den Rucksack öffnen oder schliessen muss.

        Ansonsten scheint das Aussenmaterial hochwertig und der Rucksack sieht, wenn er richtig bepackt und verschlossen ist schick aus. Auch relativ schwerbeladen lässt er sich noch gut ohne Beschwerden auf den Schultern tragen. Auch bei längeren Ausfahrten sitzt der Rucksack angehem auf den Schultern und durch den Hüftgurt lässt sich die Traglast gut ausbalancieren.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        31.12.2020 Unverschließbar...
        von: Michael T.
        Wenn ich mir den Verlauf der Bewertungen so ansehe, wird auch diese nicht in die wertbaren Kommentare einfließen. Wir haben zu viert und mit durchaus ein wenig Outdoorerfahrung und Kreativität gesegnet, versucht, diesen Rucksack vernünftig zu verschließen - und sind gescheitert. Für mich ist das eine Fehlkonstruktion, bzw. das Material passt nicht zur Konstruktion. Dabei können Rollverschlüsse so einfach sein....
        Das ist insofern schade, weil der Pembroke ansonsten einen sehr soliden Eindruck macht.

        Das ihr die Bewertungen, die sich kritisch mit dem Verschließsystem auseinandersetzen, auf Grund eurer Systematik nicht in die "Gesamtsternzahl" einfließen lasst, mag systemisch korrekt sein. Ist aber ein wenig irreführend.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.11.2020 Für den täglichen Gebrauch zu spewrrig
        von: Wilfried D. Verifizierter Kauf
        Im Laden hätte ich es gemerkt: dieser Rucksack ist nicht für alle Tage - schnelles Öffnen und Schließen - sondern für andere Einsätze gedacht. Online bestellt habe ich ihn deshalb als Fehlkauf zurückgegeben.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Wilfried,

        danke für deinen Kommentar, den wir gerne stehen lassen. Da hier jedoch nur der erste Eindruck bewertet wird, löschen wir die Wertung.

        Beste Grüße aus der Globetrotter Redaktion
        Finn

        20.06.2020 Es kommt darauf an ...
        von: Heiko F.
        Auf der Suche nach einem geräumigen Rucksack insbesondere zur Erledigung von Einkäufen oder zum Transport von Glas etc. zum Wertstoffcontainer bin ich beim Frilufts Pembroke XL fündig geworden. Ich habe ihn seit mehreren Monaten mehrmals wöchentlich im Einsatz. Die Vorteile des Rucksacks sind:

        Es passt eine Menge hinein (durch den "Erweiterungsflap", den man quasi nach außen "stülpt" vergrößert sich das Volumen auch noch).
        Das Material ist sehr stabil und robust und zeigt bisher keinerlei Abnutzungserscheinungen.
        Der Rucksack trägt sich angenehm auch bei schwereren Lasten, insbesondere durch die Nutzung des Hüftgurtes mit den Hüftflossen (hierbei habe ich jedoch aus o. g. Gründen keine Erfahrung bzgl. eines mehrstündigen oder gar längeren Einsatzes).

        Die im Rahmen von anderen Kommentaren geäußerte Kritik über den Verschluss erscheint mir nicht ganz unberechtigt. Durch die Steifheit des Materials ist das Zusammenrollen des oberen Teils des Rucksacks im Vergleich zu anderen Rucksäcken (mit Rollverschluss) eher umständlich. Voll beladen wölbt sich nach meiner Erfahrung das Material nach einer gewissen Zeit wieder etwas nach außen, selbst bei "strammem Festzurren" (was das Packvolumen zudem deutlich reduziert). Durch den innenliegenden "Erweiterungsflap", der aus einem "weichen" Material ähnlich einem Packsack besteht, kann man jedoch den Rucksack "zusätzlich" verschließen (wiederum mittels Einrollen und Schließen der Schnallen). Die Wirkung des Magnetverschlusses ist für mich kaum wahrnehmbar. Ich hatte auch erst nach dem Kauf gemerkt, dass hier eine "leichte" magnetische Wirkung besteht. Als Reise- oder Outdoorrucksack würde ich diesen Rucksack daher nicht unbedingt empfehlen bzw. man sollte vor Ort testen und sich beraten lassen, ob einem diese besondere Verschlusstechnik für die angedachten Zwecke zusagt.

        Da der Rucksack für meine Bedürfnisse aber uneingeschränkt zu gebrauchen ist und ich den Kauf daher nicht bereut habe, gebe ich ihm die volle Punktzahl.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.03.2020 Nicht zu empfehlen
        von: Ramona L. Verifizierter Kauf
        Der Rucksack ist geräumig, das Material qualitätiv hochwertig und die Form und Farbe sehen cool aus. Nicht zuletzt der Preis schürt Erwartungen. ABER, der Frilufts Pembroke XL ist absolut nichts für den Alltag. Alleine die Technik, mit der der Rucksack verschlossen werden soll, bedarf eines eigenen Studiengangs. Ich bin keine Outdoor-Anhängerin und daher mit den neusten Ausrüstungstrends und deren Handhabung nicht vertraut, aber ein Rucksack der sich nicht unkompliziert und ohne viel nachdenken und herumbasteln zu müssen, öffnen und vor allem wasser- und blickdicht verschliessen lässt, ist einfach nur ein riesen und vor allem teurer Schmarn.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Ramona,

        danke für deinen Kommentar, den wir gerne stehen lassen. Da hier aber der erste Eindruck bewertet wird und der Langzeittest fehlt, löschen wir die Wertung.
        Um den Rucksack zu öffnen, müssen die seitlichen Leiterschnallen gelockert und der magnetische Rollverschluss aufgerollt werden.

        Beste Grüße aus Hamburg
        Finn

        18.07.2019 Stabiler hochwertiger Rucksack
        von: Dirk K.
        Großes Volumen, der Rucksack ist wasserdicht und bei Bedarf erweiterbar. Für mich perfekt für den alltäglichen Gebrauch, Mehrtagesreisen und Bike-Urlaube.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein